Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

WM-Quoten auch am zweiten Tag meilenweit unter denen aus 2018

Logo des Fifa World Cup Qatar 2022.

Die Fifa-Fußball-WM - Foto: Imago

Die Spiele der Fußball-WM in Katar locken bislang deutlich weniger Fans vor die Fernseher als vor vier Jahren. In der Prime Time besiegte am Montag sogar ein neun Jahre alter „Donna Leon“-Krimi das Spiel zwischen den USA und Wales.

Anzeige

Lineares TV:

Die Einschaltquoten vom Montag, die wegen technischer Probleme der GfK erst gegen 13.45 Uhr veröffentlicht wurden, zeigen die bisherige Zurückhaltung der Fußball-Fans im Bezug auf die WM-Spiele in Katar. Das Prime-Time-Spiel zwischen den USA und Wales sahen im ZDF ganze 4,35 Millionen Leute, der Marktanteil lag bei 16,0 Prozent. Damit verlor das Spiel sogar gegen den direkten Konkurrenten „Donna Leon – Auf Treu und Glauben“ aus dem Jahr 2013, den 4,35 Millionen einschalteten (16,0 Prozent).

Um 17 Uhr kamen Senegal und die Niederlande auf 4,23 Millionen Fans und bessere 23,6 Prozent, England und Iran sahen um 14 Uhr 3,03 Millionen zu (28,3 Prozent). Zum Vergleich die Zahlen des zweiten WM-Tages 2018: Damals sahen Ägypten und Uruguay um 14 Uhr 4,40 Millionen zu, Marokko und Iran um 17 Uhr 5,97 Millionen, Portugal und Spanien ab 20 Uhr sogar 13,17 Millionen, also mehr als dreimal so viele wie nun den USA und Wales. Bisher scheint es also tatsächlich so, als dass viele Fans keine Lust auf die WM in Katar haben. Mal schauen, ob es so bleibt, falls das deutsche Team erfolgreich sein sollte.

Bei den Privaten setzte sich um 20.5 Uhr „Das Phänomen Günther Jauch“ von RTL durch: 2,33 Millionen entsprachen 8,6 Prozent. Sat.1 kam mit der „Hochzeit auf den ersten Blick“ auf 1,92 Millionen und 7,1 Prozent, der Rest der Privaten blieb klar unter der Mio.-Marke.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 21. November

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:51 5,587 20,4
2 ZDF heute 19:03:08 0:20:45 4,875 21,3
3 Das Erste Donna Leon – Auf Treu und Glauben 20:15:51 1:26:36 4,413 16,0
4 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: USA-Wales 20:01:08 1:44:20 4,349 16,0
5 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: Senegal-Niederlande 17:01:47 1:42:53 4,231 23,6
6 ZDF heute journal / Wetter 20:50:52 0:09:15 3,898 13,9
7 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:58:12 0:45:21 3,713 19,1
8 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: Moderation 19:53:00 0:14:39 3,629 13,7
9 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: Moderation 16:52:03 0:22:47 3,416 21,3
10 Das Erste Tagesthemen 21:44:12 0:35:24 3,323 13,5
11 RTL RTL aktuell 18:44:49 0:20:01 3,076 14,0
12 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: England-Iran 14:00:06 1:57:09 3,029 28,3
13 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: Studio 19:28:03 0:21:56 3,027 12,7
14 ZDF heute Xpress 16:15:52 0:05:04 2,989 25,7
15 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: Highlights, Analysen, Interviews 22:02:24 0:27:24 2,923 13,1
16 Das Erste Großstadtrevier 18:49:38 0:48:06 2,741 12,0
17 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: Studio 16:21:52 0:29:03 2,627 22,0
18 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:51 0:21:31 2,618 10,1
19 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: Moderation 13:51:29 0:19:14 2,338 23,5
20 RTL Das Phänomen Günther Jauch 20:15:03 1:27:40 2,330 8,6
21 Das Erste Brisant 17:15:04 0:38:38 2,236 14,1
22 RTL Alles was zählt 19:06:52 0:22:31 2,037 8,8
23 Sat.1 Hochzeit auf den ersten Blick 20:15:03 1:21:50 1,918 7,1
24 ZDFneo Inspector Barnaby 21:44:04 1:28:49 1,873 9,2
25 ZDFneo Inspector Barnaby 20:15:01 1:28:33 1,855 6,7
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen schaffte es das WM-Spiel zwischen den USA und Wales nur knapp über die Mio.-Marke – auf 1,19 Millionen und 18,6 Prozent. Auch hier der Vergleich zu 2018: Damals kamen Portugal und Spanien am zweiten WM-Tag auf 4,87 Millionen und 55,9 Prozent, erreichten also mehr als viermal so viele Leute wie das Spiel zwischen den USA und Wales.

