Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

Sky holt Super-Quoten mit Formel 1 und ManCity vs. Liverpool

Die Formel 1 in Australien - Foto: Imago / HochZwei

Auch ohne Bundesliga-Rechte für den Sonntag erzielte Sky grandiose Quoten mit Sport: Die Formel 1 kam um 7 Uhr morgens bei den 14- bis 49-Jährigen auf 21,9%, der Premier-League-Hit zwischen Manchester City und dem FC Liverpool musste sich am Vorabend nur RTL und Sat.1 geschlagen geben. Den Tagessieg holte sich der „Tatort“ – auch im Gesamtpublikum.

Anzeige

Lineares TV:

9,32 Millionen Krimifreunde sahen am Sonntagabend den „Tatort: Borowski und der Schatten des Mondes“, damit knackte der „Tatort“ zum vierten Mal in Folge die 9-Millionen-Marke. Der Marktanteil von 29,8 Prozent war sogar der beste seit dem Münster-„Tatort“ Anfang März und der zweitbeste des bisherigen Jahres 2022.

Im Anschluss an den „Tatort“ schalteten dann aber viele rüber zum ZDF: Das „Heute Journal“ kam auf 5,26 Millionen Zuschauende und 19,6 Prozent. Im Ersten sahen noch 3,48 und 3,12 Millionen Leute die beiden letzten Folgen von „Euer Ehren“, die Marktanteile lagen bei guten 13,4 und 15,9 Prozent.

Auch um 20.15 Uhr hieß der schärfste Konkurrent des Ersten ZDF: Die Filmreihe „Freunde sind mehr“ erreichte 3,59 Millionen und blasse 11,5 Prozent – ein kleines Minus gegenüber der Premiere eine Woche zuvor. Bei den Privaten ragte um 20.15 Uhr RTLs Free-TV-Premiere „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“ heraus: 2,48 Millionen Menschen entsprachen 8,2 Prozent.

Vox lockte mit „Grill den Henssler“ diesmal 1,42 Millionen (5,6 Prozent), auch Sat.1 überquerte die Mio.-Marke mit „Selbst ist die Braut“ und 1,40 Millionen bzw. 4,8 Prozent komfortabel. Knapp dahinter folge ProSiebens „X-Men: Dark Phoenix“ mit 1,32 Millionen und 4,5 Prozent, unter der Mio.-Marke blieben um 20.15 Uhr von den großen sechs Privatsendern nur Kabel Eins mit 0,92 Millionen und 3,0 Prozent für die „Trucker Babes“, sowie RTL Zwei mit nur 0,44 Millionen und 1,5 Prozent für „Midnight Sun“.

Sky lockte am Sonntagvorabend 0,64 Millionen Fans mit dem Premier-League-Spitzenspiel zwischen Manchester City und dem FC Liverpool, morgens um 7 Uhr immerhin 0,51 Millionen mit dem Formel-1-Rennen in Australien. Da lag der Marktanteil bei starken 11,2 Prozent. Noch viel besser lief es im jungen Publikum, dazu gleich mehr nach der folgenden Tabelle:

