Neueste Beiträge
  1. Das große Fressen
    Rützels Scharmützel

    Das große Fressen

    Es gibt eine Bachelor-Edition von Katjes … Ich hoffe, das macht Schule: Anne-Will-Kartoffelbrei, bittere Milf-oder-Missy-Schokolade, cheesy Volksmusik-Pizza. Die Welt könnte so schön sein

  2. In Bären gehalten
    Rützels Scharmützel

    In Bären gehalten

    Dank meiner solide katholischen Erziehung ist mir klar: Maskottchen sind die Heiligen des Konsums. Aber warum stinken unsere hiesigen so ab gegen die aus Japan? Und was wäre, wenn Sie auch eins hätten? Ja, Sie!

  3. Nachts im No-front-Nirvana
    Rützels Scharmützel

    Nachts im No-front-Nirvana

    Ein erhöhter Konsum von Youtube-Videos während der Corona-Nächte hat mich endgültig zur ältlichen Tante gemacht

  4. P wie Piesepampel
    Rützels Scharmützel

    P wie Piesepampel

    Wer die letzte Staffel von GNTM verfolgt hat und eine Schwäche für Schurken mitbringt wie ich, musste Philipp Plein in seiner Rolle als Premium-Unhold einfach lieben

  5. Lies! Den! Text!
    Rützels Scharmützel

    Lies! Den! Text!

    Es ist bitter, wenn einem Werbe-Algorithmen nix zutrauen. Oder weniger als den Freunden. Aber kennen Sie das Gefühl, wenn man von Simpel-Plakaten verfolgt wird

  6. Tand-Notizen
    Rützels Scharmützel

    Tand-Notizen

    Ich bin leichtes Opfer für Promiprodukte. Welchen Krempel also würde ich auf den Markt bringen, wäre ich selbst berühmt? Auch für eine vernünftige Egomanin keine leichte Frage

  7. Schlappenduster
    Rützels Scharmützel

    Schlappenduster

    Würde es mir gelingen ein Outfit zusammenzustellen, komplett aus Miniabo-Prämien? Der ehrgeizige Versuch endet ohne Hosen, aber mit einer unfassbar schweren Entscheidung

  8. Ball, Bälle, Balla-balla
    Rützels Scharmützel

    Ball, Bälle, Balla-balla

    Profi-Fußballer und Werbung: unendliches Dramoletten-Potential. Ganz besonders toll wird’s, wenn sie sich als Renaissance- menschen versuchen

  9. Von Tieren lernen heißt, Ziegen lernen
    Die Anja-Rützel-Kolumne

    Von Tieren lernen heißt, Ziegen lernen

    Sie müssen gerade so richtig viel einstecken, also PR-mäßig jetzt? Tiere können Ihnen helfen. Aber bitte, bitte machen Sie es richtig. Eine falsche Wahl könnte verheerend sein. Wirklich. Anja Rützel schreibt hier über ihre Marken- und Medienerlebnisse.

  10. Masken, Marken, Molch
    Die Anja-Rützel-Kolumne

    Masken, Marken, Molch

    Masken als Werberaum: Was käuflich ist, wird fassbar. Und munter begriffelt der Kapitalismus mit seinen Glitschefingern nun auch die Pandemie. Anja Rützel schreibt hier über ihre Marken- und Medienerlebnisse. Es wird natürlich auch sehr oft um ihren Hund Juri gehen