Anzeige

Neues Paket

Mit Netflix und RTL+: Sky bietet Ultimate TV für 20 Euro an

Foto: Sky Deutschland

Sky will sich als Marke positionieren, die den deutschen TV-Konsumenten den Zugang zu ganz verschiedenen Inhalten anbietet.Die Zielgruppe der Entertainment-Fans bedient das Unternehmen jetzt mit dem Paket Sky Ultimate TV – ein Einstiegsangebot für das man 20 Euro pro Monat bezahlen muss.

Anzeige

Dazu gehören beispielsweise 100 Free-TV Sender sowie mehr als 20 exklusive Pay-TV Sender in HD – mit Sky Q nutzbar. Ebenso enthalten HBO-Inhalte, Sky Originals, alle Netflix-Inhalte, RTL+ und seit Januar auch Peacock, der Streaming-Service von NBC.

MagentaSport kommt

Die MagentaSport App der Telekom ist ab Ende März auch auf Sky Q verfügbar. Damit erhalten Kunden in Deutschland Zugang zu MagentaSport, dem Livesport-Angebot der Telekom mit bis zu 1.700 Live-Events pro Jahr unter anderem mit allen Spielen der Deutschen Eishockey Liga (DEL), der Basketball Bundesliga (BBL), der 3. Liga und der Frauen-Bundesliga.

Sky Q Kunden erhalten zusätzlich zum Live-Sport-Angebot von Sky dank der Kooperationen mit DAZN, Prime Video oder künftig MagentaSport Zugang zu einem großen Sportprogramm. Das Versprechen: Bei Sky kommen Fußball-Fans in den Genuss aller drei deutschen Profiligen.

Ab Mitte März sind die zwei linearen DAZN-TV-Kanäle DAZN1 und DAZN2 über Sky auch im Kabelnetz von Vodafone buch- und empfangbar. Damit sind diese Kanäle mit den besten Live-Inhalten von DAZN künftig auch für alle Sky Kunden mit Kabelanschluss empfangbar.

Weitere Streaming-Angebote

Nach Peacock und Apple TV+ wird Sky im Laufe des Jahres mit Discovery+ und Paramount+ weitere Streamingdienste integrieren.

Im Sommer startet mit Discovery+ der Streaming-Service von Discovery. Sky Q und perspektivisch Sky-Glass-Kunden, die sich bei Discovery+ registrieren, können die App zwölf Monate lang ohne Zusatzkosten nutzen.

Paramount+ wird im Angebot für alle Sky Cinema Kunden enthalten sein.

app

Anzeige