Anzeige

Preisverleihung

Fernsehpreis 22 – „Blickpunkt Film“ präsentiert die Nacht der Kreativen

Das Fachmagazin „Blickpunkt Film“ ist in diesem Jahr offizieller Partner des Deutschen Fernsehpreises, der erstmals an zwei Abenden vergeben wird. Als exklusiver Partner präsentiert „Blickpunkt Film“ am 13. September die „Nacht der Kreativen“, in der die Nominierten und Gewinner:innen der Personenkategorien ausgiebig gefeiert werden.

Anzeige

„Blickpunkt Film“ ist sowohl bei der „Nacht der Kreativen“ als auch bei der großen Fernsehpreisgala am 14. September vor Ort und wird mit exklusiven Interviews mit den nominierten und ausgezeichneten Kreativen für die Social-Media-Kanäle vom Roten Teppich berichten und den Deutschen Fernsehpreis online und im Print begleiten.

Darüber hinaus liegt bei der „Nacht der Kreativen“ ein Sonderheft von „Blickpunkt Film“ zum Deutschen Fernsehpreis 2022 aus. Darin zu lesen gibt es exklusive Interviews mit Jury-Chef Wolf Bauer und Jury-Mitglied Viviane Andereggen, Umfragen unter den fünf Stiftern ARD, Deutsche Telekom, ProSiebenSat.1, RTL Deutschland und ZDF sowie unter den Nominierten aus allen Kategorien und Gewerken, zudem Hintergrundgeschichten u.a. über die aktuelle Situation auf dem Produktionsmarkt.

„Blickpunkt Film“ gehört wie MEEDIA zu Busch Glatz Germany.

Anzeige