Anzeige

Im Frühjahr 2023

Burda und Sat.1 starten „Bunte – live“ als TV-Format

Matthias Lange und Juliane Eßling

Sie verantworten das neue TV-Format "Bunte - live": Matthias Lange, Geschäftsführer BurdaStudios, und Juliane Eßling, Chefredakteurin von Sat.1 - Fotos: Burda, SevenOne

Der BurdaVerlag und Sat.1 starten gemeinsam das tägliche TV-Format „Bunte – live“. Dabei soll es um VIP-News und „Insider-News“ aus der Redaktion von Burdas People-Zeitschrift „Bunte“ gehen. Auch Chefredakteur Robert Pölzer tritt vor die Kamera.

Anzeige

So sollen laut Verlagsmitteilung Schlagzeilen regelmäßig unter anderem von „Bunte“-Chefredakteur Robert Pölzer, Unterhaltungschefin Stephanie Göttmann-Fuchs und Chefreporterin Christiane Hoffmann live im Studio eingeordnet werden. Außerdem gebe es Hintergrundgeschichten und „Star-Talks“ zu sehen.

„Bunte – live“ soll Bestandteil der neuen Sat.1-Nachmittagsshow „Volles Haus!“ mit Jasmin Wagner und Jochen Schropp werden, die im frühen Frühjahr 2023 nach der Babypause von Moderatorin Jasmin Wagner auf Sendung geht.

Produziert wird „Bunte – live“ von der zum BurdaVerlag gehörenden Bewegtbild-Unit BurdaStudios gemeinsam mit „Bunte“.

Matthias Lange, Geschäftsführer BurdaStudios: „Wir freuen uns auf den Ausbau unserer bisher erfolgreichen Zusammenarbeit mit Sat.1. Mit dem TV-Sender haben wir den idealen Partner, um nun auch die crossmedial erfolgreiche Marke Bunte im TV zielgruppenaffin zu etablieren. Mit der Platzierung von ‚Bunte – live‘ auf einem der wichtigsten und prominentesten Vorabendplätze in Sat.1 wird die Zielgruppe künftig an allen relevanten Touchpoints erreicht. Die Zuschauer:innen können sich auf exklusiven People-Journalismus und erstklassiges Entertainment freuen.“ Mit der Bewegtbild-Unit produzierte Lange bereits Formate wie die „Focus TV Reportage“ und „110 Notruf“ für Sat.1.

„Die Marke Bunte steht seit jeher für große VIP-Expertise und beste Insights in die Promi-Welt. Mit unserem neuen VIP-News-Format ‚Bunte – live‘ geben wir den aktuellsten Promi-Storys ein exklusives Zuhause in ‚Volles Haus!‘. Mit dem Start Anfang 2023 können die Zuschauer:innen dann täglich, live und direkt in die Welt ihrer Stars eintauchen. Wir sind begeistert, dass wir mit ‚Bunte – live‘ das erste und bekannteste deutsche People Magazine zu Sat.1 holen“, sagt Sat.1-Chefredakteurin Juliane Eßling.

swi

Anzeige