Partner von:
Anzeige

UKW-Blackout vom Tisch: Ex-Kanzleramtsminister Friedrich Bohl beendet Machtkampf ums Radio

Zehn Millionen Radiohörer können aufatmen. Denn die befürchtete UKW-Abschaltung bleibt aus. Grund: Die fünf Antennenbesitzer und die beiden Sendenetzbetreiber Uplink und Divicon haben ihren Streit beigelegt. Die Kölner Freenet-Tochter Media Broadcast unterstützt die Einigung "wirtschaftlich". In der Auseinandersetzung um Nutzungsentgelte hatte sich… Lesen Sie diesen Artikel: UKW-Blackout vom Tisch: Ex-Kanzleramtsminister Friedrich Bohl beendet Machtkampf ums Radio
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

twitter

MEEDIA

Wer ist die Person auf dem Foto? Mit diesem Bilder-Test sucht die dpa neue Volontäre https://t.co/CdHqnTISD6 https://t.co/DfdnsTfGFW

MEEDIA

Attacke auf Netflix & Co: ProSiebenSat.1 und Discovery wollen neues Streamingportal mit zehn Millionen Nutzern aufb… https://t.co/g0VYbffJDW

MEEDIA

“Jurassic World 2” startet in den USA über den Erwartungen und bleibt auch in Deutschland die Nummer 1 https://t.co/5Icpwm3XXv

MEEDIA

Neckische Bruderliebe via Twitter: Wie Felix Kroos seinen Bruder Toni nach dessen Siegtor gegen Schweden veräppelt.… https://t.co/MLHFcCJV9g

Archiv

Anzeige
Meedia

Meedia