Anzeige

Fragebogen

Für mein Handy bin ich unersetzlich

Fabian Thomas privat

Fabian Tobias – Foto: privat

Was tun Branchenpersönlichkeiten eigentlich nach Feierabend? Wofür geben sie gerne Geld aus und sind sie für Netflix oder doch für Fitness? Wir haben bei Fabian Tobias nachgefragt. Er ist Geschäftsführer bei Endemol Shine.

Anzeige

Wie lange brauchen Sie vom Büro nach Hause?

So lange wie Gottschalk braucht, um das ganze Land in Nostalgiestimmung zu versetzen. Geht fix.

Was tun Sie auf dem Heimweg?

Clubhouse, „Baywatch Berlin“, Obama-Hörbuch – und an guten Tagen einfach die Ruhe genießen.

Fabian Tobias ist seit etwas mehr als einem Jahr Geschäftsführer von Endemol Shine in Köln. Begonnen hat der TV-Mann seine berufliche Laufbahn am Schnittpult. Als Editor arbeitete er schon im Jahr 2001 für Endemol.

Von 2005 bis 2013 produzierte selbstständig er mehrere Show-Formate, bevor er 2013 als Executive Producer wieder bei Endemol anheuerte. Abgesehen von einem Jahr Zwischenstopp bei Brainpool arbeitet er nunmehr acht Jahre bei den Kölnern.  

Was ist für Ihre Work-Life-Balance unersetzlich?

Entscheidungsfreudigkeit. Spart Unmengen von Zeit.

Und für wen sind Sie unersetzlich?

Für mein Handy. Keiner kümmert sich so sehr darum wie ich.

Wann waren Sie das letzte Mal richtig spontan?

Gerade eben. Spontan mein Handy in die Hand genommen.

Und was bremst Sie leider immer wieder aus?

Rote Ampeln.

Wohin träumen Sie sich in die Ferne?

Ins La-La-Land California (Dreaming).

Haben Sie einen guten Film- oder Serien-Tipp für uns?

„Succession“, eine HBO-Serie über einen fiktiven Medienmogul. Genial.

Ihr Lieblingsbuch heißt …

„Ein Tag im Leben von Marlon Bundo“ von John Oliver. Must-read für jedes Kind.

Ihr Lieblingsrestaurant heißt …

Balthasar in Köln. Stammgast.

Fankurve oder Theatersaal?

Theatersaal.

Von der Stange oder nach Maß?

Stange. Und danach wünscht man sich man hätte nach Maß gekauft.

Wofür geben Sie gerne Geld aus?

Technik. Reisen. Aktien.

Und was gehört zu Ihren Guilty Pleasures?

„Celebrity Hunted“ auf Amazon Prime und Magnum Eis. Perfect Match.

Der Sinn des Lebens ist …

…die beste Geschichte seines Lebens zu schreiben.

Und irgendwann werden Sie ganz sicher …

Einmal mit Monsterchen, Alien und Astronaut zum Mond fliegen.


Gibt es neben Raumausstattung noch ein wichtiges „R“? Schreiben Sie uns gerne an feierabendmacher@meedia.de

Fabian Thomas Frühere Feierabendmacher
Christoph Sachsenhausen, Astrid Plenk, Stefan Ottlitz, Carolin Nevermann

Mehr Lust auf Feierabendmacher? Hier finden Sie die privaten Geheimnisse der Macher von Marken,

Anzeige