Neueste Beiträge
  1. Charles Bahr geht bei Serviceplan weg
    Kurzes Zwischenspiel

    Charles Bahr geht bei Serviceplan weg

    Die Karriere von Charles Bahr bleibt abwechslungsreich. Anfang 2022 heuerte er bei Serviceplan Bubble als Social & Content Director an. Jetzt verrät auf er LinkedIn, dass er dort schon wieder weg ist.

  2. Jan Böhmermann verrät, wie viel das „Freizeit Magazin Royale“ eingebracht hat
    "ZDF Magazin Royale"

    Jan Böhmermann verrät, wie viel das „Freizeit Magazin Royale“ eingebracht hat

    ZDF-Moderator Jan Böhmermann hat im April 2021 ein Gag-Magazin herausgebracht. Das Thema: die Yellowpress. In einem Video rechnet er nun vor, wie viel die Aktion eingebracht hat.

  3. „FAZ“, RTL und Co: So sieht die Lage in Russland aus
    Mediengesetze in Russland

    „FAZ“, RTL und Co: So sieht die Lage in Russland aus

    Nachdem in Russland neue Mediengesetze erlassen wurden, ziehen sich mehr und mehr Medien zurück. Nun hat auch die „FAZ“ mitgeteilt, man werde Moskau „fürs Erste“ verlassen. Auch der Journalistenverband DJV und die Bundesregierung raten dazu, das Land zu verlassen.

  4. Netflix will keine russischen Sender ausstrahlen
    Krieg in der Ukraine

    Netflix will keine russischen Sender ausstrahlen

    Streamingdienste in Russland müssen sich an gewisse Auflagen halten. Netflix soll ab März russische TV-Sender ins Programm nehmen. Das US-Unternehmen weigert sich.

  5. gesund.de als Helfer für die stationäre Apotheke
    Gesundheitsplattform und Magazin

    gesund.de als Helfer für die stationäre Apotheke

    Die Plattform gesund.de will die Apotheker unterstützen. Die Marke plant jetzt einen großen Werbeaufschlag. Und wartet – wie alle anderen im Markt – auf die Einführung des E-Rezepts.

  6. RTL Group verkauft Kroatien-Geschäft
    Für 50 Millionen Euro

    RTL Group verkauft Kroatien-Geschäft

    Die RTL Group hat eine Vereinbarung mit Central European Media Enterprises (CME) über den Verkauf von RTL Croatia getroffen. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Regulierungsbehörden.

  7. Das steckt hinter Burdas Medienmarke „2050“
    Geplanter Start zum World Earth Day

    Das steckt hinter Burdas Medienmarke „2050“

    Ende April feiert die Medienmarke „2050“ Premiere. Burda will damit vor allem Twens ansprechen. Das kostenlose Magazin wird unter anderem an Universitäten verteilt.

  8. Was Kolle Rebbe mit der neuen Sportunit 14ft. vorhat
    Holger Hansen und Christoph Bielefeldt

    Was Kolle Rebbe mit der neuen Sportunit 14ft. vorhat

    Anfang der Jahres hat Holger Hansen Jung von Matt/Sports verlassen. Jetzt ist klar, wie er in Zukunft sein Arbeitsleben gestalten wird. Denn Kolle Rebbe ruft eine neue Sport-Unit unter dem Dach von Accenture Interactive ins Leben.

  9. Ippen verliert Investigativ-Team um Daniel Drepper und Juliane Löffler
    Konsequenz aus Reichelt-Recherche

    Ippen verliert Investigativ-Team um Daniel Drepper und Juliane Löffler

    Die Journalistinnen Katrin Langhans und Juliane Löffler wechseln von Ippen Investigativ zum „Spiegel“. Auch Daniel Drepper hat gekündigt. Damit zieht das Investigativ-Team Konsequenzen aus einer gestoppten Veröffentlichung über Ex-„Bild“-Chef Julian Reichelt. Ippen Digital hat die Personalien bisher nicht kommentiert.

  10. Edeka veräppelt Discounter Netto
    Edeka vs. Netto

    Edeka veräppelt Discounter Netto

    Gegen andere Lebensmittelhändler werblich auszuteilen, gehört in der Branche zum guten Ton. Bei der Supermarkt-Marke Edeka bleibt das aber aktuell wenigstens in der Familie.