Anzeige

Deutsche Werbefilmakademie

Pennys „Der Wunsch“ räumt beim Deutschen Werbefilmpreis 2022 ab

Tim Augustin, Executive Producer von Iconoclast nahm die vier Hattos für „Der Wunsch" im Namen seiner Kollegen entgegen – Foto: Niklas Heinecke

Die Sieger des Deutschen Werbefilmpreises 2022 stehen fest: Der große Gewinner ist der Penny-Weihnachtsfilm „Der Wunsch“, der mit vier der insgesamt 13 vergebenen Hattos aus dem Wettbewerb ging.

Anzeige

Am 25. März wurde die Hamburger Kulturfabrik Kampnagel zum ersten Mal seit zwei Jahren wieder zum Mekka der Werbung: Die Deutsche Werbefilmakademie verlieh an diesem Abend zum neunten Mal ihren begehrten Werbefilmpreis, den Hatto. Entsprechend gerührt zeigte sich auch Myriam Zschage, Projektleiterin der Deutschen Werbefilmakademie, bei der Begrüßung: „Unser größter Wunsch ist wahr geworden – wir konnten nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause endlich wieder diese wundervollen Filme und ihre Macher:innen feiern.“ Dass sich die ersten Worte ihrer Begrüßung quasi durch die Veranstaltung ziehen würden, ahnten wohl viele der rund 800 geladenen Gäste.

„Der Wunsch“ – Penny

Denn als großer Sieger des Abends entpuppte sich „Der Wunsch“. Der Penny-Weihnachtsfilm aus dem vergangenen Jahr konnte vier der insgesamt 13 Hattos für sich reklamieren. Neben der Königsdisziplin „Bester Werbefilm“ gewann die Produktion Iconoclast Germany auch die Hattos für „Bestes Skript, „Beste Kamera“ und den „Preis der Medien“.

Gewinner des Deutschen Werbefilmpreises 2022

„Not Coming Home“ gewann den Hatto in der Kategorie „Beste Regie“

Kategorie Award Kampagne Filmproduktion Agentur Auftraggeber
Beste Regie Hatto Not Coming Home Iconoclast Germany/Ruffian LA  Serviceplan Newton Action Alliance
Shortlist Der Wunsch Iconoclast Germany Serviceplan Penny
Shortlist I Bet It My Way BWGTBLD David + Martin Betway
Bestes Skript Hatto Der Wunsch Iconoclast Germany Serviceplan Penny
Shortlist Es kann nicht schlecht sein. Denn es ist von Dir. Tony Petersen Film Heimat, Berlin Hornbach
Shortlist One Iconoclast Germany BBDO WhatsApp
Beste Kamera Hatto Der Wunsch Iconoclast Germany Serviceplan Penny
Shortlist One Iconoclast Germany BBDO WhatsApp
Shortlist One of Us Rekorder Keko Porsche
Bester Schnitt Hatto Play New/New Girl BWGTBLD Wieden + Kennedy Nike
Shortlist Der Wunsch Iconoclast Germany Serviceplan Penny
Shortlist One Iconoclast Germany BBDO WhatsApp
Beste visuelle Effekte Hatto Kuga Levels Zauberberg Productions BBDO Ford
Shortlist Designed for Your Mind BWGTBLD Jung von Matt Genesis
Shortlist Mission R – Fast Forward Future Hochkant Film Grabarz & Partner Porsche
Beste Animation Hatto Vision Plasticfree Jan Ruppert Serviceplan Dash
Shortlist Die Geschichte vom wahren Weihnachtsmann BWGTBLD Jung von Matt Netto
Shortlist Little Known Secrets Sehsucht L’Occitane Studio  L’Occitane
Beste Art Department Hatto In Our Hands Zauberberg Productions Jung von Matt Erste Bank und Sparkasse
Shortlist Future 21 Anorak Film Antoni Mercedes-Benz
Shortlist Knock Knock Tür auf für’s Leben Rabbicorn Films Thjnk Ikea
Beste Komposition Hatto Edeka präsentiert: Super Marc Zauberberg Productions Jung von Matt Edeka
Shortlist Drip, The Snowdrop Anorak Film Jung von Matt Edeka
Shortlist Here to Stay Anorak Film Anomaly Zalando
Bestes Sounddesign Hatto Future 2021 Anorak Film Antoni Mercedes-Benz
Shortlist Cayenne Coupé GT Markenfilm Grabarz & Partner Porsche
Shortlist Project Sandbox Black Corridor Marc Philipp Gemballa
Bestes Kostümbild Hatto I Bet It My Way BWGTBLD David + Martin Betway
Shortlist Future 2021 Anorak Film Antoni Mercedes-Benz
Shortlist Wer günstig will, muss Penny Goodhouse/Neverest Serviceplan Penny
Bester Werbefilm Der Wunsch Iconoclast Germany Serviceplan Penny
Preis der Medien Der Wunsch Iconoclast Germany Serviceplan Penny
Gewinner und Nominierte 2022

Dass „Der Wunsch“ einen solchen „Durchmarsch“ hinlegte, war ob der medialen Präsenz des Films zu Weihnachten 2021, nicht wirklich erstaunlich. Allerdings gingen die Meinungen über den Film im Vorfeld der Preisverleihung auseinander. Im Rahmen der Preisverleihung der „Giraffe“ war von mehreren Seiten zu hören, die Leute hinter dem Spot hätten vielleicht mal auf diejenigen hören sollen, die es wirklich betrifft: die Jugend. Die habe nämlich nicht das Gefühl, einen Teil ihres Lebens verloren zu haben.

Der Nachwuchs

Vielleicht wäre der Spot authentischer gewesen, wäre er vom Nachwuchs produziert worden. Der jedoch hat sich im Rahmen des Nachwuchswettbewerbs ganz anderen Themen gestellt. So beispielsweise Sinan Sevinc, der sich im Zuge seiner Ausbildung an der Filmakademie Baden Württemberg einem sozialen Thema gewidmet hat. Eines, das immer wieder in der Öffentlichkeit diskutiert wird: die Vorverurteilung von Menschen bestimmter Herkünfte. In „Born Guilty“ erzählt er die Geschichte eines Afro-Amerikaners, der unschuldig am Tod seiner Mutter war, für den Mord jedoch zu lebenslanger Haft verurteilt wurde – mit 16 Jahren.

„Born Guilty“ wurde zum besten Nachwuchsfilm 2022 gekürt

Die Giraffe

Zum ersten Mal überhaupt verlieh die Deutsche Werbefilm Akademie in diesem Jahr die „Die Giraffe“, den Preis für nachhaltige Filmproduktion. Mit diesem Preis soll ein weiterer Anreiz für eine ressourcenschonende Produktionsweise geschaffen und das Thema einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt werden. Prämiert werden Produktionen, die sich bei der Planung und Realisierung an umweltverträglichen Maßstäben orientiert und den CO2-Fußabdruck erheblich reduziert haben.

Siegerfilm – Die Giraffe

Besonders gut hat das nach Ansicht der Jury die Produktionsfirma Easydoesit mit dem Film „Mercedes-Benz x Heron Preston – 40 Years Airbag“ gemacht.

Anzeige