Für Senegal und die Niederlande interessierten sich am Montag ab 17 Uhr 0,94 Millionen junge Fußball-Fans (26,6 Prozent), für England und Iran um 14 Uhr 0,52 Millionen (27,6 Prozent). Auch hier lagen die Zahlen deutlich unter denen aus 2018, als Ägypten und Uruguay um 14 Uhr auf 1,44 Millionen und 40,4 Prozent kamen. Marokko und Iran sahen damals um 17 Uhr 1,91 Millionen (42,9 Prozent) zu.

Stärkster Prime-Time-Konkurrent des ZDF war die Sat.1-Reihe „Hochzeit auf den ersten Blick“ mit 0,73 Millionen und 11,5 Prozent. „Das Phänomen Günther Jauch“ sahen bei RTL um 20.15 Uhr 0,67 Millionen (10,5 Prozent), „The Big Bang Theory“ bei ProSieben 0,36 Millionen (5,8 Prozent), „Goodbye Deutschland!“ bei Vox 0,36 Millionen (5,7 Prozent).

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: USA-Wales 20:01:08 1:44:20 1,190 18,6
2 ZDF heute journal / Wetter 20:50:52 0:09:15 1,127 17,3
3 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:51 1,038 16,5
4 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: Moderation 19:53:00 0:14:39 0,949 15,4
5 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: Senegal-Niederlande 17:01:47 1:42:53 0,943 26,6
6 ZDF heute 19:03:08 0:20:45 0,910 20,5
7 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: Highlights, Analysen, Interviews 22:02:24 0:27:24 0,850 15,9
8 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:51 0:21:31 0,786 13,5
9 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: Moderation 16:52:03 0:22:47 0,732 23,4
10 Sat.1 Hochzeit auf den ersten Blick 20:15:03 1:21:50 0,726 11,5
11 RTL Das Phänomen Günther Jauch 20:15:03 1:27:40 0,668 10,5
12 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: Studio 19:28:03 0:21:56 0,665 13,4
13 RTL RTL aktuell 18:44:49 0:20:01 0,583 13,2
14 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: England-Iran 14:00:06 1:57:09 0,522 27,6
15 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: Studio 16:21:52 0:29:03 0,452 22,1
16 RTL RTL Direkt 22:15:00 0:19:59 0,441 9,4
17 ZDF heute Xpress 16:15:52 0:05:04 0,439 22,1
18 Das Erste Tagesthemen 21:44:12 0:35:24 0,423 7,0
19 RTL Alles was zählt 19:06:52 0:22:31 0,400 8,8
20 ZDF sportstudio live-FIFA WM 2022: Moderation 13:51:29 0:19:14 0,381 22,1
21 Sat.1 Promi Big Brother 22:17:07 1:21:03 0,370 11,0
22 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 0:10:58 0,366 8,9
23 ProSieben The Big Bang Theory 20:44:47 0:20:17 0,365 5,6
24 ProSieben The Big Bang Theory 20:14:47 0:21:50 0,361 5,8
25 Vox Goodbye Deutschland! Die Auswanderer 20:14:57 1:33:09 0,361 5,7
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

Mit „Weihnachten in Christmas Creek“ stieg am Montag der dritte Weihnachtsfilm in die Top 5 der Netflix-Film-Charts auf. Der Film verdrängte „Enola Holmes 2“ auf Platz 6. Im Serienranking tauschten hingegen nur die Serien „Manifest“ und „Dead to Me“ ihre Positionen – aktuell liegt „Manifest“ vorn.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 21. November 2022

Platz Vortag Serien
1 1 1899
2 2 Élite
3 3 The Crown
4 5 Manifest
5 4 Dead to Me
Filme
1 1 Schlummerland
2 2 Christmas with you
3 3 Falling for Christmas
4 4 Das Wunder
5 6 Weihnachten in Christmas Creek
Quelle: Netflix / abgerufen am 22. November 2022, 8 Uhr

Prime Video:

Die Top 3 der Prime-Video-Hitliste bleibt weiterhin unverändert, leicht aufrücken konnte hingegen der Liebesfilm über die Wiener Spezialität „Sachertorte“ von Rang 6 auf Platz 4. „The Little Things“ und „Harry Potter und der Stein der Weisen“ rutschten dafür um je einen Platz nach unten auf die Ränge 4 und 5. Noch weiter abwärts ging es für „LOL: Last One Laughing“ von Rang 8 auf Rang 10.

Video Daily – Prime Video: Top 10 Deutschland / 21. November 2022

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 Die Discounter 2 Serie
2 2 Peripherie Serie
3 3 Der Herr der Ringe – Die Ringe der Macht Serie
4 6 Sachertorte Film
5 4 The Little Things Film
6 5 Harry Potter und der Stein der Weisen Film
7 7 Der schlimmste Tag im Leben Film
8 9 The Devil’s Hour Serie
9 10 Reacher Serie
10 8 LOL: Last One Laughing Serie
Quelle: Amazon Prime Video / abgerufen am 22. November 2022, 8 Uhr

You Tube:

Noch schafften es die Sportkanäle „sportstudio fußball“ und „DAZN Länderspiele“ nicht, Platz 1 der täglichen YouTube-Charts zu übernehmen. Mit 571.500 Views beim WM-Spiel zwischen England und dem Iran sowie 524.400 Abrufen beim Freundschaftsspiel Italien gegen Österreich lagen die Accounts noch rund 90.000 Views hinter dem erstplatzierten Video „Erfolgsgeheimnis“ des Webvideoproduzenten Jan-Sascha Hellinger mit seinem Kanal „unsympathischTV“. Influencer Rezo kam mit seiner Kritik an der WM auf 403.800 Views. „7 vs. Wild“-Teilnehmer Jens Knossalla alias „Knossi“ erzielte nur noch 285.600 Views und landete auf Platz 8.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 21. November 2022

Platz Channel Video Views*
1 unsympathischTV ERFOLGSGEHEIMNIS 660.000
2 sportstudio fußball England – Iran Highlights | FIFA WM 2022 | sportstudio 571.500
3 DAZN Länderspiele Direkter Freistoß! Alaba besiegt Italien traumhaft: Österreich – Italien 2:0 | Friendlies | DAZN 524.400
4 Renzo Fußball-WM: Alles, was abgef*ckt ist 403.800
5 JP Performance JP Performance – Der Typ hat Auspuff studiert! | AP Car beim Auspuffwissenschaftler 366.000
6 Jindaouis NADER IST BEI DEN PROFIS – LOUISA WEINT 😭| Nader Louisa 343.400
7 The Real Life Guys Wir bauen eine KARTBAHN in unser WOHNZIMMER | Das Haus Projekt – Folge 5 313.800
8 Knossi DIE DOPPELBOGEN TAKTIK HAT FUNKTIONIERT! 😤 7 VS WILD – FRITZ AM ENDE FOLGE 5 REAKTION 🔥 285.600
9 Die Crew Ich bin VERLIEBT in das Video!😱 REAKTION auf Fabio Wibmer – Grand Theft Bike | MontanaBlack Reaktion 279.600
10 Mohi__07 Wenn man ein Date hat… 😳😂 | Mohi__07 #shorts 278.100
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: Videos, die am 21. November 2022 veröffentlicht wurden / *Stand: 22. November 2022, 9 Uhr

Disney+, RTL+, Instagram und Facebook:

In der deutschen Beliebtheitsskala von Disney+ führt aktuell die Serie „Family Guy“ mit insgesamt 20 Staffeln die Disney-Hitliste an. Auch „Modern Family“ rückt weiter nach oben und lässt „Grey’s Anatomy“ auf Rang 3 abrutschen. Den Sprung von Platz 8 zurück in die Top 5 schaffte die Sitcom „How I met your Mother“, die sich auf Rang 4 vor „Die Simpsons“ platziert. Bei RTL+ übernehmen die Dialy-Soaps „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, „Alles was zählt“ und „Unter Uns“ die vorderen Plätze des Top-10-Rankings.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video kam am Montag wie schon am Wochenende von der Wissenschaftssendung „Quarks“. Das Erklärvideo „Darum sind rote Haare so selten“ erreichte 362.900 Views. Der Beitrag „Schüler:innen beim Weltklimagipfel“ der „Tagesschau“ wurde 338.400 mal abgerufen. Die Sendung „ZDFheute“ erzielte mit „Biden begnadigt Chocolate und Chips“ 184.300 Abrufe. Bei Facebook führte der Kanal „Blick“ mit dem Video „Schimpansen-Mama sieht ihr Baby zum ersten Mal nach Kaiserschnitt“ mit 1,18 Millionen Views das Top-3-Ranking am Montag an. „Moviepilot“ kam mit dem Clip „Der erste Schultag eskaliert in einer Schlägerei?!“ auf 311.300 Views. Die Seite „5-Minuten Tricks“ generierte mit „Nützliche Reparatur-Hacks für verschiedene Anlässe!“ 283.600 Views.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Prime-Video-, Disney+-, RTL+, Joyn- sowie den wöchentlichen Sky-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen YouTube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige