Anzeige

Segment der Autozeitschriften

Auto-Magazine auf dem Weg in ein neues Mobilitäts-Zeitalter

Motor-Zeitschriften in der Auslage – Foto: Imago

Der Boom von E-Autos sorgt bei Auto-Magazinen wie „Auto Zeitung“, „Auto Bild“ oder „Auto, Motor und Sport“ für großes Leser-Interesse. Im Werbemarkt herrscht aber teilweise Zurückhaltung. Die Publisher reagieren mit unterschiedlichen Konzepten.

Anzeige

  Links ein Mercedes EQB, rechts ein Hyundai Ioniq 5 – dicht an dicht liefern sich die beiden Elektroautos auf der Autobahn ein Kopf an Kopf-Rennen. So wirkt jedenfalls das Cover der jüngsten Ausgabe von „Auto-Bild“. Optisch opulent setzt die zu Axel Springer gehörende Zeitschrift im Autosegment die „Neue Familien-Klasse“ in Szene. „Alle Autos, die neu sind, sind unser tägliches Geschäft. Und da sind Hybride und Elektro schon jetzt in der Mehrzahl – obwohl es das Straßenbild so noch nicht……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige