Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

Deutschlands 5:2 gegen Italien holt beste Nations-League-Quoten seit 2018

Jubelnde deutsche Spieler beim 5:2 gegen Italien - Foto: Imago / Ulmer Pressebildagentur

Das ZDF scheint mit der UEFA Nations League grundsätzlich mehr Publikum zu erreichen als RTL: Das 5:2 gegen Italien lockte am Dienstag fast 9 Millionen Fans, beim Hinspiel vor zehn Tagen bei RTL waren es nichtmal 6 Millionen.

Anzeige

Lineares TV:

8,92 Millionen Fußballfans schalteten die Live-Übertragung des Nations-League-Spiels zwischen Deutschland und Italien am Dienstagabend ab 20.45 Uhr im ZDF ein, der Marktanteil lag bei 36,3 Prozent. Beide Zahlen sind für den Wettbewerb die besten seit dem Spiel Frankreich-Deutschland im Oktober 2018. In der gesamten Nations League 2020 gab es kein Spiel mit solchen Zahlen, die bisherigen drei der Nations League 2022 blieben auch unter den 8,92 Millionen und 36,3 Prozent.

Auffällig ist, wie sehr das ZDF bessere Zahlen als RTL mit ähnlichen Partien erzielt. So kam Deutschland-Italien auf 8,92 Millionen Fans und 36,3 Prozent, die beiden Halbzeiten von Italien-Deutschland zehn Tage vorher bei RTL aber nur auf 5,14 und 6,70 Millionen, sowie 22,8 und 29,9 Prozent. Ein extremer Unterschied, der im jungen Publikum ähnlich aussieht. Wenn das ZDF Fußball überträgt, schauen also offenbar grundsätzlich mehr zu als bei RTL.

Stärkster Konkurrent der Nations League war am Dienstag Das Erste mit seinen Serien-Hits „Die Kanzlei“ und „In aller Freundschaft“. 3,40 und 3,41 Millionen Leute sahen ab 20.15 Uhr zu, die Marktanteile lagen bei immerhin 14,5 und 13,2 Prozent. Die Privatsender gingen hingegen komplett gegen den Fußball unter: Nur RTL und Sat.1 erreichten in der Prime Time ein Millionenpublikum. RTLs „Undercover Boss“ schalteten 1,29 Millionen (5,3 Prozent) ein, „Navy CIS: Hawaii“ bei Sat.1 1,08 Millionen (4,6 Prozent). Dazwischen schob sich noch ZDFneo mit 1,27 Millionen und 5,2 Prozent für „Marie Brand“.

ProSieben kam mit „Big Countdown“ um 20.15 Uhr nur auf 0,68 Millionen und 2,8 Prozent, Vox mit „Sing meinen Song“ auf 0,52 Millionen und 2,2 Prozent, Kabel Eins mit „Karate Kid“ auf 0,49 Millionen und 2,1 Prozent, RTL Zwei mit „Bastian Schlüter: Der Crime-Reporter“ nur auf 0,37 Millionen und 1,5 Prozent. Einen solchen Neustart direkt gegen ein Fußballspiel wie Deutschland-Italien zu platzieren, war keine gute Idee.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 14. Juni 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF sportstudio live: FB UEFA NL Deutschland-Italien 20:47:24 1:38:11 8,919 36,3
2 ZDF heute journal 21:37:07 0:10:02 8,105 31,3
3 ZDF sportstudio live: Moderation 20:16:28 1:07:06 5,051 24,9
4 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:31 3,735 17,3
5 Das Erste In aller Freundschaft 21:04:55 0:43:03 3,412 13,2
6 Das Erste Die Kanzlei 20:15:31 0:47:45 3,401 14,5
7 ZDF Die Rosenheim-Cops 19:27:10 0:42:48 2,923 15,0
8 ZDF heute 18:59:49 0:19:39 2,918 17,8
9 RTL RTL aktuell 18:44:50 0:21:14 2,560 16,8
10 ZDF SOKO Köln 18:04:29 0:43:23 2,377 17,9
11 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:59:14 0:45:07 2,350 18,5
12 Das Erste Report München 21:47:58 0:28:24 2,196 9,0
13 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:39:14 0:20:43 2,099 10,5
14 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:46 0:42:44 1,951 23,0
15 Das Erste Tagesthemen 22:17:18 0:35:37 1,906 8,8
16 RTL Alles was zählt 19:08:03 0:22:30 1,726 10,0
17 ZDF heute – in Europa 15:58:32 0:14:14 1,647 21,1
18 ZDF Bares für Rares 15:05:49 0:52:03 1,555 20,2
19 ZDF Leute heute 17:46:41 0:12:03 1,526 14,7
20 Das Erste WaPo Berlin 18:50:43 0:48:17 1,520 9,1
21 ZDF heute 16:59:51 0:13:52 1,512 17,0
22 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 0:11:18 1,506 11,0
23 ZDF hallo deutschland 17:13:43 0:32:58 1,450 15,2
24 ZDF Markus Lanz 23:33:58 1:16:00 1,417 16,3
25 Das Erste Maischberger 22:54:22 1:14:14 1,396 10,8
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen erzielte das Nations-League-Spiel Deutschland-Italien mit 2,32 Millionen Zuschauenden einen noch besseren Marktanteil: 39,3 Prozent. Über die Mio.-Marke sprangen ansonsten nur noch das Halbzeit-„heute journal“ und die Moderationen rund um das Spiel. Stärkster Prime-Time-Konkurrent des ZDF war hier RTL, allerdings reichten dafür 0,51 Millionen und 9,0 Prozent für den „Undercover Boss“.

ProSieben lockte mit „Big Countdown“ 0,42 Millionen (7,4 Prozent), Das Erste kam mit „Die Kanzlei“ und „In aller Freundschaft“ auf 0,41 und 0,42 Millionen, sowie 7,8 und 6,7 Prozent. 0,27 Millionen Leute (4,8 Prozent) entschieden sich für „Sing meinen Song“ bei Vox, 0,26 Millionen (4,8 Prozent) für „Navy CIS: Hawaii“ bei Sat.1. Kabel Eins kam mit „Karate Kid“ nur auf 0,20 Millionen und 3,6 Prozent, RTL Zwei mit dem Neuling „Bastian Schlüter: Der Crime-Reporter“ auf 0,17 Millionen und sehr schwache 3,1 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 14. Juni 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF sportstudio live: FB UEFA NL Deutschland-Italien 20:47:24 1:38:11 2,317 39,3
2 ZDF heute journal 21:37:07 0:10:02 2,228 35,4
3 ZDF sportstudio live: Moderation 20:16:28 1:07:06 1,147 24,6
4 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:31 0,891 18,2
5 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:39:14 0:20:43 0,751 16,9
6 RTL RTL aktuell 18:44:50 0:21:14 0,582 21,5
7 RTL Undercover Boss 20:15:02 1:25:58 0,513 9,0
8 RTL Alles was zählt 19:08:03 0:22:30 0,463 13,9
9 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 0:11:18 0,445 18,2
10 ProSieben Big Countdown 20:14:48 1:24:58 0,424 7,4
11 Das Erste In aller Freundschaft 21:04:55 0:43:03 0,423 6,7
12 Das Erste Die Kanzlei 20:15:31 0:47:45 0,407 7,8
13 RTL RTL Direkt 22:14:56 0:19:54 0,381 6,7
14 ProSieben Galileo 19:05:07 0:49:19 0,348 9,5
15 Sat.1 Navy CIS 22:14:12 0:40:40 0,302 6,0
16 RTL Back to 22:34:50 1:02:52 0,280 7,5
17 ZDF heute 18:59:49 0:19:39 0,275 8,9
18 ProSieben Die Simpsons 18:38:54 0:20:11 0,273 10,1
19 RTL RTL-Nachtjournal 23:59:48 0:25:11 0,268 12,0
20 Vox Sing meinen Song – Das Tauschkonzert 20:15:06 1:41:54 0,267 4,8
21 Sat.1 Navy CIS 21:14:27 0:40:19 0,262 4,3
22 Vox Das perfekte Dinner 19:00:41 0:58:52 0,259 7,0
23 Sat.1 Navy CIS: Hawaii 20:14:59 0:40:37 0,255 4,8
24 ProSieben taff 16:59:04 0:45:24 0,246 15,6
25 Das Erste Tagesthemen 22:17:18 0:35:37 0,244 4,5
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

Nur kleine Veränderungen gab es in den täglichen Netflix-Charts von Dienstag. Die Serie „Rein Privat“ klettert um einen Rang nach oben auf Platz 5 vor die Serie „Sei lieb – Bete – Gehorche“, die sich so um einen Rang verschlechtert. Die Arztserie „The Good Doctor“ springt von Platz 10 auf Platz 8, direkt dahinter landet der erste und einzige Neueinsteiger, der Abenteuer-Kinderfilm „Hühnerhase und der Hamster der Finsternis“, auf Platz 9.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 14. Juni 2022

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 Stranger Things Serie
2 2 Peakly Blinders – Gangs of Birmingham Serie
3 3 First Kill Serie
4 4 Hustle [2022] Film
5 6 Rein privat Serie
6 5 Sei lieb – Bete – Gehorche Serie
7 7 Surviving Summer Serie
8 10 The Good Doctor Serie
9 neu Hühnerhase und der Hamster der Finsternis Film
10 8 Gladbeck – Das Geiseldrama Film
Quelle: Netflix / abgerufen am 15. Juni 2022, 8 Uhr

Prime Video:

Die neuen Folgen der 3. Staffel der Superheldenserie „The Boys“ halten sich weiterhin auf Platz 1 vor dem bisherigen Nummer-1-Dauerbrenner, der Serie „LOL: Last One Laughing“ – jetzt nur noch die Nummer zwei in den Top 10. Der Fantasy-Kinderfilm „Die Schule der magischen Tiere“ steigt direkt auf Platz 4 neu ins Ranking ein und verdrängt den neu eingestiegenen Kinderfilm vom Wochenende „Pokémon – Meisterdetektiv Pikachu“ auf Rang 5.

Video Daily – Prime Video: Top 10 Deutschland / 14. Juni 2022 

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 The Boys Serie
2 2 LOL: Last One Laughing Serie
3 3 Night Sky Serie
4 neu Die Schule der magischen Tiere Film
5 4 Pokémon – Meisterdetektiv Pikachu Film
6 6 Star Trek: Picard Serie
7 5 Fear The Walking Dead Serie
8 7 The Wilds Serie
9 8 Reacher Serie
10 9 Lucifer Serie
Quelle: Amazon Prime Video / abgerufen am 15. Juni 2022, 8 Uhr

YouTube:

Die täglichen deutschsprachigen YouTube-Charts von Dienstag beginnen und enden mit Fußball. Eindeutiger Sieger des Rankings sind die Highlights des Fußball-Duells Deutschland gegen Italien vom Kanal „sportstudio fußball“ mit 634.900 Views. Inhalte des Spiel England gegen Ungarn, gepostet von „DAZN Länderspiele“, kamen bis zum Mittwochmorgen auf 201.600 Views. Vorbei ein zahlreichen Influencern und bekannten YouTubern drängte sich das „ZDF Magazin Royale“ auf Platz 2 mit 464.800 Views für „Böhmannsland – Der Supercut“. „Die Crew“ schafft es auf Platz 3 mit „Es kommt nicht auf die Größe an“ und 391.900 Aufrufen.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 14. Juni 2022

Platz Channel Video Views*
1 sportstudio fußball Deutschland – Italien Highlights | UEFA Nations League, 4. Spieltag | sportstudio 634.900
2 ZDF MAGAZIN ROYALE Böhmannsland – Der Supercut | ZDF Magazin Royale 464.800
3 Die Crew REAKTION auf Satter Hugo!😂 ES KOMMT NICHT AUF DIE GRÖẞE AN | MontanaBlack Reaktion 391.900
4 JP Performance JP Performance – Ist er jetzt schneller ? | Nissan GTR auf der LaSiSe + neuer Diffusor 379.100
5 Fritz Meinecke – Live 7 vs. Wild – Du kannst dabei sein! #7vswildcard 339.600
6 Echtso Wenn du triffst, musst du… 🤯 mit Freundin | Echtso #shorts 284.000
7 Richtiger Kevin Monte REAGIERT auf „Ich bin SCHWANGER“! 🤣🤦🏻‍♂️ Denise Mski | MontanaBlack Reaktion 254.200
8 Trymacs Wir müssen wirklich ins Gefängnis… 233.900
9 Renzo DATING COACHES werden EKELHAFTER (REZO und ANNI reagieren) 214.000
10 DAZN Länderspiele Sallai und Ungarn demontieren schwache Three Lions: England – Ungarn 0:4 | Nations League | DAZN 201.600
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: Videos, die am 14. Juni 2022 veröffentlicht wurden / *Stand: 15. Juni 2022, 9 Uhr

Disney+, RTL+, Joyn, Instagram und Facebook:

In der deutschen Beliebtheitsskala von Disney+ bleibt „Grey’s Anatomy“ die Nummer 1 vor „Star Wars – Obi-Wan Kenobi“. Die Serie „Family Guy“ klettert von Platz 4 auf Rang 3. Der neuen Comedyserie „How I met your Father“ auf Platz 4 folgt das Vorbild der Serie „How I met your Mother“ auf der 5. Bei RTL+ drängt sich „Temptation Island“ wieder vor die Daily-Soaps „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Alles was zählt“. Bei Joyn wird die Spitze der Top 3 weiterhin vom Moderatoren-Duo Joko & Klaas mit „Das Duell um die Welt“ und „Joko & Klaas gegen ProSieben“ angeführt. Die Modelshow „Germany’s next Topmodel“ folgt auf Platz 3.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video postete am Dienstag der Musiker Babymoench. Der kurze Playback-Musikclip „Bin seit Tag eins mit den gleichen!“ wurde 733.400-mal abgerufen. Das Erklärvideo „Darum brauchen wir Mücken“ der Wissenschaftssendung „Quarks“ kam auf 239.800 Abrufe. Platz 3 geht an die „Tagesschau“ mit dem Beitrag „Geflüchtete werden zu Helfenden“ und 185.200 Views. Bei Facebook führt die Seite „Geniale Tricks“ mit „Lifehacks, die du gern schon früher gekannt hättest“ und 220.400 Abrufen. Ein Ausschnitt der Sendung „Ladykracher“ folgt mit 201.500 Views. Der Sendung „Brisant“ gelingt es mit „Flugzeug zu schwer, um zu starten“ 151.100 Views zu generieren.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Prime-Video-, Disney+-, RTL+, Joyn- sowie den wöchentlichen Sky-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen YouTube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige