Neueste Beiträge
  1. Fall Schlesinger: „Ein Schuss vor den Bug für alle Intendantinnen und Intendanten“
    Leonhard Dobusch, BWL-Professor und ZDF-Verwaltungsrat

    Fall Schlesinger: „Ein Schuss vor den Bug für alle Intendantinnen und Intendanten“

    Eine Frage steht bei der RBB-Affäre im Zentrum: Wie können die öffentlich-rechtlichen Anstalten künftig besser kontrolliert werden? MEEDIA hat mit Prof. Leonhard Dobusch über den Fall gesprochen. Seine Forderung: ein gläserner Rundfunk.

  2. RTL Deutschland startet eigene Musik-App
    Kooperation mit Deezer

    RTL Deutschland startet eigene Musik-App

    RTL Deutschland hat den nächsten Schritt in der Neuausrichtung der Streaming-Plattform RTL+ bekannt gegeben. Ab dem 17. August wird es mit RTL+ Musik eine weitere App geben, bei der das Audio-Unternehmen Deezer einen wichtigen Part spielt. Das Bundling von Inhalten soll in den nächsten Jahren für kräftiges Wachstum sorgen.

  3. Good Times-Gründerin Sylvia Fahrenkrog-Petersen geht, Shona Fraser übernimmt
    Veränderung an der Spitze

    Good Times-Gründerin Sylvia Fahrenkrog-Petersen geht, Shona Fraser übernimmt

    Seit Juli ist Shona Fraser als Geschäftsführerin der Good Times tätig. Zusammen mit Gründerin Sylvia Fahrenkrog-Petersen sollte sie das Unternehmen lenken. Nach fast einem Vierteljahrhundert verlässt die aber nun die Produktionsfirma.

  4. Barbara Salesch und Ulrich Wetzel ersetzen „Chefkoch TV“ am RTL-Vormittag Richterin Barbara Salesch und Richter Ulrich Wetzel
    Gerichts-TV

    Barbara Salesch und Ulrich Wetzel ersetzen „Chefkoch TV“ am RTL-Vormittag

    Seit März läuft montags bis freitags um 11 Uhr die neue Kochshow „Chefkoch TV“ – als Markenerweiterung der Digital-Plattform. Die Sendung wird am September von Richterin Barbara Salesch und Richter Ulrich Wetzel ersetzt. Wie geht es mit der Koch-Sendung weiter?

  5. Kartellamt gibt grünes Licht für Burda-Einstieg bei IhreApotheken.de
    Keine Bedenken

    Kartellamt gibt grünes Licht für Burda-Einstieg bei IhreApotheken.de

    Dass Hubert Burda Media einen Anteil von 35 Prozent an der Arzneimittelbestellplattform IhreApotheken.de. erwerben möchte, war seit Juli bekannt. Nun hat auch das Bundeskartellamt den Einstieg erlaubt. Das Vorhaben folge einem Trend, so die Behörde.

  6. Feminismus-Plattform „Edition F“ ist pleite
    Knapp neun Jahre nach der Gründung

    Feminismus-Plattform „Edition F“ ist pleite

    Die feminis­tische Plattform „Edition F“ meldet vorläufige Insolvenz an. Dies hat das Team um Geschäftsführerin Lana Wittig am Dienstag bekanntgegeben. Die wirtschaftlichen Entwicklungen hätten keine andere Wahl gelassen. Wie es nach fast neun Jahren mit dem Medien-Startup weitergeht, ist unklar.

  7. Tele 5-Chef Alberto Horta verlässt Warner Bros. Discovery Alberto Horta
    Berufliche Neuorientierung

    Tele 5-Chef Alberto Horta verlässt Warner Bros. Discovery

    Nach 15 Jahren verlässt Tele 5-Chef Alberto Horta Warner Bros. Discovery. Er wolle sich beruflich neu orientieren. Außerdem hat der neue DACH-Chef Hannes Heyelmann sein Führungsteam für das angestrebte Wachstum bekannt gegeben.

  8. Hy holt Frank Liess als Senior Vice President
    Axel Springer Strategieberatung

    Hy holt Frank Liess als Senior Vice President

    Die Beratungsfirma Hy hat seit Anfang August Frank Liess im Team. Seitdem arbeitet dieser als Senior Vice President. Liess kümmert sich um Pricing und Sales.

  9. Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Patricia Schlesinger
    RBB-Affäre

    Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Patricia Schlesinger

    Nun also doch: Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Patricia Schlesinger, ihren Mann Gerhard Spörl und den bisherigen RBB-Verwaltungsratschef Wolf-Dieter Wolf – wegen des Verdachts der Untreue und der Vorteilsannahme. Schlesinger war in Folge diverse Enthüllungen am Sonntag als RBB-Intendantin zurückgetreten.

  10. Audio Now geht im Angebot von RTL+ auf
    Neue Audio-Einheit bei RTL

    Audio Now geht im Angebot von RTL+ auf

    RTL Deutschland strukturiert seinen Audio-Bereich mit Blick auf das künftige Angebot RTL+ um. Dazu schafft das Medienhaus eine neue Audio-Einheit im Entertainment-Bereich. Die Leitung übernehmen Christian Schalt und Andrea Zuska.