Anzeige

Kalender

Termine, die Sie auf dem Schirm haben sollten

Foto: Social Cut on Unsplash

Auch 2022 heißt es wieder: Awards sind die Währung der Agenturen. Hier finden Sie die wichtigsten Termine für die kommenden zwei Monate.

Anzeige

3. Mai
Der Eddi wird verliehen

Nach zwei Jahren Pause wird der Eddi, der Preis für herausragendes Dialogmarketing, wieder live verliehen. Am Abend des 3. Mai wird der Preisträger 2022 im Rahmen einer festlichen Gala im Lindner Kongress Hotel in Frankfurt geehrt.

Eddi-Award

6. Mai
Finaler Einreichungsschluss bei den New York Festivals

Um am Wettbewerb 2022 teilnehmen zu können, müssen die Beiträge zwischen dem 1. Januar 2021 und dem 6. Mai 2022 veröffentlicht oder ausgestrahlt worden sein. Auf Anfrage müssen die Einreicher einen Nachweis über die Medienkäufe vorlegen können.

Neu in diesem Jahr ist übrigens, dass die Veranstalter die NGO-Kampagnen aus dem „normalen“ Wettbewerb verbannt haben. Für sie steht nun mit dem Genius 100 Inspiration Award ein separater Wettbewerb zur Verfügung, den die New York Festivals in Kooperation mit der Non-Profit-Organisation The Genius 100 Foundation veranstalten.

New York Festivals

13. Mai
Letzte Chance, bei den Gerety Awards dabei zu sein

Die Gerety Awards sind weltweit der einzige Kreativpreis, in dem nur Frauen in der Jury sitzen. Einreichen können aber auch Männer, und zwar in den Kategorien TV/Cinema, Print, Alternative, Online Films, Digital, Radio, Product & Packaging Design, Mobile und Integrated.

Gerety Awards

17. Mai
Eyes & Ears und der Rheingold Salon veranstalten den Greenday

Umwelt- und Klimaschutz sind auch in der Medien- und Eventbranche ein Thema. Wie das in Produktionen und Veranstaltungen einkalkuliert werden kann, soll am Greenday 2022 näher erläutert weren. Die Teilnahme ist kostenlos.

Greenday

17. Mai
Der Max Award wird wieder live verliehen

Nachdem der Max-Award in den vergangenen zwei Jahren digital verliehen wurde, können die Gewinner die Awards in diesem Jahr wieder vor Ort in Empfang nehmen und sich feiern lassen. Und zwar in Hamburg, im Rahmen der OMR, auf der Digital Stage des Deutschen Dialogmarketing Verbands.

Max Award

17. bis 24 Mai
Das ADC Festival findet wieder in Hamburg statt

Das ADC Festival, Deutschlands größtes Treffen der Kreativ- und Kommunikationsbranche, findet in diesem Jahr vom 17. bis zum 20. Mai sowohl online als auch ganz real in Hamburg unter dem Motto „Ideas create reality!“ statt. Beim Herzstück des Kreativfestivals, dem ADC Kongress am 19. Mai, treten internationale Referentinnen in Keynotes und Workshops auf, um ihre wegweisenden Ideen und Visionen für die Realität von morgen vorzustellen. Die Gewinnerinnen im ADC Wettbewerb 2022 und ADC Talent Award 2022 werden wie gewohnt zum Abschluss der letzten beiden Tage in den großen Award Shows geehrt.

ADC Festival

25. und 26 Mai
Die Gewinner des D&AD werden bekanntgegeben

Auch in diesem Jahr wird es bei den D&AD keine Awards-Party geben. Stattdessen wird die Preisverleihung 2022 live gestreamt und kann kostenlos online verfolgt werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit bei den sogenannten Watch-Parties im D&AD-Headquarter in London dabei zu sein. Für beides kann man sich online anmelden.

D&AD Festival

27. Mai
Einreichungsschluss für die Klappe

Die Klappe konzentriert sich auf das „Best of“ des kommerziellen Werbefilms und die Trends in der Bewegtbildkommunikation. Der Wettbewerb gilt als einer der wichtigsten deutschsprachigen Awards für kommerzielle Filme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es können nur Filme eingereicht werden, die von Agenturen aus der DACH-Region konzipiert und entwickelt wurden, die also keine Adaptionen sind.

Die Klappe

16. Juni
Ende des Early-Bird-Tarifs bei den LIA Awards

London International Advertising Awards haben ihre Einreichungsplattform für die Early Birds geöffnet und gewähren bis zum 16. Juni 25 Prozent Rabatt auf die Standard-Einreichungsgebühren. Die normale Einreichungsfrist endet am 2. September. Erlaubt sind Arbeiten, die zwischen dem 1. Juli 2021 und dem 31. August 2022 umgesetzt, veröffentlicht und von den Auftraggebern genehmigt wurden.

Neu in diesem Jahr sind die Kategorien Metaverse und Creativity in PR. In der Kategorie Metaverse geht es darum, wie Marken und Unternehmen in der digitalen Welt des Web 3.0 neue Möglichkeiten schaffen. Dazu gehören Echtzeit-Marken oder Kundenerfahrungen und -interaktionen oder die Schaffung neuer Wege für den Handel mit echten Ergebnissen und die Schaffung neuer Gemeinschaften. Creativity in PR wurde in den Wettbewerb aufgenommen, weil sie laut Veranstalter an Bedeutung gewonnen hat und von vielen Marken genutzt wird, um Meinungen positiv zu beeinflussen sowie das Image zu stärken.

LIA Award

1. Juli
Einreichungsschluss für die Eyes & Ears Awards 2022

Mit den Internationalen Eyes & Ears Awards werden besonders kreative, innovative und effektive Design-, Promotion- und Markenkommunikations-maßnahmen für audiovisuelle Medien ausgezeichnet. Die Trophies werden in verschiedenen Kategorien der Bereiche Design, Audio, Digital, Craft, Promotion & Cross-Media vergeben. Es können Projekte eingereicht werden, die erstmalig zwischen dem 1. Juli 2021 und dem 30. Juni 2022 veröffentlicht wurden. 

Wer seine Beiträge bis zum 24. Mai auf der Awards-Plattform hochlädt, kann noch den Early-Bird-Tarif in Anspruch nehmen. Bis zum 23. Juni gilt der Standardtarif. Ab dem 24. Juni bis zum 1. Juli gibt es einen Verspätungszuschlag von 100 Euro.

Die Preisverleihung erfolgt im Oktober, im Rahmen der der Eyes & Ears 2022 in Köln statt.

Eyes & Ears Awards

20. Juli
Finale Deadline für die Cresta Awards

Der Cresta feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Wer im Jubiläumsjahr bei dem internationalen Kreativ-Award dabei sein will, kann seine Arbeiten, die zwischen dem 1. Januar 2021 und dem 31. Juli 2022 realisiert oder veröffentlicht worden sind, in den Wettbewerb schicken. Die Arbeiten müssen von einem Kunden in Auftrag gegeben, für ihn erstellt und von ihm genehmigt worden sein. Arbeiten, die bereits beim Cresta gewonnen haben oder auf der Shortlist standen, können nicht erneut eingereicht werden. Eingereicht werden können die Arbeiten sowohl von den Agenturen, als auch von den Produktionsfirmen, Freelancern oder den Auftrag gebenden Unternehmen.

Noch bis zum 31. Mai können die Einreicher übrigens Gebühren sparen. Bis dahin gilt das Mid-Season-Special. Die Gewinner werden im September bekanntgegeben.

Cresta Awards

Anzeige