Anzeige

Kampagne der Woche

„Luxury Stores“ – Amazons Versuch, Luxusmode vom elitären Image zu befreien

Karen Elson, Wisdom Kaye, Devyn Garcia, Irina Shayk, Tommy Dorfman und Jamie Xie (v. li.) setzen ihre eigenen Store-Kollektionen in Szene – Foto: Amazon

Der Online-Marktplatz Amazon bietet Luxus Designern unter „Luxury Stores“ eine eigene Plattform. Zum Kollektionswechsel launchten die Amerikaner eine Brandkampagne, die Lust auf das neue Angebot machen und Barrieren abbauen soll.

Anzeige

„Luxury Stores at Amazon“ hat sich auf die Fahnen geschrieben, Luxusmode von seinem elitären Image zu befreien und für Jedermann zugänglich zu machen, ohne Barrieren. Diese Leichtigkeit soll auch die neue Kampagne widerspiegeln. Die insgesamt 42 Fotos und 14 Filme von Cass Bird und den produktbezogenen Mini-Sets von Andrew B. Meyers umfassende Arbeit ist von den unterschiedlichen Persönlichkeiten und der Ästhetik der vorgestellten Kreativen geprägt. Spot – Die rekrutieren sich aus Unternehmern und Vordenkern wie Tommy Dorfman, Wisdom Kaye, Devyn……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige