Anzeige

Looping Group

Alexandros Stefanidis neuer Chefredakteur für „Monsieur“

Alexandros Stefanidis

Alexandros Stefanidis ist Chefredakteur von "Monsieur" - Foto: Looping Group / Nadine Suess

Alexandros Stefanidis steigt bei der Looping Group zum Chefredakteur des Magazins „Monsieur“ auf. Er ist bereits seit 2017 bei der Looping Group, nun soll er das Magazin strategisch weiterentwickeln.

Anzeige

Zur Chefredaktion von „Monsieur“ gehören außerdem Konstantin Spachis, Fashion Director von „Madame“ und „Monsieur“, und Kathrin Wirtz, Creative Director beider Titel.


Lesen Sie hier über die Pläne von Co-Gründer Dominik Wichmann mit der Looping Group (+)

Vor seiner Zeit bei der Looping Group schrieb Alexandros Stefanidis für „Die Zeit“, „The Observer“, „Geo“, „Neue Zürcher Zeitung“ und den „Stern“. Von 2006 bis 2014 war er Redakteur beim „Süddeutsche Zeitung Magazin“. Von 2014 bis 2016 leitete er das Ressort Reportage beim Magazin „Focus“, parallel agierte er als Berater der Geschäftsführung beim DLD-Kongress von Hubert Burda Media. Stefanidis wurde mehrfach als „Journalist des Jahres“ ausgezeichnet, er erhielt den „CNN Journalist Award“ und den „Reporterpreis“.

Die Marke „Monsieur“ soll als Multi-Channel-Plattform ausgebaut werden. Die Zeitschrift erscheint bei Beautiful Minds Media, einem Tochterunternehmen der Looping Group. „Monsieur“ erscheint vier Mal im Jahr und einmal pro Quartal als Supplement der Freitagsausgabe des „Handelsblatts“.

swi

Anzeige