Anzeige

Big Tech Weekly

  1. Twitters wilder Ritt: Wie gut oder schlecht war die Jack-Dorsey-Ära?
    Die GAFA-Kolumne

    Twitters wilder Ritt: Wie gut oder schlecht war die Jack-Dorsey-Ära?

    Daran muss man sich erst mal gewöhnen: Jack Dorsey ist nicht mehr Twitter-CEO. Der 45-Jährige trat zu Wochenbeginn ab. Wie fällt seine Bilanz beim 280-Zeichendienst aus?

  2. Paypal, Snap, Twitter, Pinterest & Co. – der seltsame Fall der kleinen GAFAs
    Die GAFA-Kolumne

    Paypal, Snap, Twitter, Pinterest & Co. – der seltsame Fall der kleinen GAFAs

    Das Crash-Gespenst geht wieder um – diesmal besonders im Technologiesektor. Obwohl Big-Tech-Aktien auch in diesem Jahr wieder zweistellige Kurszuwächse verbucht haben, geht es eine Etage tiefer drunter und drüber. Social-Media-Darlings wie Snap, Twitter oder Pinterest haben gegenüber den Jahreshochs knapp die Hälfte ihres Wertes verloren. Was ist los bei den kleinen GAFAs?

  3. Paypal, Snap, Twitter, Pinterest & Co. – der seltsame Fall der kleinen GAFAs
    Die GAFA-Kolumne

    Paypal, Snap, Twitter, Pinterest & Co. – der seltsame Fall der kleinen GAFAs

  4. Wer vor 20 Jahren 2.000 Euro in Apple investiert hätte, besäße heute…
    Die GAFA-Kolumne

    Wer vor 20 Jahren 2.000 Euro in Apple investiert hätte, besäße heute…

  5. Warum Elon Musk Scott Galloway einen „unerträglichen Dummkopf“ nennt
    Die GAFA-Kolumne

    Warum Elon Musk Scott Galloway einen „unerträglichen Dummkopf“ nennt

Anzeige

  1. Twitters wilder Ritt: Wie gut oder schlecht war die Jack-Dorsey-Ära?
    Die GAFA-Kolumne

    Twitters wilder Ritt: Wie gut oder schlecht war die Jack-Dorsey-Ära?

    Daran muss man sich erst mal gewöhnen: Jack Dorsey ist nicht mehr Twitter-CEO. Der 45-Jährige trat zu Wochenbeginn ab. Wie fällt seine Bilanz beim 280-Zeichendienst aus?

  2. Paypal, Snap, Twitter, Pinterest & Co. – der seltsame Fall der kleinen GAFAs
    Die GAFA-Kolumne

    Paypal, Snap, Twitter, Pinterest & Co. – der seltsame Fall der kleinen GAFAs

    Das Crash-Gespenst geht wieder um – diesmal besonders im Technologiesektor. Obwohl Big-Tech-Aktien auch in diesem Jahr wieder zweistellige Kurszuwächse verbucht haben, geht es eine Etage tiefer drunter und drüber. Social-Media-Darlings wie Snap, Twitter oder Pinterest haben gegenüber den Jahreshochs knapp die Hälfte ihres Wertes verloren. Was ist los bei den kleinen GAFAs?

  3. Wer vor 20 Jahren 2.000 Euro in Apple investiert hätte, besäße heute…
    Die GAFA-Kolumne

    Wer vor 20 Jahren 2.000 Euro in Apple investiert hätte, besäße heute…

    Hätte, hätte, Big-Tech-Kette. Dass Apple, Amazon, Microsoft & Co. die wertvollsten Konzerne der Welt sind, ist keine Neuigkeit. Gern vergessen wird indes, was für Anleger, die in den letzten Jahren und Jahrzehnten in die GAFAs investiert hätten, drin gewesen wäre. Spoiler: ein ziemliches Vermögen.

  4. Warum Elon Musk Scott Galloway einen „unerträglichen Dummkopf“ nennt
    Die GAFA-Kolumne

    Warum Elon Musk Scott Galloway einen „unerträglichen Dummkopf“ nennt

    Marketing-Professor Scott Galloway hat sich über Jahre in die erste Reihe der Big Tech-Experten vorgearbeitet. Zu Unrecht: Der Bestseller-Autor („The Four“) lag bei seinen Prognosen zu oft daneben und wird nun rüde vom reichsten Mann der Welt zurechtgewiesen.

  5. Ist Mark Zuckerberg als Facebook-Chef noch tragbar?
    Die GAFA-Kolumne

    Ist Mark Zuckerberg als Facebook-Chef noch tragbar?

    Die Flucht nach vorn ist perfekt: Als Meta will Mark Zuckerberg Facebook neu erfinden, das Metaverse soll die Zukunft des Social-Media-Giganten werden. Aber hat Mark Zuckerberg selbst noch eine?

  6. Tesla ist Big Techs neuer Billionen-Superstar
    Die GAFA-Kolumne

    Tesla ist Big Techs neuer Billionen-Superstar

    Der iPhone-Moment der Autobranche verändert buchstäblich alles. Die Superlative der Wertzuwächse, die Tesla, vor allem aber Großaktionär und CEO Elon Musk diese Woche aufgestellt hat, sind schlicht nicht von dieser Welt. Tesla steigt in den elitären Billionen-Dollar-Club auf.

  7. Wie eng werden die PR-Skandale diesmal für Facebook?
    Die GAFA-Kolumne

    Wie eng werden die PR-Skandale diesmal für Facebook?

    Es spitzt sich wieder einmal zu für Facebook: Die schlimmen Vorwürfe der Whistleblowerin Frances Haugen. Die WSJ-Enthüllungen. Die Sache mit den Instagram-Teenagerinnen. Es braut sich etwas zusammen, die Gemengelage wird immer toxischer, das muss doch bald knallen, ist zumindest medial das Grundgefühl der vergangenen Wochen. Wie schwer trifft Facebook die größte PR-Krise seit Cambridge Analytica?

  8. Wie lange trägt Apple noch die Börsenkrone?
    Die GAFA-Kolumne

    Wie lange trägt Apple noch die Börsenkrone?

    Der Vorsprung schmilzt. Nur noch vier Prozent beträgt Apples Abstand zum nächsten Verfolger an der Wall Street. Wie lange kann der iKonzern noch seinen Spitzenplatz an der Börse verteidigen?

  9. Nein, Mark Zuckerberg hat nicht wegen des Facebook-Blackouts 6 Milliarden Dollar verloren
    Die GAFA-Kolumne

    Nein, Mark Zuckerberg hat nicht wegen des Facebook-Blackouts 6 Milliarden Dollar verloren

    Drama, Baby: Facebook geht down, Instagram ist nicht mehr erreichbar und WhatsApp auch nicht. Die vermeintliche Folge: Mark Zuckerbergs Vermögen schmilzt um 6 Milliarden Dollar, wie reflexartig zahlreiche deutsche Medien berichten – zu Unrecht. Die Geschichte einer Fake News.

  10. Alibaba, Tencent & Co. erleben die Big Tech-Börsentragödie des Jahres
    Die GAFA-Kolumne

    Alibaba, Tencent & Co. erleben die Big Tech-Börsentragödie des Jahres

    Die aufregendste Big Tech-Story des Jahres spielt sich nicht an der Wall Street, sondern in Fernost ab. In selten erlebter Vehemenz weist China seine nationalen Champions zurecht – und schickt die Anteilsscheine von Alibaba, Tencent & Co. auf schier unendliche Talfahrt. Die GAFAs profitieren sogar vom Wirtschaftskrimi aus dem Reich der Mitte.

Anzeige