Neueste Beiträge
  1. RTL Group meldet Gewinnrückgang
    Jahresabschluss 2020

    RTL Group meldet Gewinnrückgang

    Die RTL Group verzeichnet ein starkes Nutzer-Wachstum bei ihren Streamingdiensten TV Now (Deutschland) und Videoland (Niederlande) und will trotz Corona-Jahr eine Dividende von drei Euro zahlen. Fürs vergangene Jahr steht unterm Strich freilich ein Gewinnrückgang.

  2. Springer bestätigt Compliance-Verfahren gegen Chefredakteur Reichelt
    „Bild“

    Springer bestätigt Compliance-Verfahren gegen Chefredakteur Reichelt

    Der Medienkonzern Axel Springer hat gegenüber seinen Mitarbeitern ein laufendes Compliance-Verfahren gegen „Bild“-Chefredakteur Julian Reichelt bestätigt.

  3. ARD und ZDF können nun doch Spiele der Fußball-EM 2024 zeigen
    Einigung mit der Telekom

    ARD und ZDF können nun doch Spiele der Fußball-EM 2024 zeigen

    Rund anderthalb Jahre nach dem Erfolg im Rechtepoker hat sich die Deutsche Telekom mit ARD und ZDF über eine Sub-Lizenz für die Heim-EM geeinigt.

  4. Slack trotz steigender Erlöse im Minus
    300 Millionen Verlust

    Slack trotz steigender Erlöse im Minus

    Die Erlöse von Slack stiegen gegenüber dem Vorjahr um 43 Prozent auf 902,6 Millionen Dollar, dennoch befindet sich die Bürosoftware tief in den roten Zahlen.

  5. Parler mit neuer Klage gegen Amazon
    "Einschränkung der Redefreiheit"

    Parler mit neuer Klage gegen Amazon

    Die bei Anhängern von Ex-Präsident Donald Trump populäre Twitter-Alternative Parler hat eine Klage gegen Amazon fallengelassen – und den Online-Riesen gleich wieder verklagt.

  6. Google will auf Tracking von Nutzern verzichten
    Personalisierte Werbung

    Google will auf Tracking von Nutzern verzichten

    Für die Personalisierung von Werbung will Google seinen Nutzern in Zukunft nicht mehr quer durchs Netz folgen. Man setze ansonsten „die Zukunft des freien und offenen World Wide Web aufs Spiel“.

  7. Twitter kennzeichnet Fake-News über Corona-Impfung
    Falschinformationen

    Twitter kennzeichnet Fake-News über Corona-Impfung

    Twitter hat ein stärkeres Vorgehen gegen die Verbreitung falscher Informationen über Corona-Impfungen angekündigt. Ab sofort würden Tweets, die irreführende Informationen enthalten könnten, gekennzeichnet.

  8. „Nomadland“ und „Borat“-Fortsetzung gewinnen bei den Golden Globes
    Preisverleihung

    „Nomadland“ und „Borat“-Fortsetzung gewinnen bei den Golden Globes

    Die Golden Globes sind zum 78. Mal verliehen worden. Zu den Gewinnern gehören „Nomadland“ und „Borat Subsequent Moviefilm“. Die Deutsche Helena Zengel ging leer aus.

  9. „Spiegel“ kommt mit leichter Umsatz-Delle durch Corona-Jahr 2020
    Nur drei Prozent unter Vorjahr

    „Spiegel“ kommt mit leichter Umsatz-Delle durch Corona-Jahr 2020

    Die „Spiegel“-Gruppe hat das Corona-Jahr 2020 mit einer leichten Umsatz-Delle und zugleich besser als zunächst erwartet hinter sich gebracht. Dem befürchteten Umsatzausfall von etwa 20 Millionen Euro steuerte das Hamburger Medienhaus mit einem Sparkurs entgegen, auch eine Erholung der Werbemärkte zum Jahresende hin sowie steigende Abo-Zahlen vor allem im Digitalen trugen dazu bei.

  10. Sascha Borowski vom Presserat: „Ich kann nur appellieren, die Rügen zu veröffentlichen“
    Beschwerden-Rekord

    Sascha Borowski vom Presserat: „Ich kann nur appellieren, die Rügen zu veröffentlichen“

    Der Deutsche Presserat wurde 1956 gegründet. Die Institution als Selbstkontrolle der Presse ist in heutigen Zeiten so gefragt wie nie zuvor. Das hat mehrere Gründe.