Anzeige

Mediaagentur

Katharina Baumann steigt bei Pilot München auf

Katharina Baumann – Foto: Pilot

Pilot München beruft Katharina Baumann zum 1. April in seine Geschäftsführung. Baumann, bislang als Geschäftsleiterin am Standort tätig, bildet künftig gemeinsam mit den Geschäftsführern Thomas Mautner und Oliver Roth das operative Führungsteam der Mediaagentur.

Anzeige

Baumann wechselte im April 2021 von der Mediaplus-Gruppe zu Pilot München. Seither hat sie sowohl das Bestandskundengeschäft als auch das New Business erfolgreich vorangetrieben – auch auf internationaler Ebene, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Der Standort konnte 2021 ein „signifikantes“ Wachstum verzeichnen und auch für 2022 erwartet das Führungsteam eine positive Entwicklung. Das Ziel sei weiteres, nachhaltiges Wachstum für die Münchner Agentur im Einklang mit den Ressourcen und Stärken des Teams sowie die Umsetzung zukunftsorientierter Projekte – auch im Verbund mit den weiteren Pilot-Standorten. Die Agentur hat in Hamburg ihre Zentrale und beispielsweise in Berlin und Stuttgart weitere Niederlassungen.

„Katharina verfügt über eine crossmediale Beratungskompetenz durch die langjährige Betreuung von Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen sowie ein tiefes Verständnis für die Wirkweise digitaler Kanäle, was sich perfekt mit dem Anspruch und Selbstverständnis von Pilot deckt“, sagt Kristian Meinken, Geschäftsführer der Pilot Agenturgruppe.

Bei Pilot München arbeiten derzeit rund 40 Mitarbeiter für Kunden wie Meggle, Garmin, Nfon, Merz oder Bauer. Der Standort feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen und wird im Spätsommer von Schwabing in die Nähe der Münchner Großmarkthalle ziehen.

rk

Anzeige