Anzeige

Gehälter-Debatte

Was verdienen Chefs im Privat-TV im Vergleich zu ARD und ZDF?   

Rainer Beaujean (P7S1), Thomas Rabe (RTL Group), Bundeskanzler Olaf Scholz, Norbert Himmler (ZDF), Tom Buhrow, (WDR) – Was verdienen Senderchefs von ARD, ZDF, RTL und ProsiebenSat1 im Vergleich zum Bundeskanzler?

Rainer Beaujean (P7S1), Thomas Rabe (RTL Group), Bundeskanzler Olaf Scholz, Norbert Himmler (ZDF), Tom Buhrow, (WDR) – Was verdienen die Chefs von ARD, ZDF, RTL und ProsiebenSat1 im Vergleich zum Bundeskanzler? Foto: Collage P7S1, RTL, Imago, ZDF, WDR

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) hat in der „Bild am Sonntag“ (BamS) einen Gehaltsdeckel für die Führungskräfte im öffentlich-rechtlichen Rundfunk gefordert. Aber was verdienen die Intendantinnen und Intendanten von ARD bis Deutschlandfunk eigentlich im Vergleich zu privaten Anstalten wie ProSiebenSat.1 und RTL Group? MEEDIA hat den Check gemacht

Anzeige

Mit der Affäre um die ehemalige RBB-Intendantin Patricia Schlesinger ist auch wieder eine Debatte um die Gehälter im öffentlich-rechtlichen Rundfunk ausgebrochen. Verdienen die Chefinnen und Chefs der Sender zu viel und was wäre ein angebrachtes Gehalt? Bundesfinanzminister Christian Lindner, der den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und das Gebührenmodell selbst verteidigt, äußerte sich zuletzt kritisch zu den Verdiensten bei den Sendeanstalten. Gegenüber der „Bild am Sonntag“ forderte er eine Deckelung auf der Höhe des Kanzlergehalts.     Der Verdienst des Bundeskanzlers im Vergleich……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige