Neueste Beiträge
  1. Saatchi & Saatchi startet Kampagne mit 7Days und der Euroleague Basketball
    Nach 7Days-Übernahme durch Mondelēz

    Saatchi & Saatchi startet Kampagne mit 7Days und der Euroleague Basketball

    Ab Ende November startet Saatchi & Saatchi die erste internationale Kampagne für 7Days nach der Übernahme durch Mondelēz. Durch die Partnerschaft mit der Euroleague Basketball soll unter dem Motto „on the go lifestyle“ das Snacken unterwegs über das Spielfeld hinausgetragen werden.

  2. Deltatre baut technische Infrastruktur für Dyn Media auf
    Sport-Streaming

    Deltatre baut technische Infrastruktur für Dyn Media auf

    Dyn Media hat einen Partner für den Aufbau seiner technischen Infrastruktur gefunden. Das britische Unternehmen Deltatre soll sich um den Aufbau eines End-to-End-OTT-Dienstes sowie interaktive Elemente für den angekündigten Sport-Streamingdienst kümmern.

  3. Kritik an Tinder-Werbekampagne von Weight Watchers und Paul Ripke
    Kein Match

    Kritik an Tinder-Werbekampagne von Weight Watchers und Paul Ripke

    Wenn Frauen auf dem Datingportal Tinder für Star-Fotograf Paul Ripke nach rechts „wischten“, erhielten sie Abnehm-Werbung für Weight Watchers. Für das Unternehmen und den Fotografen hagelte es in sozialen Netzwerken Kritik. Beide entschuldigten sich für die Werbekampagne und gehen getrennte Wege.

  4. Iranisches Regime bedroht Farsi-Redaktion der Deutschen Welle
    DJV schlägt bei Baerbock Alarm

    Iranisches Regime bedroht Farsi-Redaktion der Deutschen Welle

    Die Bedrohung der Farsi-Redaktion der Deutschen Welle durch das Regime im Iran hat sich weiter verschärft. Nachdem das Medium im Oktober auf eine Sanktionsliste gesetzt wurde, nehmen nun offenbar auch persönliche Bedrohungen zu.

  5. Mark Niedzballa sagt The Game ade Mark Niedzballa
    Führungswechsel bei BMW-Agentur

    Mark Niedzballa sagt The Game ade

    Mark Niedzballa verlässt die BMW-Agentur The Game, die Anfang 2021 ihren Betrieb aufgenommen hat. Keine lange Zeit für den Gründungs-CEO, was wohl damit zu tun hat, dass sich die Prioritäten bei The Game verschoben haben.

  6. Audio-Vermarktung: Aus Fehlern der Vergangenheit lernen Oliver Hülse
    Gastbeitrag

    Audio-Vermarktung: Aus Fehlern der Vergangenheit lernen

    Die Audio-Vermarktung hinkt der Audio-Nutzung deutlich hinterher. Das hat mit der Fragmentierung des Marktes zu tun, das hat aber auch damit zu tun, dass die Advertiser unsicher sind, wie markensicher der einzelne Podcast wirklich ist. Oliver Hülse von Integral Ad Science, erläutert in seinem Gastbeitrag, wie man damit umgehen sollte.

  7. Sat.1 startet Krimi-Donnerstag
    Ab Januar 2023

    Sat.1 startet Krimi-Donnerstag

    Ab Januar 2023 zeigt Sat.1 donnerstags europäische und internationale Serien in Erstausstrahlung. Am 5. Januar startet der Krimi-Donnerstag mit der französischen Serie „Biarritz – Mord am Meer“.

  8. Twitter verliert die Hälfte der Top-100-Werbekunden
    Laut Media Matters for America-Bericht

    Twitter verliert die Hälfte der Top-100-Werbekunden

    Die Non-Profit-Organisation Media Matters for America veröffentlichte einen Bericht, der zeigt, dass Twitter seit der Übernahme durch Elon Musk die Hälfte seiner wichtigsten Werbekunden verloren hat. Seit 2020 sollen diese fast zwei Milliarden US-Dollar auf der Plattform ausgegeben haben.

  9. Jan Fleischhauer: „Drei Worte, nicht mehr. Trotzdem stecke ich jetzt in Schwierigkeiten.“
    Ermittlungen wegen eines Tweets

    Jan Fleischhauer: „Drei Worte, nicht mehr. Trotzdem stecke ich jetzt in Schwierigkeiten.“

    Der Kolumnist Jan Fleischhauer schrieb auf Twitter die Zeilen „Atomwaffen auf Zürich!“. Jetzt ermittelt die Münchner Kriminalpolizei wegen Belohnung und Billigung von Straftaten gegen ihn, berichtet er in seiner „Focus“-Kolumne.

  10. Wendet sich Facebook von den Medien ab?
    Medien-Woche

    Wendet sich Facebook von den Medien ab?

    In der neuen Folge unseres Podcasts „Die Medien-Woche“ geht es um die Fußball WM, ungewöhnlich hohe Ruhestandsgelder beim RBB und Facebooks teilweise Abkehr von den Medien.