Anzeige

Namensänderung

Aus Ebay Kleinanzeigen wird Kleinanzeigen

Dieses Logo wird bald der Vergangenheit angehören – Foto: Ebay

Ebay Kleinanzeigen, seit einem Jahr zum internationalen Anbieter von Online-Kleinanzeigenmärkten Adevinta gehörend, ändert seinen Namen in „Kleinanzeigen“ um. Mit „Direkt kaufen“ bietet die Plattform zudem in Kürze eine neue Handelsform für private Nutzer an. Das meldet das Unternehmen heute in einer Mitteilung.

Anzeige

Durch den Erwerb der ehemaligen Kleinanzeigensparte von Ebay – und auch des Auto-Onlinehandels mobile.de – ist Adevinta nach eigenen Worten der „weltweit führende Anbieter von Online-Kleinanzeigen“ geworden. Noch bis Juni 2024 kann Adevinta den Markenbestandteil „Ebay“ nutzen, die Umbenennung solle „bald“ erfolgen.

„Wir haben uns die Frage gestellt, was Ebay Kleinanzeigen ohne Ebay ist“, erklärt CEO Paul Heimann. „Die Antwort ist einfach: Kleinanzeigen. Der neue, alte Name ist zugleich ein Versprechen an unsere Nutzer: Wir bleiben, wofür wir heute stehen. Immerhin ist Ebay Kleinanzeigen hierzulande eine der bekanntesten und beliebtesten Marken.“ Die Website zähle zu den meistbesuchten im deutschsprachigen Internet. Sie erreiche hierzulande rund zwei Drittel aller Internetnutzer. Im Juni hatte die Website ein dickes Klick-Plus erreicht (MEEDIA berichtete).

Aktuell werde der Markenauftritt überarbeitet. Bis spätestens Mitte 2024 werden nach und nach Änderungen für die Nutzer sichtbar. Zu den wesentlichen Änderungen wird neben dem neuen Markennamen auch ein neues Markenlogo zählen, teilt das Unternehmen mit.

„Direkt kaufen“ soll den Kauf beziehungsweise Verkauf über die Plattform beschleunigen. Private Verkäufer, die Angebote mit Festpreis einstellen, ermöglichen Interessenten den direkten Kauf – ohne vorherige Kontaktaufnahme oder Verhandlung.

Beim Thema Sicherheit ist für die nächsten Wochen die Einführung einer Zwei-Faktor-Authentifizierung geplant. Diese soll Anmeldungen durch die Bestätigung über einen zweiten Faktor, wie etwa eine E-Mail, immer dann absichern, wenn Auffälligkeiten wie abweichende Standorte oder auffällige Anschriften erkannt werden.

rk

Anzeige