Anzeige

Buzzer

  1. Debatte um Klimawandel: TV-Sender Channel 4 ersetzt Johnson und Farage durch Eisskulpturen

    Debatte um Klimawandel: TV-Sender Channel 4 ersetzt Johnson und Farage durch Eisskulpturen

    Aufregung um eine TV-Debatte zum Klimawandel: Der britische Sender Channel 4 hatte die jeweiligen Parteichefs zu einer Sendung eingeladen. Boris Johnson und Nigel Farage hätten jedoch abgelehnt. Die Verantwortlichen ersetzten die beiden Politiker durch Eisskulpturen.

  2. Twittern wie #Olaf: SPD-Finanzminister Scholz verläuft sich im Hashtag-Land

    Twittern wie #Olaf: SPD-Finanzminister Scholz verläuft sich im Hashtag-Land

    Twitter und Politiker – eine Beziehung mit vielen Missverständnissen und auch Missgeschicken. Aktuell demonstriert Finanzminister Olaf Scholz (SPD), bzw. sein Social Media Team, dass das Anwenden von Hashtags nicht ohne Tücken ist.

  3. „Jede Folge der Augsburger Puppenkiste glaubwürdiger“ – Til Schweiger ätzt gegen den neuen Tukur „Tatort“

    „Jede Folge der Augsburger Puppenkiste glaubwürdiger“ – Til Schweiger ätzt gegen den neuen Tukur „Tatort“

  4. Wegen Ibiza-Affäre: „Kronen Zeitung“ sagt „Sorry“ zur FPÖ nach schlechtem Wahlergebnis

    Wegen Ibiza-Affäre: „Kronen Zeitung“ sagt „Sorry“ zur FPÖ nach schlechtem Wahlergebnis

  5. „Rezo, Du alter Zerstörer“: Philipp Amthor zeigt Ausschnitt seines Antwortvideos auf Youtuber Rezo

    „Rezo, Du alter Zerstörer“: Philipp Amthor zeigt Ausschnitt seines Antwortvideos auf Youtuber Rezo

Anzeige

  1. Fake-News-Vorwurf vor laufender Kamera: So souverän geht ein BBC-Reporter damit um

    Fake-News-Vorwurf vor laufender Kamera: So souverän geht ein BBC-Reporter damit um

    „Was Sie sagen, stimmt nicht!“ Eine Frau erhebt vor laufenden Kameras Fake-News-Vorwürfe, während der BBC-Korrespondent Stephen McDonell gerade über die Demonstrationen in Hongkong redet. Dieser pariert die verbalen Angriffe souverän.

  2. „Sowas Authentisches gibt’s im Fernsehen viel zu selten“ – Caren Miosga löst Schuhpanne bei „Tagesthemen“ auf

    „Sowas Authentisches gibt’s im Fernsehen viel zu selten“ – Caren Miosga löst Schuhpanne bei „Tagesthemen“ auf

    Nanu, was stand denn da auf dem Boden zwischen der sonst so kühl designten „Tagsthemen“-Kulisse? Wem gehören denn diese hochhackigen Damenschuhe? Diese Fragen hatten sich am vergangenen Wochenende etliche Zuschauer gestellt. Moderatorin Caren Miosga löste das Rätsel auf.

  3. Yabadabadoo! „Familie Feuerstein“ kommt zurück ins TV

    Yabadabadoo! „Familie Feuerstein“ kommt zurück ins TV

    Mit dem Ruf „Yabbadabbadoo!“ hat sich die Zeichentrickfigur Fred Feuerstein weltweit einen Namen gemacht. Nun soll die 60er-Jahre-Serie um eine Steinzeit-Familie laut „Variety“ für das Fernsehen neu aufgelegt werden.

  4. Stock-Fotomodels anstatt echter Wähler: So dreist trickst Donald Trump im Wahlkampf

    Stock-Fotomodels anstatt echter Wähler: So dreist trickst Donald Trump im Wahlkampf

    Im Wahlkampf geht es in Spots und Kampagne oft darum, gezielt bestimmte Wählergruppen anzusprechen. Ob es daran liegt, dass Trumps Wahlkampfteam die eigenen Wähler als zu unattraktiv oder zu wenig divers empfand oder es den Verantwortlichen schlicht egal war, ob man Wähler täuscht: Für einen aktuellen Spot benutzte man Stock-Material aus einer Video-Datenbank.

  5. Harald Schmidt über Böhmermann: „Beim ZDF kotzt man doch im Strahl“

    Harald Schmidt über Böhmermann: „Beim ZDF kotzt man doch im Strahl“

    Der Meister zieht über seinen einstigen Lehrling vom Leder: Gegenüber der „Stuttgarter Zeitung“ und den „Stuttgarter Nachrichten“ hat sich Late-Night-Legende Harald Schmidt über Jan Böhmermann geäußert – und dem 38-Jährigen die Eignung als Moderator abgesprochen.

  6. „Stranger Things“: Finaler Trailer zur dritten Staffel ist da

    „Stranger Things“: Finaler Trailer zur dritten Staffel ist da

    Netflix rührt die Werbetrommel für eine seiner beliebtesten Produktionen: Der Streamingdienst hat den finalen Trailer zur dritten Staffel von „Stranger Things“ veröffentlicht.

  7. „Mich kann nix aufhalten… bis auf Bordsteine“ – 14-jähriger Nachwuchskomiker im Rollstuhl landet Viralhit

    „Mich kann nix aufhalten… bis auf Bordsteine“ – 14-jähriger Nachwuchskomiker im Rollstuhl landet Viralhit

    In der Comedy-Sendung „NightWash“, die Nachwuchs-Komikern eine Chance gibt, trat ein erst 14-jähriger Junge names Carl Josef auf, der im Rollstuhl sitzt. Er überzeugte das Publikum vor Ort und im Netz auf ganzer Linie mit tollen Timing und respektlosen Gags über seine Behinderung.

  8. Filter-Fail: Regierungs-Livestream macht aus Politikern süße Kätzchen

    Filter-Fail: Regierungs-Livestream macht aus Politikern süße Kätzchen

    Social Networks eignen sich für Regierungsbehörden perfekt, um wichtige Ankündigungen in Echtzeit mit dem Volk zu teilen – vorausgesetzt, man beherrscht deren Bedienung. Wie herrlich schief das gehen kann, zeigt ein Vorfall aus Pakistan.

  9. Zusammenhang mit Strache-Video? Jan Böhmermann kündigt „kleines Special“ an und startet einen Countdown

    Zusammenhang mit Strache-Video? Jan Böhmermann kündigt „kleines Special“ an und startet einen Countdown

    Die Herkunft des Strache-Videos, das in Österreich am Wochenende eine Staatskrise ausgelöst hat, lässt weiter Fragen offen. Der Satiriker Jan Böhmermann wusste schon vor Wochen von der Existenz der Aufnahmen. Auf Twitter kündigt er nun ein „kleines Special“ an und startet einen Countdown.

  10. „Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze“ – so witzig wirbt die Commerzbank für die Frauen-Nationalmannschaft

    „Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze“ – so witzig wirbt die Commerzbank für die Frauen-Nationalmannschaft

    Die Commerzbank hat ihre Kampagne zur anstehenden Frauen-Fußballweltmeisterschaft gestartet. Im ersten TV-Spot präsentieren sich die Spielerinnen provokant-sympathisch und spielen mit Klischees über Frauenfußball: „Wir brauchen keine, Eier, wir haben Pferdeschwänze.“

Anzeige