Anzeige

Berliner Agenturszene

Heimat Active ist Geschichte

Heimat-CEO Maik Richter – Foto: Heimat

Heimat Active, ein Spin-off der Berliner Kreativagentur Heimat, hat ihre Pforten geschlossen. Die Integration der verbliebenen Mitarbeiter und Kunden in das Mutterhaus laufe derzeit, bestätigt Heimat-CEO Maik Richter auf Anfrage von MEEDIA. Das bisherige Management von Heimat Active muss sich wohl was Neues suchen.

Anzeige

Gestartet war Heimat Active 2016 unter anderem mit dem Kunden Adidas. Die damaligen Gründer und Geschäftsführer der auf Engagement und Activation fokussierten Agentur, Flo Hoffmann (Beratung) und Alexander Stauss (Kreation), sind schon vor Längerem abgewandert: Hoffmann im Frühjahr 2020 zum Agenturkunden Netflix und Stauss ein Jahr später zum Berliner Startup Actio. Nachfolgerin für Hoffmann wurde Daniela Strauss, die intern aufrückte. Dieser Wechsel fand freilich unter ungünstigen Rahmenbedingungen statt – der erste Corona-Lockdown war in vollem Gange. 2021 rückte dann noch……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige