Neueste Beiträge
  1. So will Twitter mit Spaces den Social-Audio-Markt erobern
    Clubhouse-Konkurrent

    So will Twitter mit Spaces den Social-Audio-Markt erobern

    Twitter bastelt mit Spaces gerade fleißig an einem Clubhouse-Klon. Erste Tester sind von den neuen Funktionen überzeugt. Was kann der Social-Audio-Konkurrent wirklich und welche Vorteile bietet Spaces für Marken? MEEDIA macht den Vergleich.

  2. Warum Marken auf Clubhouse vorsichtig sein sollten
    Werbeverbot und Klarnamenpflicht

    Warum Marken auf Clubhouse vorsichtig sein sollten

    Für Marken und Werbetreibende ist Clubhouse als neue Hype-Plattform reizvoll, dabei ist Werbung hier generell verboten. Marken dürfen in ihrer Reinform eigentlich nicht existieren. Warum es einige dennoch probieren und wie sie damit fahren.

  3. Warum Instagram besser fürs Community-Building ist als TikTok
    Influencer Marketing Factory

    Warum Instagram besser fürs Community-Building ist als TikTok

    Die Influencer Marketing Factory hat in einer Auswertung TikTok mit Instagram Reels verglichen und die Unterschiede heraus gearbeitet. MEEDIA erklärt, warum sich Instagram besser für den Aufbau einer Community eignet.

  4. Ex-ORF-Journalistin Erkurt: Objektivität im Journalismus gab es nie
    Instagram-Projekt "Die Chefredaktion"

    Ex-ORF-Journalistin Erkurt: Objektivität im Journalismus gab es nie

    Melisa Erkurt, ehemalige ORF-Journalistin, ist der Kopf hinter dem Instagram-Account „Die Chefredaktion“. Sie will Journalismus für eine junge und diverse Zielgruppe machen. MEEDIA hat mit ihr über ihren Plan, die Finanzierung und die Fehler etablierter Medien gesprochen.

  5. Er ist das neue Gesicht von Clubhouse
    Seit dem letzten Update

    Er ist das neue Gesicht von Clubhouse

    Clubhouse verabschiedet sein bisheriges Gesicht, den Musiker Bomani X, und begrüßt Axel Mansoor als neues App-Icon. Wer steckt hinter dem neuem Gesicht?

  6. Verstoß gegen Richtlinien: Instagram sperrt Michael Wendler
    Verschwörungsideologien

    Verstoß gegen Richtlinien: Instagram sperrt Michael Wendler

    Der Schlagersänger Michael Wendler wurde auf Instagram gesperrt. Zuletzt bewarb er dort Produkte des umstrittenen Kopp-Verlags. Der Account seiner Verlobten Laura Müller existiert nach wie vor.

  7. Wie Leander Wattig den „Ruheraum“ auf Clubhouse vermarktet hat – und erfolgreich scheiterte
    Social-Audio-App

    Wie Leander Wattig den „Ruheraum“ auf Clubhouse vermarktet hat – und erfolgreich scheiterte

    Clubhouse war eine werbefreie Plattform, bis jetzt. Publisher Leander Wattig hat seinen „Ruheraum“ vermarktet und wurde gesperrt. Der Fall ist trotzdem interessant.

  8. TikTok gibt’s jetzt auch auf dem großen Bildschirm
    Bytedance

    TikTok gibt’s jetzt auch auf dem großen Bildschirm

    TikTok kommt in Deutschland, Frankreich und Großbritannien auf den großen Bildschirm. Auf Google TV oder Android TV OS Geräten ist es möglich, über die TikTok-App, Kurzvideos ab sofort auf dem heimischen Fernseher zu konsumieren.

  9. Telegram sperrt dutzende Kanäle wegen Gewaltaufrufen
    Messenger-App

    Telegram sperrt dutzende Kanäle wegen Gewaltaufrufen

    Die Messaging-App Telegram, die sich selbst als sichere Alternative zu WhatsApp positioniert, sperrt dutzende öffentliche Foren, in denen zu Gewalt aufgerufen wurde, berichtet CNN.

  10. Knossi wird Moderator von „Täglich frisch geröstet“ bei RTL und TVNow
    Neues Konzept

    Knossi wird Moderator von „Täglich frisch geröstet“ bei RTL und TVNow

    Twitch-Streamer Jens Knossalla, bekannt unter dem Namen „Knossi“, moderiert ab dem 26. Januar die Show „Täglich frisch geröstet“ auf TVNow und RTL. Mit Casino-Streams ist jetzt auch Schluss.