Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

Sky holt Top-Quoten mit der Bundesliga und der Formel 1

Bundesliga-Spiel FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach - Foto: Imago / Philippe Ruiz

Ein starkes Wochenende für die Sport-Sender von Sky: Am Sonntag holte die Formel 1 13,9 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen, am Samstag der Bundesliga-Hit zwischen München und Mönchengladbach sogar 16,9 Prozent zur besten Vorabend-Sendezeit. Damit besiegte er auch die Free-TV-„Sportschau“.

Anzeige

Lineares TV:

Die beiden meistgesehenen TV-Programme vom Sonntag waren die 20-Uhr-„Tagesschau“ und die anschließende „Tatort“-Wiederholung: 5,38 Millionen sahen die Nachrichten, 5,18 Millionen den Krimi. Stärkster Prime-Time-Konkurrent war die ZDF-Reihe „Frühling“, das „heute journal“ war danach mit 4,40 Millionen Neugierigen klarer Marktführer.

Bei den Privaten setzte sich am Sonntag um 20.15 Uhr Vox mit dem nächsten „Sommer-Special“ von „Grill den Henssler“ an die Spitze. 1,53 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer entsprachen 7,3 Prozent. ProSieben kam mit „Terminator: Dark Fate“ auf 1,41 Millionen und 5,7 Prozent, RTL mit „Inferno“ auf 1,38 Millionen und ebenfalls 5,7 Prozent, Sat.1 mit „Der Fall Collini“ auf 1,02 Millionen und 4,2 Prozent.

Deutlich über das Sender-Soll sprang um 20.15 Uhr 3sat mit „Nur ihm Ersten XXL“, das 1,01 Millionen einschalteten und auf 3,9 Prozent hievten. Am späteren Abend holte das NDR Fernsehen mit „Kaum zu glauben!“ sogar 1,34 Millionen Zuschauende und 6,7 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 28. August 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 19:59:51 0:15:45 5,379 22,6
2 Das Erste Tatort: Heile Welt 20:15:36 1:28:35 5,185 20,1
3 ZDF heute journal / Wetter 21:44:49 0:27:49 4,400 18,6
4 ZDF Frühling – Liebe hinter geschlossenen Vorhängen 20:15:53 1:27:57 3,944 15,3
5 ZDF Terra X: Abenteuer Freiheit 19:31:45 0:43:09 3,187 14,8
6 ZDF heute / Wetter 18:59:39 0:11:12 2,889 16,2
7 ZDF Berlin direkt – Sommerinterview 19:10:51 0:20:35 2,708 14,6
8 ZDF Kommissar Beck 22:13:37 1:26:13 2,255 13,6
9 RTL RTL aktuell 18:44:45 0:20:08 2,220 13,1
10 Das Erste Sophie Cross – Gefährliche Dünen: Teuflischer Plan 21:45:00 1:36:46 1,926 10,0
11 ZDF Duell der Gartenprofis 14:07:42 0:43:52 1,925 17,4
12 ZDF ZDF-Fernsehgarten 11:57:44 2:08:59 1,773 17,1
13 Das Erste Sportschau 19:13:35 0:43:29 1,620 8,3
14 Das Erste Immer wieder sonntags 10:03:58 1:54:19 1,615 18,6
15 ZDF Terra Xpress: Faszination Bodensee – Leben am Wasser 18:29:06 0:27:13 1,593 10,0
16 Vox Grill den Henssler – Sommer-Special 20:14:59 2:43:00 1,526 7,3
17 RTL Exclusiv – Weekend 19:06:31 0:46:19 1,498 7,6
18 Das Erste Weltspiegel 18:29:18 0:43:27 1,477 8,9
19 ZDF ZDF.reportage: Chaos in der Ferienzeit 17:58:00 0:30:06 1,463 10,2
20 ProSieben Terminator: Dark Fate 20:14:58 1:49:17 1,406 5,7
21 ZDF sportstudio live: Sommerbiathlon-WM 15:03:34 0:38:08 1,389 12,3
22 RTL Inferno 20:15:00 1:51:43 1,385 5,7
23 NDR Fernsehen Kaum zu glauben! 22:05:50 0:44:37 1,340 6,7
24 Das Erste Brisant 17:01:35 0:40:06 1,296 10,3
25 ZDF sportstudio reportage 17:10:16 0:47:24 1,249 9,7
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch bei den 14- bis 49-Jährigen gewann die „Tagesschau“ den Tag und der „Tatort“ die Prime Time. 0,69 Millionen junge Zuschauende reichten dafür, 12,7 Prozent sind ebenfalls kein Mega-Ergebnis. Auf Platz 2 der 20.15-Uhr-Wertung folgt ProSiebens „Terminator: Dark Fate“ mit 0,52 Millionen und 9,8 Prozent vor „Grill den Henssler“, dessen „Sommer-Special“ 0,50 Millionen und 10,7 Prozent erreichte.

Den RTL-Film „Inferno“ sahen unterdessen 0,44 Millionen 14- bis 49-Jährige (8,4 Prozent), „Der Fall Collini“ kam bei Sat.1 auf 0,40 Millionen und 7,7 Prozent, „Frühling“ im ZDF auf 0,34 Millionen und 6,2 Prozent, „How to be Single“ bei RTL Zwei auf 0,30 Millionen und 5,7 Prozent, „Yes, we camp!“ bei Kabel Eins auf 0,28 Millionen und 5,2 Prozent.

Grandiose 13,9 Prozent erzielte am Nachmittag ab 15 Uhr Sky mit dem Formel-1-Rennen aus Spa: 0,34 Millionen 14- bis 49-Jährige sahen zu. Keine andere Sonntags-Sendung – auch nicht im Free-TV – erreichte am Sonntag vor 18.45 Uhr mehr junge Zuschauende.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 28. August 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 19:59:51 0:15:45 1,091 22,1
2 Das Erste Tatort: Heile Welt 20:15:36 1:28:35 0,694 12,7
3 ProSieben Terminator: Dark Fate 20:14:58 1:49:17 0,519 9,8
4 RTL RTL aktuell 18:44:45 0:20:08 0,498 14,7
5 Vox Grill den Henssler – Sommer-Special 20:14:59 2:43:00 0,496 10,7
6 ZDF heute journal / Wetter 21:44:49 0:27:49 0,465 8,7
7 RTL Inferno 20:15:00 1:51:43 0,439 8,4
8 Sat.1 Der Fall Collini 20:14:42 1:51:44 0,398 7,7
9 ZDF heute / Wetter 18:59:39 0:11:12 0,382 10,5
10 RTL Exclusiv – Weekend 19:06:31 0:46:19 0,353 8,9
11 ZDF Terra X: Abenteuer Freiheit 19:31:45 0:43:09 0,352 8,1
12 Sky Sport F1 MF MF: Live Formel 1: GP von Belgien, Rennen in Spa-Francorchamps 14:59:35 1:19:20 0,345 13,9
13 ZDF Frühling – Liebe hinter geschlossenen Vorhängen 20:15:53 1:27:57 0,335 6,2
14 Das Erste Sportschau 19:13:35 0:43:29 0,327 8,4
15 RTL Zwei How to Be Single 20:14:01 1:38:24 0,303 5,7
16 ZDF Berlin direkt – Sommerinterview 19:10:51 0:20:35 0,294 8,0
17 Kabel Eins Yes, we camp! 20:14:35 1:28:08 0,280 5,2
18 ProSieben Terminator: Genisys 22:39:00 1:53:49 0,277 11,1
19 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:56:46 0:13:47 0,263 5,5
20 RTL stern TV am Sonntag 22:45:54 1:06:50 0,260 8,7
21 ZDF Duell der Gartenprofis 14:07:42 0:43:52 0,245 10,0
22 Das Erste Weltspiegel 18:29:18 0:43:27 0,224 6,8
23 ProSieben Galileo Plus 19:04:45 0:50:15 0,223 5,7
24 RTL Zwei Grip – Das Motormagazin 18:15:35 1:29:46 0,220 6,1
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Am Samstag dominierte der ZDF-Krimi „München Mord – Schwarze Rosen“ die Prime Time: 5,36 Millionen Menschen interessierten sich für den Film, der Marktanteil lag bei grandiosen 24,3 Prozent. Damit war „München Mord“ sogar noch populärer als der „Tatort“ 24 Stunden später. „Der Alte“ kam im Anschluss noch auf 3,36 Millionen und 16,8 Prozent. Keine Chance gegen das ZDF hatte „Verstehen Sie Spaß? – Spezial“ im Ersten mit 2,53 Millionen und 12,4 Prozent.

Bei den Privaten setzten sich die Ehrlich Brothers mit ihrer RTL-Show an die Spitze: 1,65 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer entsprachen 7,6 Prozent. Alle anderen Privaten landeten deutlich unter der Mio.-Marke: ProSieben beispielsweise mit 0,65 Millionen und 3,1 Prozent für „12 Years a Slave“, RTL Zwei mit 0,56 Millionen und 2,5 Prozent für „Judge Dredd“, Kabel Eins mit 0,47 Millionen und 2,2 Prozent für „50 Jahre Ballermann“, Sat.1 mit nur 0,46 Millionen und 2,1 Prozent für „The Boss Baby“ und Vox mit ganzen 0,39 Millionen und 2,1 Prozent für „Viva Cuba! Alvaro Soler und Nico Santos auf den Spuren von Buena Vista“.

Weit davor landete um 20.15 Uhr noch das NDR Fernsehen mit „Kaum zu glauben! XXL“: 1,25 Millionen entsprachen dort 5,7 Prozent. Am Vorabend überzeugte Sky mit dem Bundesliga-Topspiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Mönchengladbach 1,20 Millionen Fans – 6,8 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 27. August 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF München Mord – Schwarze Rosen 20:15:15 1:28:03 5,365 24,3
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:11 4,682 23,3
3 ZDF Der Alte 21:44:58 0:57:55 3,363 16,8
4 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:28:47 1:20:57 3,046 18,7
5 ZDF heute 18:59:50 0:18:39 2,652 16,3
6 Das Erste Verstehen Sie Spaß? – Spezial 20:15:11 2:59:39 2,526 12,4
7 ZDF Der Bergdoktor 19:25:21 0:43:16 2,390 12,9
8 ZDF heute journal / Wetter 22:43:56 0:15:34 2,374 13,9
9 ZDF SOKO Wien 18:08:07 0:42:46 2,259 16,2
10 Das Erste Sportschau 17:59:22 0:25:47 2,234 17,5
11 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:12:14 0:42:51 1,995 17,2
12 RTL RTL aktuell 18:44:46 0:19:45 1,939 12,5
13 ZDF das aktuelle sportstudio 23:00:20 1:26:17 1,831 14,5
14 Das Erste Tagesthemen 23:16:36 0:19:50 1,699 12,1
15 RTL Ehrlich Brothers Live! 20:15:00 1:33:59 1,653 7,6
16 ZDF Bares für Rares 15:17:18 0:52:11 1,616 14,6
17 ZDF Rosamunde Pilcher: In der Mitte eines Lebens 13:44:09 1:27:59 1,595 15,9
18 ZDF Länderspiegel 17:03:50 0:32:40 1,582 13,4
19 ZDF plan b: Endlich gesund 17:36:49 0:29:49 1,561 13,3
20 ZDF heute Xpress 16:58:47 0:05:03 1,548 13,0
21 NDR Fernsehen Kaum zu glauben! XXL 20:14:44 1:59:27 1,252 5,7
22 Sky Sport Bundesliga MfG MF: Live Fußball: Bundesliga, TSdW: FC Bayern – M’gladbach 18:30:06 1:45:54 1,201 6,8
23 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:06:56 0:45:11 1,188 6,7
24 Das Erste Tagesschau 17:00:03 0:05:26 1,157 9,7
25 Das Erste Deutschland Tour: 3. Etappe 15:55:02 1:50:19 1,066 9,2
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

In den Samstags-Charts der 14- bis 49-Jährigen finden sich zahlreiche Fußball-Übertragungen von Sky: Das Topspiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Mönchengladbach kam ab 18.30 Uhr auf 0,57 Millionen junge Fans und grandiose 16,9 Prozent, die Konferenz anderer Bundesliga-Spiele sahen vorher ab 15.30 Uhr 0,40 Millionen (15,1 Prozent). Zudem landeten Zwischen-, Nach- und Vorberichte in der Top 20.

Um 20.15 Uhr gewann aber Das Erste die Wertung: „Verstehen Sie Spaß? – Spezial“ war hier mit 0,65 Millionen und 15,8 Prozent deutlich erfolgreicher als im Gesamtpublikum. RTL kam mit den „Ehrlich Brothers Live!“ auf 0,53 Millionen und 12,5 Prozent, das ZDF mit „München Mord“ auf 0,32 Millionen und 7,6 Prozent, ProSieben mit „12 Years a Slave“ auf 0,22 Millionen und 5,3 Prozent, RTL Zwei mit „Judge Dredd“ auf 0,21 Millionen und 5,0 Prozent, Sat.1 mit „The Boss Baby“ nur auf 0,20 Millionen und 4,8 Prozent, Kabel Eins mit „50 Jahre Ballermann“ auf sehr schwache 0,14 Millionen und 3,3 Prozent, Vox mit „Viva Cuba! Alvaro Soler und Nico Santos auf den Spuren von Buena Vista“ auf noch schwächere 0,12 Millionen und 3,0 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 27. August 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:11 0,848 21,5
2 Das Erste Verstehen Sie Spaß? – Spezial 20:15:11 2:59:39 0,645 15,8
3 Sky Sport Bundesliga MfG MF: Live Fußball: Bundesliga, TSdW: FC Bayern – M’gladbach 18:30:06 1:45:54 0,567 16,9
4 RTL Ehrlich Brothers Live! 20:15:00 1:33:59 0,526 12,5
5 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:28:47 1:20:57 0,504 16,4
6 Sky Sport Bundesliga MfG MF: Live Fußball: Bundesliga, TSdW: FC Bayern – M’gladbach, ZB 19:23:46 0:06:03 0,494 15,3
7 Das Erste Tagesthemen 23:16:36 0:19:50 0,406 12,4
8 Sky Sport Bundesliga MfG MF: Live Fußball: Bundesliga, Konferenz 15:29:22 1:41:16 0,404 15,1
9 Sky Sport Bundesliga MfG MF: Live Fußball: Bundesliga, Konferenz, ZB 16:21:10 0:06:15 0,369 13,5
10 ZDF München Mord – Schwarze Rosen 20:15:15 1:28:03 0,324 7,6
11 RTL Frei Schnauze 22:20:05 0:45:55 0,324 8,6
12 RTL RTL aktuell 18:44:46 0:19:45 0,310 10,8
13 Das Erste Sportschau 17:59:22 0:25:47 0,290 12,6
14 Sky Sport Bundesliga MfG MF: Live Fußball: Bundesliga, Konferenz, NB 17:25:35 0:05:51 0,286 11,7
15 ZDF das aktuelle sportstudio 23:00:20 1:26:17 0,252 8,5
16 Sky Sport Bundesliga MfG MF: Live Fußball: Bundesliga, TSdW: FC Bayern – M’gladbach, VB 17:30:00 0:53:10 0,242 10,4
17 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:06:56 0:45:11 0,228 6,8
18 RTL Take Me Out – XXL 23:20:55 1:51:40 0,222 9,3
19 ProSieben 12 Years a Slave 20:14:42 2:03:24 0,219 5,3
20 Sky Sport Bundesliga MfG MF: Live Fußball: Bundesliga, Konferenz, VB 15:22:29 0:05:43 0,215 8,8
21 RTL Zwei Judge Dredd 20:13:58 1:24:40 0,211 5,0
22 ZDF heute journal / Wetter 22:43:56 0:15:34 0,204 5,6
23 ProSieben Die Simpsons 19:45:04 0:19:17 0,204 5,6
24 Sat.1 The Boss Baby 20:14:52 1:24:05 0,202 4,8
25 RTL Explosiv – Weekend 16:45:01 0:44:27 0,202 7,9
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Der Freitag ging an den „Staatsanwalt“ vom ZDF: Mit 4,64 Millionen Zuschauenden gewann die Serie den Tag und die Prime Time, erzielte einen tollen Marktanteil von 20,5 Prozent. „XY gelöst“ kam im Anschluss auf 3,53 Millionen und 15,4 Prozent. Das Erste folgt als erster Prime-Time-Konkurrent mit 2,65 Millionen und mittelmäßigen 11,6 Prozent für „Käthe und ich – Papakind“.

Bei den Privaten setzte sich wenig überraschend „The Voice of Germany“ von Sat.1 mit 2,03 Milliomnen und 9,5 Prozent durch, gewann klar gegen die RTL-„Lego Masters“ mit 1,33 Millionen und 6,0 Prozent. ProSieben erreichte mit „Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs“ 1,07 Millionen und 5,9 Prozent, die restlichen Privaten landeten unter der Mio.-Marke.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 26. August 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Der Staatsanwalt 20:16:01 0:57:33 4,636 20,5
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:18 3,785 18,0
3 ZDF XY gelöst 21:14:43 0:43:39 3,525 15,4
4 ZDF heute 18:59:46 0:20:39 3,212 18,8
5 Das Erste Käthe und ich – Papakind 20:15:18 1:28:44 2,645 11,6
6 ZDF SOKO Kitzbühel 18:08:08 0:42:33 2,606 17,6
7 Das Erste Tagesthemen 21:45:59 0:30:10 2,537 11,7
8 RTL RTL aktuell 18:44:44 0:20:17 2,446 15,3
9 Das Erste Gefragt – Gejagt 17:57:32 0:45:26 2,412 17,0
10 ZDF heute journal 21:59:12 0:27:24 2,353 11,3
11 Das Erste Quizduell 18:46:08 0:48:05 2,285 13,4
12 ZDF Bettys Diagnose 19:27:43 0:42:33 2,129 10,9
13 Das Erste Brisant 17:14:52 0:38:44 2,058 17,1
14 Sat.1 The Voice of Germany 20:15:00 1:55:33 2,026 9,5
15 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:31 0:21:17 1,929 9,7
16 RTL Alles was zählt 19:07:11 0:22:37 1,765 10,0
17 ZDF Leute heute 17:47:44 0:16:30 1,663 13,0
18 Das Erste Tagesschau 16:59:55 0:14:57 1,577 13,9
19 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 0:11:26 1,541 10,3
20 WDR Fernsehen Lokalzeit 19:30:00 0:29:20 1,442 7,7
21 Das Erste Polizeiruf 110: Heilig sollt ihr sein! 22:17:09 1:28:21 1,369 8,5
22 ZDF Die Küchenschlacht 14:15:57 0:42:26 1,346 16,0
23 RTL Lego Masters 20:15:02 1:40:43 1,334 6,0
24 ZDF David Garrett – Alive in Rom 22:29:39 1:14:31 1,330 8,5
25 ZDF sportstudio live: Sommerbiathlon-WM 15:09:04 0:22:25 1,184 13,0
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen setzte sich hingegen die RTL-Show „Lego Masters“ durch: 0,71 Millionen junge Zuschauende entsprachen starken 15,7 Prozent. „The Voice of Germany“ kam hier nur auf 0,54 Millionen und 12,2 Prozent, landete also klar hinter dem RTL-Konkurrenten. ProSiebens „Herr der Ringe“-Abschluss erreichte 0,42 Millionen und 10,8 Prozent, „Goodbye Deutschland!“ bei Vox 0,31 Millionen und 6,9 Prozent, „Der Staatsanwalt“ im ZDF 0,29 Millionen und 6,7 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 26. August 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 RTL Lego Masters 20:15:02 1:40:43 0,712 15,7
2 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:31 0:21:17 0,587 16,0
3 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:18 0,569 14,7
4 Sat.1 The Voice of Germany 20:15:00 1:55:33 0,540 12,2
5 RTL Die Cindy aus Marzahn Show 22:29:29 1:06:55 0,462 13,3
6 RTL Alles was zählt 19:07:11 0:22:37 0,442 14,3
7 RTL RTL aktuell 18:44:44 0:20:17 0,441 16,5
8 ProSieben Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs 20:15:00 3:04:35 0,422 10,8
9 ZDF XY gelöst 21:14:43 0:43:39 0,394 8,1
10 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 0:11:26 0,372 14,6
11 ZDF heute journal 21:59:12 0:27:24 0,333 7,3
12 Vox Goodbye Deutschland! Die Auswanderer 20:14:59 1:31:27 0,310 6,9
13 RTL RTL-Nachtjournal 0:00:01 0:25:02 0,300 13,1
14 ZDF Der Staatsanwalt 20:16:01 0:57:33 0,290 6,7
15 Vox Das perfekte Dinner 19:00:54 0:58:57 0,280 8,5
16 ProSieben Galileo 19:05:03 0:50:18 0,257 7,9
17 Das Erste Tagesthemen 21:45:59 0:30:10 0,251 5,3
18 ProSieben Young Sheldon 15:12:27 0:19:17 0,248 13,5
19 Das Erste Käthe und ich – Papakind 20:15:18 1:28:44 0,244 5,4
20 ProSieben The Big Bang Theory 16:04:17 0:19:08 0,232 11,4
21 ProSieben The Big Bang Theory 16:31:10 0:18:55 0,229 10,7
22 RTL Explosiv – Das Magazin 17:59:51 0:23:39 0,226 9,6
23 RTL RTL Nachtjournal Spezial: Klima Update – Meeresspiegel 0:25:03 0:09:23 0,226 11,3
24 ProSieben Newstime 18:00:57 0:09:45 0,226 9,7
25 ZDF David Garrett – Alive in Rom 22:29:39 1:14:31 0,224 6,3
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

Neue Serien haben es bei Netflix derzeit schwer, an den Top 4 „Kleo“, „Sandman“, „Echoes“ und „Manifest“ vorbeizukommen. Knapp dahinter, auf Platz 5, gelang der Serie „Partner Track“ über das Wochenende daher ein sehr guter Einstieg ins Ranking. Bei den Filmen überholten gleich zwei Neueinsteiger die bisherigen Favoriten. Die Komödie „Me Time“ landete noch vor der dänischen Buchverfilmung „Liebe für Erwachsene“.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 28. August 2022

Platz Vor dem Wochenende Serien
1 1 Kleo
2 2 Sandman
3 3 Echoes
4 4 Manifest
5 neu Partner Track
Filme
1 neu Me Time
2 neu Liebe für Erwachsene
3 2 Day Shift
4 1 365 Days – Noch ein Tag
5 3 Look Both Ways
Quelle: Netflix / abgerufen am 29. August 2022, 8.30 Uhr

Prime Video:

Im Prime-Video-Ranking steigt auf Platz 1 der Film „Samaritan“ neu ein. Auf Platz 10 kehrt die Comedy-Sendung „LOL: Last one Laughing“ zurück in die Top 10. Die Serien „Schickeria – Als München noch sexy war“ und „The Walking Dead“ fallen um vier bzw. drei Plätze nach unten auf die Ränge 6 und 7.

Video Daily – Prime Video: Top 10 Deutschland / 28. August 2022

Platz Vor dem Wochenende Programm Film/Serie
1 neu Samaritan Film
2 1 Sin Límites – Ohne Grenzen Serie
3 3 The Boys Serie
4 4 Last Man Down Film
5 6 The Terminal List – Die Abschussliste Serie
6 2 Schickeria – Als München noch sexy war Serie
7 4 The Walking Dead Serie
8 8 The Flight Attendant Serie
9 9 Der Sommer, als ich schön wurde Serie
10 WE LOL: Last one Laughing Serie
Quelle: Prime Video / abgerufen am 29. August 2022, 8.30 Uhr

YouTube:

In den YouTube-Charts vom Wochenende war Fußball das Thema Nummer 1. Gleich zweimal schaffte es der Kanal „Sky Sport HD“ mit den Beiträgen über die Premier League nach ganz oben ins Ranking mit 997.300 sowie 747.700 Abrufen. „DAZN Fußball International“ landete auf Platz 10 mit 444.600 Views. Ebenfalls zwei Top 10-Platzierungen holte sich die „Bild“ mit den Diskussionen über das „Winnetou-Verbot“ (703.400) und Karl Lauterbach (498.400).

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 26. bis 28. August 2022

Platz Channel Video Views*
1 Sky Sport HD Haaland schießt City zum Sieg | Manchester City – Crystal Palace 4:2 | Highlights – Premier League 997.300
2 Sky Sport HD Reds melden sich zurück – Und Wie! | Liverpool – Bournemouth 9:0 | Highlights – Premier League 22/23 747.700
3 BILD Indianer sprechen Klartext nach Winnetou-Verbot 703.400
4 Mohi__07 Wenn man seit 2016 geschlafen hat (Part 5) 😳😂 | Mohi__07 #shorts 578.900
5 JP Performance JP Performance – Ist der Motor hinüber ? | Spoiler + Bodyteile | Audi R8 V10 551.800
6 Finnel Millionärskind beim Golfen 💸 | Finnel #shorts 534.700
7 BILD „Lauterbach dreht durch!“ | Dr. Gunter Frank bei Viertel nach Acht 498.400
8 KMNGANG AZET & ZUNA – SL (Prod. by Lucry & Suena) 483.000
9 TeamTry 😳😨Wie KOMMT ER DARAN?! MiiMii ZERSTÖRT APOREDS Leben… | Trymacs Stream Highlights 461.200
10 DAZN Fußball International Lewy & Pedri knipsen! Barca-Duo sorgt für 1. Heimsieg: FC Barcelona – Valladolid 4:0 | LaLiga | DAZN 444.600
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: Videos, die vom 26. bis 28. August 2022 veröffentlicht wurden / *Stand: 29. August 2022, 9 Uhr

Disney+, RTL+, Joyn, Instagram und Facebook:

In der deutschen Beliebtheitsskala von Disney+ verliert die Marvel-Serie „She-Hulk: Die Anwältin“ wieder den ersten Platz an „Grey’s Anatomy“. Keine Veränderungen gibt es hingegen auf den Plätzen 3 bis 5 mit den Sendungen: „Family Guy“, „Die Simpsons“ und „How I met your Mother“. Bei RTL+ führt weiterhin „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ die Top 3 an. „Are you the One? – Realitystars in Love“ überholt die Konkurrenzsendung „Ex on the Beach“. Bei Joyn tauscht „The Voice of Germany“ erneut mit der Sendung „Wer stiehlt mir die Show?“ die Plätze und übernimmt die Führung. Auf Platz 3 schaffen es „Die Monster-Jäger – Bestien auf der Spur“.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video vom Wochenende postete der Influencer Julian Claßen auf seinem Kanal „Julienco“ mit 1,01 Millionen Abrufen. Der Beitrag „Darum sind Orcas die coolsten Meeresbewohner“ der Wissenschaftssendung „Quarks“ erreichte 386.400 Views. Platz 3 übernahm „ZDF-Heute“ mit „Wie die steigende Preise junge Menschen belasten“ mit 364.000 Views. Bei Facebook führt der Trailer „Einfach mal was Schönes“ von „Warner Bros. Pictures“ mit 1,46 Millionen Views das Wochenend-Ranking an. „Chefclub DE“ kam mit „Das Philly Käse-Steak“ auf 1,26 Millionen Views. Das „P&S Backparadies“ erreichte mit „Muss man ausprobieren“ 580.700 Views.

Kino:

Die deutschen Kinocharts haben nach drei Wochen „Guglhupfgeschwader“-Dominanz eine neue Nummer 1: „After Forever“ lockte 155.000 Leute in die Lichtspielhäuser und damit mehr als der zweitbeste Neuling des Wochenendes, „Die Känguru-Verschwörung“ mit 110.000 verkauften Tickets. Das „Guglhupfgeschwader“ folgt mit 100.000 Besucherinnen und Besuchern noch auf dem dritten Rang, wird damit in den nächsten Tagen insgesamt die Mio.-Marke knacken. Die ausführliche Analyse der Wochenend-Kinocharts lesen Sie bei unseren Kolleginnen und Kollegen von „Blickpunkt: Film“.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Prime-Video-, Disney+-, RTL+, Joyn- sowie den wöchentlichen Sky-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen YouTube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige