Anzeige

"Fest und Flauschig"

Böhmermann und Schulz verlängern bei Spotify

Der erfolgreiche Podcast "Fest und Flauschig" bleibt drei weitere Jahre bei Spotify - Foto: Spotify

Drei weitere Jahre „Fest und Flauschig“: Jan Böhmermann und Olli Schulz verlängern ihren exklusiven Spotify-Vertrag. Das gab der Streamingdienst zum Start der neuen Staffel bekannt.

Anzeige

Bereits seit 2016 sind Böhmermann und Schulz exklusiv bei Spotify zu hören. Mit „Fest und Flauschig“ produzierten sie nicht nur den ersten Spotify-exklusiven, sondern vor vier Jahren sogar die zwischenzeitlich weltweit meistgestreamte Podcast-Eigenproduktion der Plattform. Mittlerweile ist „F&F“ in den Charts hinter „Gemischtes Hack“ von Felix Lobrecht und Tommi Schmitt zurückgefallen. „Es ist schön, unseren weltweit allerersten Spotify Exclusive Podcast weiterhin als konstante Größe in unserem Audio-Angebot zu haben“, sagt Saruul Krause-Jentsch, Head of Studios bei Spotify DACH.

Zur gerade gestarteten neuen Staffel können Werbekunden erstmals bei „Fest und Flauschig“ auch Werbung innerhalb der Sendungen, also Mid-Roll-Ads, buchen. In den ersten Folgen dabei sind unter anderem der Drogeriemarkt DM und die Deutsche Telekom.

th

Anzeige