Anzeige

Zwei Agenturgrößen

Zoja Paskaljevic und Frank Kluge gründen die Smart Select Capital Advisors

Frank Kluge und Zoja Paskaljevic

v.l.: Frank Kluge und Zoja Paskaljevic – Foto: Smart Select

Zoja Paskaljevic und Frank Kluge haben die Smart Select Capital Advisors GmbH mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Die Gründung erfolgte nach ersten gemeinsamen Projekten, wie die beiden Branchengrößen mitteilen. Namen der Kunden werden allerdings nicht genannt.

Anzeige

Paskaljevis und Kluge bezeichnen ihre neue Firma als Boutique für Mergers & Acquisitions speziell für die Agentur- und Medienbranche, für Tech- und Marketing Service-Anbieter. Die Gründung von Smart Select erfolge in einer Situation, die für die Marketingbranche in Deutschland und Europa herausfordernd ist. Dennoch sieht Kluge für Smart Select interessante Perspektiven: „Nach wie vor gibt es viel Liquidität im Markt, die nach Anlagemöglichkeiten sucht – das verspricht auch weiterhin interessante Gelegenheiten und Projekte. In einem Umfeld, das von steigenden Zinsen und sinkender Risikobereitschaft geprägt ist, werden Geschäftsmodelle, die weniger Investitionen erfordern, zügiger skalieren und damit auch einen schnelleren Return ermöglichen, für viele Investoren sogar interessanter.“

Paskaljevic fügt hinzu: „Wir kennen die Branche in- und auswendig und haben in den letzten Jahren auch unsere Netzwerke auf der Käufer- und Investorenseite immer weiter ausgebaut. Jetzt unterstützen wir Unternehmer und Inhaber in unserer Branche mit Smart Select dabei, den Wert und die Zukunft ihres Unternehmens zu sichern und individuelle sowie innovative Nachfolgeregelungen zu schaffen.“ Wie gesagt, die ersten Mandate sind vertraulich. Über das Closing der ersten Transaktionen sollen „zeitnah“ separate Mitteilungen erfolgen. 

Paskaljevic und Kluge hatten während ihrer Laufbahn schon viele prominenten Positionen in Agenturen bekleidet. Paskaljevic zum Beispiel war CEO bei Dentsu, Kluge CFO bei DDB, GroupM und Dentsu. Auf diesen Stationen waren beide „immer auch für die strategische Weiterentwicklung und die M&A-Aktivitäten ihrer Agenturen zuständig und haben für sie über die Jahre Dutzende von M&A-Transaktionen initiiert und begleitet“, schreiben sie in ihrer Pressemitteilung.

Zuletzt war Paskaljevic Partner für die deutschen Geschäfte der internationalen M&A-Beratung Ciesco aus London verantwortlich.


Lesen Sie hier einen Bericht über die aktuelle Lage von M&A in der Agenturszene – auch mit einer Einschätzung von Paskaljevic.

rk

Anzeige