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 10. April 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tatort: Borowski und der Schatten des Mondes 20:15:03 01:28:11 9,320 29,8
2 Das Erste Tagesschau 19:59:50 00:15:13 6,992 23,6
3 ZDF heute journal / Wetter 21:44:52 00:30:45 5,259 19,6
4 ZDF Terra X: Faszination Wasser 19:31:21 00:43:05 3,955 14,5
5 ZDF Berlin direkt 19:11:16 00:20:05 3,886 15,8
6 ZDF Freunde sind mehr 20:15:36 01:28:17 3,595 11,5
7 Das Erste Euer Ehren 21:43:14 00:45:02 3,480 13,4
8 RTL RTL aktuell 18:44:54 00:20:08 3,317 14,7
9 ZDF heute / Wetter 18:59:47 00:11:29 3,240 13,7
10 Das Erste Euer Ehren 22:28:16 00:45:09 3,122 15,9
11 RTL Die fantastische Reise des Dr. Dolittle 20:14:57 01:26:45 2,480 8,2
12 Das Erste Tagesthemen 23:15:20 00:20:32 2,081 14,2
13 ZDF Bares für Rares – Händlerstücke 14:10:21 00:43:49 2,043 14,8
14 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:15:49 00:42:42 1,999 13,1
15 ZDF heute 16:59:40 00:10:30 1,987 12,4
16 RTL Martin Rütter – Die Welpen kommen 17:29:59 01:46:12 1,982 9,1
17 Das Erste Weltspiegel 18:29:06 00:44:25 1,936 8,8
18 ZDF McDonald & Dodds 22:16:27 01:28:56 1,875 10,3
19 Das Erste Sportschau 19:13:58 00:41:29 1,861 7,3
20 Das Erste Bericht aus Berlin 17:59:07 00:29:59 1,793 9,5
21 ZDF Bares für Rares – Lieblingsstücke 12:04:22 02:05:00 1,704 13,4
22 ZDF Terra Xpress: Nicht wegsehen – wenn Menschen Mut zeigen 18:29:33 00:27:05 1,587 7,5
23 Vox Ab ins Beet! Die Garten-Soap 19:11:30 00:45:40 1,569 6,0
24 NDR Fernsehen NDR regional 19:30:00 00:29:00 1,559 6,0
25 Das Erste Unterwegs mit Elsa 15:34:18 01:27:19 1,548 10,4
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen schaffte es die Premier League – wohl zum ersten Mal überhaupt – sogar in die Tages-Top-25. 0,31 Millionen junge Fans sahen das Spiel zwischen Manchester City und Liverpool bei Sky, der Marktanteil lag bei 6,6 Prozent. Nur RTL und Sat.1 erreichten am Sonntagvorabend noch mehr 14- bis 49-Jährige. Morgens um 7 Uhr sahen zudem bereits 0,29 Millionen junge Menschen die Formel 1 bei Sky, der grandiose Marktanteil von 21,9 Prozent ist der beste, den Sky jemals mit der Rennserie erzielt hat.

Den Tagessieg holte sich auch bei den 14- bis 49-Jährigen der „Tatort“ – mit 1,85 Millionen Zuschauenden und 23,9 Prozent. Dahinter folgt die 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten, weitere Sendungen schafften am Sonntag nicht den Sprung über die Mio.-Marke oder wenigstens den Sprung in die Nähe dieser Marke. Am nächsten kam ihr noch RTL mit 0,79 Millionen und 10,5 Prozent für „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“.

ProSieben lockte mit „X-Men: Dark Phoenix“ um 20.15 Uhr unterdessen 0,70 Millionen (9,7 Prozent), Sat.1 mit „Selbst ist die Braut“ 0,59 Millionen (8,3 Prozent), Vox mit „Grill den Henssler“ 0,48 Millionen (7,8 Prozent), Kabel Eins mit den „Trucker Babes“ 0,42 Millionen (5,6 Prozent), das ZDF mit „Freunde sind mehr“ 0,39 Millionen (5,0 Prozent) und RTL Zwei mit „Midnight Sun“ nur 0,22 Millionen (2,9 Prozent).

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 10. April 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tatort: Borowski und der Schatten des Mondes 20:15:03 01:28:11 1,853 23,9
2 Das Erste Tagesschau 19:59:50 00:15:13 1,659 23,4
3 RTL RTL aktuell 18:44:54 00:20:08 0,813 15,3
4 RTL Die fantastische Reise des Dr. Dolittle 20:14:57 01:26:45 0,786 10,5
5 ZDF heute journal / Wetter 21:44:52 00:30:45 0,736 11,3
6 ProSieben X-Men: Dark Phoenix 20:14:52 01:40:38 0,702 9,7
7 Sat.1 Selbst ist die Braut 20:15:10 01:41:54 0,593 8,3
8 RTL Martin Rütter – Die Welpen kommen 17:29:59 01:46:12 0,558 11,1
9 ZDF Terra X: Faszination Wasser 19:31:21 00:43:05 0,529 8,4
10 ZDF Berlin direkt 19:11:16 00:20:05 0,499 9,0
11 Vox Grill den Henssler 20:14:59 02:41:02 0,482 7,8
12 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:56:43 00:14:28 0,481 7,0
13 Sat.1 Leben leicht gemacht – The Biggest Loser 16:28:29 02:34:26 0,444 9,8
14 Kabel Eins Trucker Babes – 400 PS in Frauenhand 20:14:26 01:28:06 0,419 5,6
15 RTL Die Unvermittelbaren – mit Martin Rütter 15:02:51 01:47:07 0,408 12,5
16 ProSieben Galileo Plus 19:04:32 00:50:09 0,408 7,1
17 ZDF Freunde sind mehr 20:15:36 01:28:17 0,390 5,0
18 Vox Ab ins Beet! Die Garten-Soap 19:11:30 00:45:40 0,371 6,2
19 RTL Percy Jackson – Diebe im Olymp 22:04:10 01:47:52 0,365 9,1
20 ZDF heute / Wetter 18:59:47 00:11:29 0,336 6,1
21 Sky Sport Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: England, PL: ManCity – Liverpool 17:29:06 01:39:09 0,311 6,6
22 Das Erste Euer Ehren 21:43:14 00:45:02 0,305 4,8
23 Das Erste Sportschau 19:13:58 00:41:29 0,296 5,2
24 Sky Sport 1 Live Fußball: England, PL: ManCity – Liverpool, ZB 18:20:44 00:07:10 0,296 6,5
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Am Samstag kämpften die ARD-Miniserie „Euer Ehren“ und „Die Giovanni Zarella Show“ vom ZDF um den Prime-Time-Sieg. Die beiden ersten Folgen von „Euer Ehren“ sahen um 20.15 Uhr und 21 Uhr 4,55 und 4,15 Millionen, die beiden weiteren Folgen um 21.45 Uhr und 22.25 Uhr dann noch 3,92 und 3,67 Millionen. Der Marktanteil fiel von 16,4 zunächst auf 14,7 und 14,3 Prozent, kletterte bei Episode 4 dann wieder auf 15,2 Prozent. Insgesamt gute bis sehr gute Zahlen. „Die Giovanni Zarella Show“ erreichte parallel zu den vier Folgen im Durchschnitt 3,97 Millionen Menschen, sowie 14,9 Prozent.

Bei den Privaten kam ProSieben mit „The Masked Singer“ auf 2,25 Millionen und 8,5 Prozent, Sat.1 mit „Big Game“ auf 1,65 Millionen und 5,9 Prozent, RTL mit „Deutschland sucht den Superstar“ auf 1,45 Millionen und 5,4 Prozent, RTL Zwei, Vox und Kabel Eins blieben mit ihren Prime-Time-Programmen hingegen klar unter der Mio.-Marke.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 9. April 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:16:26 6,541 25,0
2 Das Erste Euer Ehren 20:16:26 00:43:54 4,555 16,4
3 Das Erste Euer Ehren 21:00:20 00:44:22 4,147 14,7
4 ZDF Die Giovanni Zarrella Show 20:14:39 03:06:13 3,968 14,9
5 Das Erste Euer Ehren 21:44:42 00:42:30 3,925 14,3
6 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:29:43 01:18:11 3,760 18,0
7 Das Erste Euer Ehren 22:27:12 00:45:19 3,668 15,2
8 ZDF heute 18:59:47 00:16:32 3,480 16,8
9 ZDF heute journal / Wetter 23:21:24 00:15:40 3,076 16,2
10 ZDF Die Bergretter 19:24:16 00:43:08 2,896 12,2
11 ZDF SOKO Wien 18:08:13 00:42:44 2,751 15,2
12 RTL RTL aktuell 18:44:47 00:20:09 2,687 13,6
13 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:11:59 00:42:46 2,373 16,9
14 ProSieben The Masked Singer 20:15:20 02:29:46 2,253 8,5
15 ZDF Bares für Rares 15:17:02 00:52:04 2,222 17,0
16 ZDF Rosamunde Pilcher: Lass es Liebe sein 13:44:24 01:27:59 1,988 17,3
17 ZDF heute Xpress 16:58:46 00:05:16 1,939 13,4
18 Das Erste Tagesthemen 23:14:32 00:23:05 1,911 9,8
19 ZDF Länderspiegel 17:04:02 00:32:22 1,806 12,3
20 ZDF das aktuelle sportstudio 23:37:44 01:27:32 1,752 15,3
21 Das Erste FIFA Frauenfußball-WM 2023 Qualifikation: GER – PRT 16:11:51 01:40:56 1,702 11,6
22 Das Erste Sportschau: Studio 15:59:47 00:37:01 1,675 10,8
23 Sat.1 Big Game – Die Jagd beginnt 20:15:04 01:18:15 1,648 5,9
24 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:07:24 00:45:47 1,632 7,2
25 RTL Exclusiv – Weekend 17:45:13 00:42:55 1,490 8,9
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann „The Masked Singer“ die Prime Time mit 1,12 Millionen und 18,1 Prozent – stabile Zahlen. Den Tagessieg holte sich allerdings die 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten mit 1,24 Millionen. Um 20.15 Uhr kam „Die Giovanni Zarrella Show“ ProSieben am nächsten: Allerdings reichten 0,55 Millionen und 8,8 Prozent für diesen Verfolgerplatz.

Miserabel lief es erneut für „Deutschland sucht den Superstar“, das sich mit 0,47 Millionen und 7,4 Prozent auch noch dem Sat.1-Film „Big Game“ mit 0,48 Millionen und 7,6 Prozent geschlagen geben musste. Das Erste kam mit „Eure Ehren“ um 20.15 Uhr nur auf 0,38 Millionen und 6,2 Prozent, die weiteren Folgen fielen dann auf 5,1 bis 5,9 Prozent. Im jungen Publikum war die Miniserie damit kein Erfolg, zumal die beiden abschließenden Episoden am Sonntag nach dem „Tatort“ sogar nur 4,8 und 4,3 Prozent erzielten.

Auch am Samstag erzielte Sky starke Zahlen mit Sport: Die Bundesliga-Konferenz sahen ab 15.30 Uhr 0,37 Millionen 14- bis 49-Jährige (12,0 Prozent), das Derby zwischen Hertha BSC und Union Berlin ab 18.30 Uhr 0,30 Millionen (6,8 Prozent) und die Zweitliga-Konferenz um 13.30 Uhr 0,33 Millionen (12,3 Prozent).

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 9. April 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:16:26 1,244 22,0
2 ProSieben The Masked Singer 20:15:20 02:29:46 1,119 18,1
3 ProSieben red. 23:28:42 00:27:26 0,612 15,0
4 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:29:43 01:18:11 0,570 14,5
5 RTL RTL aktuell 18:44:47 00:20:09 0,557 15,5
6 ZDF Die Giovanni Zarrella Show 20:14:39 03:06:13 0,551 8,8
7 ZDF heute journal / Wetter 23:21:24 00:15:40 0,498 10,3
8 Sat.1 Big Game – Die Jagd beginnt 20:15:04 01:18:15 0,484 7,6
9 RTL Deutschland sucht den Superstar 20:15:02 02:04:06 0,466 7,4
10 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:07:24 00:45:47 0,429 9,7
11 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:55:49 00:15:18 0,429 7,9
12 ZDF das aktuelle sportstudio 23:37:44 01:27:32 0,403 13,0
13 Das Erste Euer Ehren 20:16:26 00:43:54 0,383 6,2
14 RTL Exclusiv – Weekend 17:45:13 00:42:55 0,377 11,8
15 RTL Zwei The Beach 20:13:59 01:42:39 0,372 5,8
16 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 Live Fußball: Bundesliga: Konferenz 15:29:24 01:39:28 0,368 12,0
17 Das Erste Euer Ehren 21:00:20 00:44:22 0,351 5,3
18 Das Erste Euer Ehren 22:27:12 00:45:19 0,345 5,9
19 Das Erste Euer Ehren 21:44:42 00:42:30 0,337 5,1
20 Vox Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf 20:15:00 01:17:57 0,327 5,1
21 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 3 Live Fußball: 2. Bundesliga: Konferenz 13:30:46 01:41:51 0,326 12,3
22 Sat.1 Sully 22:08:04 01:24:58 0,319 6,1
23 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 Live Fußball: Bundesliga, TSdW: Hertha BSC – Union Berlin 18:29:03 01:38:56 0,299 6,8
24 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 Live Fußball: Bundesliga, TSdW: Hertha BSC – Union Berlin, ZB 19:21:26 00:05:35 0,298 7,3
25 ProSieben Die Simpsons 14:00:21 00:21:51 0,298 12,2
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Am Freitag gewannen die ZDF-Krimis die Prime Time und die Tageswertung klar: „Der Alte“ lockte um 20.15 Uhr 5,76 Millionen (20,1 Prozent), „Letzte Spur Berlin“ danach 4,67 Millionen (16,4 Prozent). Das Erste kam mit der „Praxis mit Meerblick“ auf 3,81 Millionen und 13,3 Prozent, der Film musste sich damit auch RTL geschlagen geben, das mit „Let’s Dance“ 3,97 Millionen Leute lockte (15,6 Prozent).

