Anzeige

"Robb Report Deutschland"

Thomas Garms verlässt den Jahreszeiten Verlag

Thomas Garms - Foto: Georgina Moreno

Der Chefredakteur von „Robb Report Deutschland“, Thomas Garms, verlässt den Jahreszeiten Verlag. Er will sich künftig auf den Ausbau des von ihm gegründeten Anleger- und Lifestylemagazins „Materialist“ konzentrieren.

Anzeige

Thomas Garms hatte als Head of Editorial Teams die einzelnen Zeitschriftenredaktionen des Verlags synergetisch miteinander vernetzt und neue Produktionsabläufe eingeführt. Dazu gehörte unter anderem die Schaffung des One Editorial Team mit einer gemeinsamen Kreativabteilung. Außerdem war Gams für den Relaunch der Marke „AW Architektur und Wohnen“ zuständig. Zeitgleich wurde auch das Magazin „Robb Report“ unter dem Motto „The New Luxury“ überarbeitet.

Susan Molzow, CEO des Jalag, kommentiert den Ausstieg: „Wir bedauern das Ausscheiden von Herrn Dr. Garms sehr und bedanken uns für das erfolgreiche Engagement. Für die Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg.“

Der Jahreszeiten-Verlag ist Teil der Ganske Verlagsgruppe. Zu seinen Marken zählen unter anderem auch „Der Feinschmecker“, „Merian“, „Lafer“, „Foodie“ und „Cornelia Poletto“.

ll

Anzeige