Anzeige

In Deutschland und Österreich

Anne Bedoy und Anne Linnenbrügger verstärken Communications & Engagement bei L’Oréal

Anne Bedoy (li.) und Anne Linnenbrügger – Foto: L'Oréal

L’Oréal Deutschland und Österreich stellt sich im Bereich Communications & Engagement neu auf. Anne Bedoy wird Head of Corporate Brand & Engagement. Anne Linnebrügger übernimmt als Head of Corporate Affairs & Engagement Sustainability.

Anzeige

Anne Bedoy startete 2007 als PR-Manager in der Professional Products Division von L’Oréal und wechselte knapp vier Jahre später in die Active Cosmetics Division, wo sie Erfahrung in PR & Digital auf allen Marken der Division sammeln konnte. Jetzt übernimmt sie die Position des Head of Corporate Brand & Engagement und Newsroom Leader Innovation. Ihre Aufgabe wird es sein, den Markenaufbau der Unternehmensmarke L’Oréal für das Cluster Österreich/Deutschland intern wie extern strategisch zu steuern. Bedoy folgt auf Kristin Malbrant, die das Unternehmen nach sechs Jahren verlässt.

Neu bei L’Oréal ist Anne Linnenbrügger. Sie tritt als Nachfolgerin von Bianca Maley die Position des Head of Corporate Affairs & Engagement Sustainability und Newsroom Leader Sustainability an. Linnenbrügger wird die strategische Ausrichtung von Corporate Affairs Sustainability sowie die Sicherung und Stärkung der Reputation bei allen relevanten Stakeholdern verantworten und dabei unter anderem eng mit dem Director Sustainability Transformation und dem Public Affairs Team Österreich-Deutschland zusammenarbeiten. Darüber hinaus verantwortet sie die interne und externe Kommunikation sowie das Management der Inhalte im Bereich Sustainability für Österreich und Deutschland.

Linnenbrügger kommt von der Metro, wo sie die strategische Planung und Durchführung der Kommunikation mit allen relevanten internen und externen Stakeholdern auf nationaler und internationaler Ebene verantwortete. Davor war die studierte Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin unter anderem Pressereferentin beim Handelsverband NRW und für Corporate Communications & Public Affairs beim Reiseportal Trivago verantwortlich.

cb

Anzeige