Anzeige

Studie von The Ambition und YouGov

Mit Hip-Hop die Gen Z begeistern

HipHopper wie Ty Breezzyy – hier bei einem Video-Dreh in New York – bringen Luxus-Marken wie hier Rolex ins Relevant Set der GenZ - Foto: Gordon Cowie on Unsplash

Im vergangenen Jahr haben die Hip-Hop-Marketing-Agentur The Ambition und YouGov ihren ersten Ambition Score zum Hip-Hop-Marketing veröffentlicht. Jetzt folgte eine Neuauflage. Ergebnis: Die Zielgruppe ist merklich größer geworden.

Anzeige

Bereits 2021 haben die Hip-Hop-Marketingagentur The Ambition und das Marktforschungsinstitut YouGov die kulturelle Glaubwürdigkeit von Marken erhoben. Jetzt hat das Gespann nachgelegt. Wie im vergangenen Jahr befragten die Studienautoren 2.000 Menschen zwischen 12 und 49 Jahren. Die Anzahl der Marken, zu denen die Protagonist:innen gefragt wurden, haben sich allerdings mehr als verdoppelt. Waren es letztes Jahr noch 69 Brands aus den Branchen „Mobility”, „Einzelhandel”, „Fashion”, „Softdrinks”, „Alkoholische Getränke”, „Lebensmittel”, „Beauty” und „Dienstleistung“, wurden die Teilnehmer in der zweiten Studienauflage zu……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige