Anzeige

Zum 1. Juni

Hohenleitner wird Chief Sales Officer bei Zeit Verlagsgruppe

Corinna Hohenleitner – Foto: Criteo

Corinna Hohenleitner startet zum 1. Juni als neue Chief Sales Officer (CSO) bei der Zeit Verlagsgruppe. In ihrer Rolle als CSO verantwortet sie die gesamte Werbevermarktung und wird darüber hinaus Mitglied der Geschäftsleitung der Zeit Verlagsgruppe. Sie kommt vom französischen Werbetechnologie-Unternehmen Criteo.

Anzeige

Die 38-Jährige Corinna Hohenleitner folgt auf Áki Hardarson, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat und als Partner zur Boston Consulting Group wechselt. Hohenleitner leitete seit 2020 als Managing Director das DACH-Geschäft Criteo. Ihr Schwerpunkt der letzten zwei Jahre lag in der Positionierung neuer datengestützter Werbelösungen im deutschsprachigen Markt. Vor ihrer Zeit bei Criteo arbeitete Hohenleitner sieben Jahre für das amerikanische Online-Werbeunternehmen Conversant und bei der Münchner E-Mail-Marketing-Agentur Kajomi.

swi

Anzeige