Anzeige

Berlin-Korrespondentin der "StZ" und "StN"

Katja Bauer wird Redenschreiberin des Bundespräsidenten

Katja Bauer wird Redenschreiberin des Bundespräsidenten – Foto: Privat

Katja Bauer wechselt zum 15. August in die Stabsstelle Politische Planung, Strategie und Reden des Bundespräsidialamtes. Dort wird sie als Redenschreiberin für Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier tätig sein.

Anzeige

Die Sprecherin des Bundespräsidenten, Cerstin Gammelin, bestätigte einen entsprechenden „The Pioneer“-Bericht (€) auf MEEDIA-Nachfrage.

Bauer kommt von den „Stuttgarter Nachrichten“ und der „Stuttgarter Zeitung“, für die sie seit 20 Jahren als Korrespondentin aus Berlin berichtet.

Zuvor war sie sieben Jahre lang Hauptstadtkorrespondentin bei der Deutschen Presse-Agentur. Angefangen hatte sie in der Politik und im Lokalen der „Stuttgarter Zeitung“. 2018 wurde sie vom „Medium Magazin“ als Journalistin des Jahres in der Kategorie „Reportage regional“ ausgezeichnet.

Anzeige