Anzeige

Ex-RTL-Chefreporterin

Franca Lehfeldt wird Moderatorin und Politik-Chefreporterin bei Welt TV

Foto: WeltN24 GmbH/Privat

Franca Lehfeldt, bislang Chefreporterin bei RTL, wechselt zum ersten Mal in ihrer Karriere das Medienhaus. Künftig wird sie bei Welt TV arbeiten. Beide Sender bestätigten den Wechsel.

Anzeige

Bei Welt TV werde die Verlobte von Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) als Chefreporterin Politik und Moderatorin tätig sein, heißt es in einer Mitteilung. Sie startet im zweiten Quartal des Jahres. „Franca Lehfeldt ist eine profilierte und sehr engagierte TV-Journalistin“, sagt Jan Philipp Burgard, Chefredakteur TV & Bewegtbild bei Welt.

Lehfeldt ist ein RTL-Eigengewächs: Sie absolvierte vor fünf Jahren die hauseigene Journalistenschule, wechselte kurz darauf ins Hauptstadtstudio. Bis zuletzt war sie Chefreporterin des Senders. Die „Bild“ berichtet, RTL sei „nicht glücklich über den Verlust“. Von Enttäuschung will man sich dort aber zumindest nichts anmerken lassen: „Wechsel sind was ganz Normales. Wir wünschen Franca Lehfeldt für ihren weiteren Weg alles Gute“, sagt eine Sprecherin auf MEEDIA-Nachfrage.

Lehfeldt selbst führt in der Mitteilung als Motivation für den Wechsel an, dass sie die neue Moderationsrolle als Chance begreife.

th

Anzeige