Über die Mio.-Marke sprangen bei den Privaten um 20.15 Uhr noch „The Voice Kids“ von Sat.1 mit 1,77 Millionen und 6,5 Prozent, „Parker“ bei ProSieben mit 1,40 Millionen und 5,1 Prozent, sowie „Men in Black“ bei RTL Zwei mit 1,02 Millionen und 3,6 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 8. April 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Der Alte 20:17:40 00:57:57 5,755 20,1
2 ZDF Letzte Spur Berlin 21:16:52 00:43:27 4,668 16,4
3 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:15 4,367 16,3
4 ZDF heute-show 22:35:46 00:35:07 4,055 18,1
5 Das Erste Brennpunkt: Krieg gegen die Ukraine 20:15:15 00:18:21 4,032 14,2
6 RTL Let’s Dance 20:14:43 02:32:19 3,975 15,6
7 ZDF heute 18:59:48 00:21:56 3,949 18,2
8 ZDF Politbarometer 22:27:39 00:05:50 3,817 15,5
9 Das Erste Praxis mit Meerblick – Was wirklich zählt 20:33:36 01:28:48 3,808 13,3
10 ZDF heute journal 22:00:59 00:26:40 3,743 14,4
11 ZDF SOKO Kitzbühel 18:05:08 00:43:09 3,445 18,4
12 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:19:37 3,242 15,8
13 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:19 00:42:35 3,226 24,4
14 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:59:08 00:44:54 3,123 17,3
15 ZDF Bettys Diagnose 19:28:55 00:42:50 2,978 12,0
16 ZDF Bares für Rares 15:05:14 00:52:08 2,872 23,8
17 ZDF heute – in Europa 15:58:09 00:14:41 2,869 22,7
18 Das Erste Tagesthemen 22:03:52 00:31:43 2,693 10,6
19 ZDF heute 16:59:54 00:14:11 2,522 18,2
20 ZDF Leute heute 17:46:34 00:12:26 2,446 15,4
21 RTL Exclusiv Spezial – Let’s Dance 23:37:50 00:18:01 2,380 16,3
22 ZDF hallo deutschland 17:14:05 00:32:22 2,370 16,0
23 Das Erste Tatort: Zwischen den Ohren 22:36:26 01:29:01 2,356 12,8
24 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:37:27 00:21:36 2,285 9,1
25 Das Erste Quizduell 18:46:00 00:48:39 2,269 10,5
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen holte sich „Let’s Dance“ den souveränen Prime-Time-Sieg: 1,12 Millionen und 18,5 Prozent sind zudem bessere Zahlen als in den beiden Vorwochen. „The Voice Kids“ kam auf 0,64 Millionen und 10,2 Prozent, „Parker“ bei ProSieben auf 0,50 Millionen und 7,9 Prozent, „Der Alte“ im ZDF auf 0,45 Millionen und 7,2 Prozent und „Men in Black“ bei RTL Zwei auf 0,44 Millionen und 6,9 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 8. April 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 RTL Let’s Dance 20:14:43 02:32:19 1,118 18,5
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:15 1,020 18,1
3 ZDF heute-show 22:35:46 00:35:07 0,981 17,3
4 ZDF Politbarometer 22:27:39 00:05:50 0,808 13,7
5 Das Erste Brennpunkt: Krieg gegen die Ukraine 20:15:15 00:18:21 0,739 11,8
6 ZDF ZDF Magazin Royale 23:10:53 00:30:30 0,708 14,7
7 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:37:27 00:21:36 0,655 13,1
8 Sat.1 The Voice Kids 20:14:44 02:00:07 0,640 10,2
9 RTL Exclusiv Spezial – Let’s Dance 23:37:50 00:18:01 0,622 15,8
10 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:19:37 0,610 16,5
11 ZDF heute journal 22:00:59 00:26:40 0,546 8,7
12 ProSieben Parker 20:15:03 01:43:07 0,503 7,9
13 RTL Alles was zählt 19:06:35 00:22:26 0,480 11,5
14 ZDF Der Alte 20:17:40 00:57:57 0,453 7,2
15 RTL Zwei Men in Black 20:13:54 01:27:07 0,444 6,9
16 ProSieben Galileo 19:04:52 00:50:00 0,429 9,7
17 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:42 0,423 12,1
18 ProSieben The Big Bang Theory 16:08:14 00:17:32 0,406 15,6
19 ProSieben The Middle 15:13:18 00:20:33 0,395 15,4
20 Das Erste Praxis mit Meerblick – Was wirklich zählt 20:33:36 01:28:48 0,388 6,0
21 ProSieben I Am Legend 22:39:15 01:28:02 0,372 8,7
22 ProSieben The Big Bang Theory 16:32:46 00:18:35 0,368 14,1
23 ZDF Letzte Spur Berlin 21:16:52 00:43:27 0,366 5,5
24 ProSieben The Middle 14:44:37 00:20:30 0,365 15,1
25 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:56:34 00:13:16 0,364 6,8
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

Mit dem Start der 5. Staffel der spanischen High-School-Serie „Élite“ wurde die Serie „Bridgerton“ über das Wochenende entthront und landet aktuell nur noch auf Platz 2 im deutschen Netflix-Ranking. Der Liebesfilm „The In Between“ steigt neu auf Rang 3 ein. Auf den Plätzen 5 und Platz 10 ergänzen die Filme „Die Todeskandidaten“ und “ Yaksha: Ruthless Operations“ die aktuelle Top-10-Liste.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 10. April 2022

Platz Vor dem Wochenende Programm Film/Serie
1 neu Élite Serie
2 1 Bridgerton Serie
3 neu The In Between Film
4 5 The Ultimatum – Marry or move on Serie
5 neu Die Todeskandidaten Film
6 6 21 Bridges Film
7 3 For Life Serie
8 8 Steig.Nicht.Aus! Film
9 4 Inventing Anna Serie
10 neu  Yaksha: Ruthless Operations Film 
Quelle: Netflix / abgerufen am 11. April 2022, 8 Uhr

Prime Video:

Bei Amazon Prime Video hält sich die Serie „Star Trek: Picard“ weiterhin auf Platz 1, gefolgt vom Neueinsteiger „Der Anruf“ auf Platz 2. Die Comedyshow „LOL: Last One Laughing“ klettert vom Rang 5 auf Rang 3, die Serie „Reacher“ rutscht hingegen von Platz 2 auf Platz 5. Der zweite Teil der „Phantastische Tierwesen“-Filmreihe „Grindelswalds Verbrechen“ kehrt auf Platz 8 zurück ins Ranking.

Video Daily – Prime Video: Top 10 Deutschland / 10. April 2022

Platz Vor dem Wochenende Programm Film/Serie
1 1 Star Trek: Picard Serie
2 neu Der Anruf Film
3 5 LOL: Last One Laughing Serie
4 4 Wolf Like Me Serie
5 2 Reacher Serie
6 3 Upload Serie
7 7 Shameless Serie
8 WE Phantastische Tierwesen: Grindelswalds Verbrechen Film
9 8 Die Discounter Serie
10 10 Tiefe Wasser Film
Quelle: Amazon Prime Video / abgerufen am 10. April 2022, 8 Uhr

YouTube:

Das meist gesehene deutschsprachige YouTube-Video vom Wochenende kam vom Influencer-Kanal „Die Crew“ mit 826.000 Views für „Was ist mit MEMO?!“. Platz 2 wurde ebenfalls am Freitag gepostet. „CrhymeTV“ erreichte mit dem Musikvideo „LX x Gzuz – GMO“ 783.000 Views. Die Trailer zum Abenteuer-Thriller „The Northman“, hochgeladen von „Universal Pictures Germany“, schaffte es gleich zweimal ins Ranking auf Platz 3 mit 720.700 Views und auf Platz 7 mit 595.800 Views. Ein Beitrag zum Angriffskrieg der Russen in der Ukraine des Nachrichtensenders „Welt“ landete auf Platz 4, ein 12-Stunden-Stream des Senders auf 9.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 8. bis 10. April 2022

Platz Channel Video Views*
1 Die Crew WAS ist mit MEMO?!😱 LIVE Fragen beantworten! – Teil 1 | MontanaBlack Stream Highlights 826.200
2 CrhymeTV LX x Gzuz – GMO 783.000
3 Universal Pictures Germany The Northman | Ab 21. April im Kino 720.700
4 WELT Nachrichtensender UKRAINE-KRIEG: Jetzt gehen Putin die Soldaten aus! Ein Ex-General erklärt, was es damit auf sich hat 637.500
5 DAZN Fußball International Neymar und Mbappe in Torlaune – PSG überrollt Clermont: Clermont – PSG 1:6 | Ligue 1 | DAZN 637.100
6 ZDF MAGAZIN ROYALE Wie Instagram junge Menschen dazu bringt, ihre Gesundheit aufs Spiel zu setzen | ZDF Magazin Royale 625.500
7 Universal Pictures Germany The Northman | Ab 21. April im Kino 595.800
8 Richtiger Kevin GZUZ im KNAST besuchen?😱 Monte REAGIERT auf Mit GZUZ saufen! | MontanaBlack Reaktion 571.900
9 WELT Nachrichtensender UKRAINE: Dutzende Tote bei Angriff auf Bahnhof voller Flüchtlinge in Kramatorsk | WELT Newsstream 571.200
10 ZDF heute-show So hat der Bundestag die Impfpflicht verbockt | heute-show vom 08.04.2022 520.800
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 10. April 2022 veröffentlicht wurden / *Stand: 11. April 2022, 8 Uhr

Disney+, RTL+, Joyn, Instagram und Facebook:

In der Beliebtheitsskala von Disney+ bleibt die Marvel-Serie „Moon Knight“ weiter auf Platz 1, gefolgt von dem sonstigen Spitzenreiter „Grey’s Anatomy“. „Die Simpsons“ halten sich auf Platz 3 vor „Family Guy“ und dem Pixar-Film „Rot“. Bei RTL+ folgt auf die Kuppelshow „Love Island“ der Soap-Klassiker „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Die Serie „O.C. California“ landete neu auf Platz 3. Beim Konkurrenten Joyn hat sich die Top 3 seit fünf Tagen nicht verändert: „Germany’s next Topmodel“ führt vor „Grey’s Anatomy“ und dem Influencer-Box-Event „The Great Fight Night“.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video vom Wochenende postete die „Tagesschau“. Der Beitrag „AK-47 im Anschlag statt Beauty-Salon“ erzielte bis Montagmorgen 1,39 Millionen Abrufe. Ein „Ausschnitt aus der ersten Single“ des Rappers „pxtsa“ kam auf 1,28 Millionen Views. Der Beitrag „Immunologe räumt mit Corona-Mythen auf“ von „ZDFheute“ wurde 556.000-mal angesehen. Das meistgesehene Facebook-Video teilte der Influencer Agrie Ahmad alias „Bartmann“. Der Clip „Der lustigste Mensch aus dem Internet bringt dich zum Lachen “ erreichte 1,21 Millionen Views. Zwei Videos der Seite „5-Minuten-Tricks“ folgen mit 972.900 Views für „Ganz einfach beschädigte PVC-Rohre reparieren!“ und 910.000 Views für „ENDLICH WIEDER DRAUßEN KOCHEN! UND WIR HABEN COOLE IDEEN FÜR DICH!“.

Kino:

In den deutschen Kinos dominierte am Wochenende der Neuling „Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse“. Mit 720.000 Besucherinnen und Besuchern erzielte der Film aus dem „Harry Potter“-Universum das beste Startergebnis des bisherigen Jahres. Inklusive der Previews vom Mittwoch sahen sogar schon 810.000 Leute den Film. Platz 2 der Wochenend-Charts ging mit 157.000 verkauften Tickets an „Sonic the Hedgehog 2“, Rang 3 belegt mit 83.000 Zuschauenden „Die Gangster Gang“. Die komplette Analyse zum Kino-Wochenende lesen Sie bei unserem Schwester-Medium „Blickpunkt: Film“.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Prime-Video-, Disney+-, RTL+, Joyn- und Sky-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige