Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

Dramatischer Dortmund-„Tatort“ holt beste Zuschauerzahl seit 2018

Anna Schudt im "Tatort: Liebe mich" - © WDR / Bavaria Fiction GmbH / Thomas Kost

Der 22. Dortmunder „Tatort“, der sich als letzter von Hauptdarstellerin Anna Schudt herausstellte, bescherte der Reihe Top-Quoten: 9,70 Millionen sahen am Sonntagabend im linearen TV zu – so viele wie seit 2018 nicht mehr. Auch am Freitag und Samstag gewannen Krimis, bei YouTube überzeugten am Wochenende „Der Spiegel“ und DAZN.

Anzeige

Lineares TV:

Im Februar 2018 erreichte ein Dortmunder „Tatort“ zuletzt so viele Zuschauerinnen und Zuschauer wie an diesem Sonntag: 9,70 Millionen sahen ab 20.15 Uhr im Ersten zu, der Marktanteil lag bei grandiosen 29,1 Prozent. Hinter der 20-Uhr-„Tagesschau“ folgt in den Sonntags-Charts der stärkste direkte „Tatort“-Konkurrent: ZDF-Film „Frühling – Alte Gespenster“ mit immerhin 5,81 Millionen und 17,4 Prozent.

Bei den Privaten schob sich um 20.15 Uhr RTL an die Spitze, dafür reichten allerdings 2,01 Millionen Zuschauende für „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das Nachspiel“. Der Marktanteil lag bei 6,5 Prozent. Sat.1 kam mit „Midway – Für die Freiheit“ auf 1,96 Millionen und 6,6 Prozent, Vox mit „Kitchen Impossible“ auf 1,50 Millionen und 5,8 Prozent, Kabel Eins mit „Deutschlands größte Geheimnisse“ auf 0,99 Millionen und 3,1 Prozent, ProSieben und RTL Zwei landeten mit „After Passion“ (0,77 Millionen / 24, Prozent) und „Star Trek: Picard“ (0,52 Millionen / 1,6 Prozent) weit dahinter.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 20. Februar 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tatort: Liebe mich! 20:15:37 01:28:50 9,702 29,1
2 Das Erste Tagesschau 19:59:56 00:15:41 7,418 22,9
3 ZDF Frühling – Alte Gespenster 20:16:34 01:28:10 5,812 17,4
4 ZDF heute journal / Wetter 21:45:44 00:29:47 4,513 16,0
5 ZDF Terra X: Faszination Erde – mit Dirk Steffens 19:31:54 00:43:40 4,485 14,8
6 Das Erste Anne Will 21:45:01 00:59:04 4,380 16,8
7 RTL RTL aktuell 18:44:46 00:19:45 3,942 15,7
8 ZDF heute / Wetter 18:59:51 00:11:41 3,917 15,1
9 ZDF Berlin direkt 19:11:32 00:20:22 3,750 14,1
10 Das Erste Olympia: Schlussfeier 12:59:33 01:42:21 3,314 20,7
11 Das Erste Olympia – Rückblick 14:48:11 00:44:08 3,133 18,4
12 Das Erste Tagesthemen 22:45:04 00:29:32 2,634 14,5
13 Das Erste Olympia: Studio 09:25:03 01:45:08 2,481 21,1
14 RTL Die Unvermittelbaren – mit Martin Rütter 17:28:53 01:47:05 2,399 9,9
15 Das Erste Olympia: Studio 12:44:44 00:21:42 2,388 15,8
16 Das Erste Olympia News 11:48:53 00:05:58 2,377 17,8
17 ZDF Bares für Rares – Händlerstücke 14:10:42 00:43:47 2,233 13,4
18 ZDF Die Rosenheim-Cops 15:45:53 00:42:48 2,202 12,4
19 Das Erste Weltspiegel 18:30:47 00:43:37 2,071 8,3
20 Das Erste Olympia: Eiskunstlauf Schaulaufen 09:34:58 00:38:12 2,065 21,4
21 Das Erste Bericht aus Berlin 18:00:24 00:30:23 2,031 9,3
22 RTL Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das Nachspiel 20:14:53 01:43:34 2,015 6,5
23 ZDF Terra Xpress: Lieferketten unter Druck 18:29:42 00:27:10 2,006 8,3
24 Das Erste Brisant 17:02:26 00:41:32 1,962 10,0
25 Sat.1 Midway – Für die Freiheit 20:14:53 02:02:51 1,957 6,6
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch im jungen Publikum gewann der „Tatort“ die Prime Time mit tollen Zahlen: 2,16 Millionen 14- bis 49-Jährige sahen ab 20.15 Uhr zu – 24,9 Prozent. Siebenstellige Zahlen gab es am Sonntag ansonsten nur noch für die 20-Uhr-„Tagesschau“ mit 1,88 Millionen und 23,7 Prozent.

Um 20.15 Uhr kam Vox dem Ersten am nächsten: „Kitchen Impossible“ schlug mit 0,87 Millionen jungen Zuschauenden und sehr starken 13,1 Prozent auch RTLs „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das Nachspiel“, das 0,79 Millionen auf 9,9 Prozent hievten. ZDF-Film „Frühling – Alte Gespenster“ erreichte um 20.15 Uhr 0,77 Millionen und 8,8 Prozent, Sat.1 mit „Midway – Für die Freiheit“ 0,61 Millionen und 8,0 Prozent, ProSieben mit „After Passion“ 0,55 Millionen und 6,8 Prozent, Kabel Eins mit „Deutschlands größte Geheimnisse“ 0,43 Millionen und 5,2 Prozent. RTL Zwei mit „Star Trek: Picard“ nur 0,20 Millionen und 2,3 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 20. Februar 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tatort: Liebe mich! 20:15:37 01:28:50 2,163 24,9
2 Das Erste Tagesschau 19:59:56 00:15:41 1,884 23,7
3 Vox Kitchen Impossible 20:14:59 02:48:00 0,865 13,1
4 RTL RTL aktuell 18:44:46 00:19:45 0,838 15,4
5 RTL Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das Nachspiel 20:14:53 01:43:34 0,794 9,9
6 ZDF Frühling – Alte Gespenster 20:16:34 01:28:10 0,766 8,8
7 Das Erste Anne Will 21:45:01 00:59:04 0,712 11,0
8 ZDF heute journal / Wetter 21:45:44 00:29:47 0,675 9,5
9 RTL Die Unvermittelbaren – mit Martin Rütter 17:28:53 01:47:05 0,622 11,4
10 ZDF Terra X: Faszination Erde – mit Dirk Steffens 19:31:54 00:43:40 0,619 8,7
11 Sat.1 Midway – Für die Freiheit 20:14:53 02:02:51 0,610 8,0
12 ProSieben After Passion 20:14:52 01:35:41 0,553 6,8
13 Das Erste Olympia – Rückblick 14:48:11 00:44:08 0,549 14,3
14 ZDF heute / Wetter 18:59:51 00:11:41 0,514 9,3
15 Das Erste Olympia: Schlussfeier 12:59:33 01:42:21 0,491 13,4
16 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:55:09 00:14:48 0,479 6,3
17 KiKA Die Sendung mit der Maus 11:32:00 00:27:03 0,473 14,0
18 Vox Die Beet-Brüder 19:10:29 00:45:55 0,472 7,3
19 Das Erste Olympia: Studio 09:25:03 01:45:08 0,445 15,6
20 ZDF Berlin direkt 19:11:32 00:20:22 0,435 7,5
21 Kabel Eins Deutschlands größte Geheimnisse 20:14:30 01:30:16 0,431 5,2
22 Das Erste Tagesthemen 22:45:04 00:29:32 0,408 9,3
23 Vox Die Autodoktoren 18:09:56 00:45:23 0,405 7,8
24 Das Erste Oiympia News 11:48:53 00:05:58 0,404 11,6
25 Sat.1 Leben leicht gemacht – The Biggest Loser 17:35:07 01:43:36 0,398 7,4
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch den Samstag gewann ein Krimi – allerdings einer vom ZDF: 7,46 Millionen Menschen interessierten sich ab 20.15 Uhr für den „Erzgebirgskrimi – Verhängnisvolle Recherche“ – 25,6 Prozent. ARD-Show „Klein gegen Groß“ sahen 5,45 Millionen, mit 20,1 Prozent gab es auch hier einen Marktanteil von über 20 Prozent.

Die Privaten landeten auch am Samstag in der Prime Time meilenweit hinter ARD und ZDF: „Deutschland sucht den Superstar“ führt das Feld mit 1,74 Millionen und 6,2 Prozent an, dahinter folgen Sat.1 mit 1,50 Millionen und 5,3 Prozent für „Maleficent: Mächte der Finsternis“, sowie Vox mit 1,09 Millionen und 3,9 Prozent für „Battleship“.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 19. Februar 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Erzgebirgskrimi – Verhängnisvolle Recherche 20:15:24 01:28:10 7,459 25,6
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:07 6,812 24,4
3 Das Erste Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell 20:15:07 03:08:29 5,453 20,1
4 ZDF Die Chefin 21:44:43 00:57:31 5,316 19,6
5 ZDF heute 18:59:44 00:19:44 4,135 17,9
6 ZDF sportstudio live-Olympia: Bob Zweier FR 12:58:05 00:53:53 4,040 32,2
7 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:29:29 01:17:28 3,850 16,7
8 ZDF heute Xpress 15:19:45 00:05:25 3,830 27,1
9 ZDF sportstudio live-Olympia: Eiskunstlauf Kür Paare 12:41:41 00:46:04 3,528 27,4
10 ZDF Die Bergretter 19:26:45 00:43:05 3,408 13,1
11 ZDF heute journal / Wetter 22:43:20 00:16:41 3,315 13,7
12 ZDF sportstudio live-Olympia: Curling SWE/SUI FR 13:42:20 00:20:21 3,315 26,2
13 ZDF SOKO Wien 18:08:05 00:43:02 3,136 15,4
14 ZDF sportstudio live-Olympia: Moderation 15:25:46 00:49:15 2,994 21,0
15 RTL RTL aktuell 18:44:47 00:20:32 2,929 13,1
16 Das Erste Sportschau 17:59:56 00:23:43 2,908 15,5
17 ZDF sportstudio live-Olympia: Moderation 08:34:55 01:27:54 2,784 27,1
18 ZDF sportstudio live-Olympia: Eishockey SWE/SVK HR 15:53:45 00:30:17 2,590 18,3
19 Das Erste Tagesthemen 23:25:28 00:31:20 2,559 15,1
20 ZDF sportstudio live-Olympia: Langlauf 30km Massenstart HR Zus. 12:18:02 00:06:05 2,530 25,9
21 ZDF sportstudio live-Olympia: Curling SWE/SUI FR Zus. 16:34:27 00:06:43 2,474 17,2
22 ZDF heute Xpress 11:57:51 00:05:33 2,398 26,5
23 ZDF sportstudio live-Olympia: Ski Freestyle Halfpipe HR Zus. 11:34:47 00:21:46 2,300 25,2
24 Das Erste Brisant 17:11:36 00:36:59 2,278 14,0
25 ZDF sportstudio live-Olympia: Eisschnelllauf Massenstart HR 10:55:58 00:18:56 2,277 27,0
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen gewannen Shows die Samstags-Prime-Time: Platz 1 ging allerdings nicht an „Deutschland sucht den Superstar“, das sich mit erneut schlechten 0,60 Millionen und 9,8 Prozent zufrieden geben musste. Stattdessen klar vorn: „Klein gegen Groß“ des Ersten mit 1,14 Millionen und 19,2 Prozent.

Das ZDF erreichte mit dem „Erzgebirgskrimi“ 0,58 Millionen und 9,3 Prozent, ProSieben mit der „Stapelshow“ 0,50 Millionen und 8,1 Prozent, Sat.1 mit „Maleficent: Mächte der Finsternis“ 0,49 Millionen und 8,0 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 19. Februar 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:07 1,358 23,2
2 Das Erste Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell 20:15:07 03:08:29 1,141 19,2
3 RTL Deutschland sucht den Superstar 20:15:02 02:06:24 0,598 9,8
4 RTL RTL aktuell 18:44:47 00:20:32 0,592 13,8
5 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:29:29 01:17:28 0,580 12,9
6 ZDF Erzgebirgskrimi – Verhängnisvolle Recherche 20:15:24 01:28:10 0,579 9,3
7 ZDF heute Xpress 15:19:45 00:05:25 0,517 16,5
8 ZDF sportstudio live-Olympia: Bob Zweier FR 12:58:05 00:53:53 0,506 19,1
9 ProSieben Die Stapelshow 20:14:59 02:11:13 0,496 8,1
10 ZDF sportstudio live-Olympia: Eiskunstlauf Kür Paare 12:41:41 00:46:04 0,493 17,5
11 Sat.1 Maleficent: Mächte der Finsternis 20:15:06 01:49:09 0,491 8,0
12 ZDF heute journal / Wetter 22:43:20 00:16:41 0,466 8,1
13 Das Erste Tagesthemen 23:25:28 00:31:20 0,438 11,6
14 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:07:53 00:46:11 0,427 8,7
15 RTL 7 Tage – 7 Köpfe 23:00:30 00:39:24 0,425 9,4
16 ProSieben Balls – für Geld mache ich alles 23:00:14 00:45:48 0,410 9,5
17 ZDF Die Chefin 21:44:43 00:57:31 0,409 6,8
18 ZDF sportstudio live-Olympia: Curling SWE/SUI FR 13:42:20 00:20:21 0,404 14,9
19 ZDF sportstudio live-Olympia: Curling SWE/GBR HR 09:16:55 01:06:49 0,402 22,0
20 ZDF sportstudio live-Olympia: Moderation 15:25:46 00:49:15 0,395 12,5
21 RTL Take Me Out 23:48:37 00:54:32 0,388 13,6
22 ZDF sportstudio live-Olympia: Eisschnelllauf Massenstart FR 08:42:07 00:40:28 0,383 22,5
23 ZDF sportstudio live-Olympia: Eishockey SWE/SVK HR 15:53:45 00:30:17 0,381 11,9
24 ZDF sportstudio live-Olympia: Langlauf 30km Massenstart HR 08:35:35 00:27:12 0,377 23,9
25 ZDF sportstudio live-Olympia: Moderation 08:34:55 01:27:54 0,373 16,0
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Den Freitag gewann die ZDF-Krimiserie „Der Staatsanwalt“: Mit 5,75 Millionen und 18,4 Prozent landete sie auch vor dem „ARD extra“ zum „Orkan über Deutschland“, für das sich 5,11 Millionen (16,1 Prozent) interessierten. Anschließend sahen die Wiederholung „Kryger gegen Krüger“ nur 3,05 Millionen (9,9 Prozent).

Einen starken Auftakt gab es unterdessen für die neue „Let’s Dance“-Staffel; 4,38 Millionen sahen ab 20.15 Uhr „Die große Kennenlernshow“ – 16,1 Prozent. Allerdings: Vor einem Jahr sahen den Staffel-Auftakt sogar 4,92 Millionen (16,6 Prozent). Alle anderen Privatsender landeten mit ihren Prime-Time-Programmen unter der Mio.-Marke, am nächsten kam ihr noch Vox mit 0,99 Millionen und 3,2 Prozent für „Mehr geht nicht! Die Mehrlinge“. ProSieben kam mit „Es“ nur auf 0,78 Millionen und 2,6 Prozent, Sat.1 mit „Catch! Academy“ sogar nur auf 0,69 Millionen und 2,3 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 18. Februar 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Der Staatsanwalt 20:15:18 00:58:21 5,751 18,4
2 Das Erste ARD extra: Orkan über Deutschland 20:14:55 00:11:08 5,112 16,1
3 ZDF SOKO Leipzig 21:14:54 00:43:20 4,799 15,9
4 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:14:55 4,599 15,3
5 RTL Let’s Dance – Wer tanz mit wem? Die große Kennenlernshow 20:15:02 02:41:07 4,385 16,1
6 ZDF heute 18:59:42 00:19:26 3,982 15,7
7 ZDF heute-show 22:43:35 00:33:16 3,891 16,7
8 ZDF SOKO Kitzbühel 18:07:18 00:43:31 3,670 17,3
9 RTL RTL aktuell 18:44:52 00:20:56 3,618 15,3
10 ZDF heute journal 21:59:13 00:42:14 3,471 12,6
11 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:56:01 00:45:01 3,432 17,1
12 ZDF sportstudio live-Olympia: Biathlon 15km Massenstart HR 09:58:36 00:45:14 3,203 43,4
13 ZDF Leute heute 17:50:55 00:12:09 3,133 17,2
14 Das Erste Kryger bleibt Krüger 20:26:03 01:27:26 3,048 9,9
15 BR-Fernsehen Fastnacht in Franken 19:00:08 04:00:39 2,973 10,4
16 ZDF sportstudio live-Olympia: Bob Zweier FR 12:58:41 01:04:30 2,894 26,1
17 Das Erste Tagesthemen 21:55:14 00:40:38 2,844 10,1
18 ZDF Bettys Diagnose 19:26:40 00:42:43 2,840 10,1
19 ZDF sportstudio live-Olympia: Eiskunstlauf Kurz Paare 15:27:42 00:22:05 2,808 21,5
20 ZDF sportstudio live-Olympia: Moderation 15:24:38 00:07:45 2,697 19,5
21 ZDF sportstudio live-Olympia: Curling SWE/GBR FR 16:48:53 00:06:39 2,693 18,2
22 ZDF sportstudio live-Olympia: Eiskunstlauf Kurz Paare 13:42:29 00:06:34 2,682 25,6
23 Das Erste Quizduell 18:44:18 00:49:22 2,679 10,7
24 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:39:02 00:21:15 2,575 9,0
25 ZDF sportstudio live-Olympia: Eishockey ROC/SWE HR 15:51:08 00:57:10 2,564 18,6
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann die „Let’s Dance“-„Kennenlernshow“ die Prime Time recht klar: 1,39 Millionen 14- bis 49-Jährige entsprachen 21,3 Prozent. Über die Mio.-Marke sprang um 20.15 Uhr auch noch das „ARD extra“ zum „Orkan über Deutschland“, sowie vorher die 20-Uhr-„Tagesschau“.

Die ZDF-Serie „Der Staatsanwalt“ sahen in der Prime Time 0,56 Millionen 14- bis 49-Jährige (7,8 Prozent), ProSieben-Film „Es“ 0,47 Millionen (6,7 Prozent), ARD-Wiederholung „Kryger gegen Krüger“ 0,44 Millionen (6,2 Prozent), Vox-Doku „Mehr geht nicht! Die Mehrlinge“ 0,39 Millionen (5,5 Prozent), „Catch! Academy“ bei Sat.1 0,38 Millionen (5,3 Prozent), „Star Trek: Picard“ bei RTL Zwei 0,30 Millionen (4,2 Prozent).

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 18. Februar 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 RTL Let’s Dance – Wer tanz mit wem? Die große Kennenlernshow 20:15:02 02:41:07 1,388 21,3
2 Das Erste ARD extra: Orkan über Deutschland 20:14:55 00:11:08 1,058 14,1
3 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:14:55 1,006 14,4
4 ZDF heute-show 22:43:35 00:33:16 0,990 17,2
5 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:39:02 00:21:15 0,848 13,2
6 RTL RTL aktuell 18:44:52 00:20:56 0,779 17,2
7 RTL Exclusiv Spezial – Let’s Dance 23:40:04 00:21:09 0,684 18,0
8 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:11 0,623 15,2
9 ZDF heute journal 21:59:13 00:42:14 0,608 9,0
10 ZDF ZDF Magazin Royale 23:16:51 00:33:00 0,573 12,7
11 ZDF Der Staatsanwalt 20:15:18 00:58:21 0,556 7,8
12 Das Erste Tagesthemen 21:55:14 00:40:38 0,529 7,7
13 ZDF SOKO Leipzig 21:14:54 00:43:20 0,509 7,2
14 ProSieben Newstime 17:59:44 00:09:04 0,490 13,8
15 ProSieben Galileo 19:04:03 00:52:15 0,474 8,5
16 RTL Alles was zählt 19:07:50 00:22:32 0,472 9,1
17 ProSieben Es 20:14:48 02:04:28 0,467 6,7
18 ZDF heute 18:59:42 00:19:26 0,460 9,4
19 RTL RTL-Nachtjournal 00:09:46 00:26:04 0,445 15,5
20 Das Erste Kryger bleibt Krüger 20:26:03 01:27:26 0,442 6,2
21 Vox Das perfekte Dinner 19:00:15 00:59:17 0,439 7,8
22 ZDF heute Xpress 08:59:49 00:05:28 0,401 28,6
23 ProSieben taff 16:59:05 00:46:05 0,399 12,5
24 ZDF sportstudio live-Olympia: Biathlon 15km Massenstart HR 09:58:36 00:45:14 0,395 28,3
25 Vox Mehr geht nicht! Die Mehrlinge 20:14:55 01:30:59 0,394 5,5
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In die offiziellen deutschen Netflix-Charts stieg am Wochenende das Horror-Remake „Texas Chainsaw Massacre“ ein: Bis auf Platz 3 schaffte es der Film. Vorn bleibt die US-Mini-Serie „Inventing Anna“ vor „Liebe macht blind“. Ebenfalls neu in der Top Ten: der Action-Thriller „Fistful of Vengeance“, sowie die neuen Folgen der Serien „Der junge Wallander“ und „Space Force“.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 20. Februar 2022

Platz vor dem Wochenende Programm Film/Serie
1 1 Inventing Anna Serie
2 7 Liebe macht blind Serie
3 neu Texas Chainsaw Massacre Film
4 3 Der Tinder Schwindler Film
5 2 All of Us Are Dead Serie
6 4 Toy Boy Serie
7 neu Der junge Wallander Serie
8 neu Fistful of Vengeance Film
9 5 Betty en NY Serie
10 neu Space Force Serie
Quelle: Netflix / abgerufen am 18. Februar 2022, 8 Uhr

Prime Video:

In den deutschen Charts von Amazons Streamingdienst Prime Video finden sich zwei neue Filme weit vorn: die Actionkomödie „Queenpins – Kriminell günstig!“ stieg auf Platz 2 ein, das chinesische Kriegsdrama „The 800“ auf 3. Ganz vorn bleibt seit inzwischen 17 Tagen die eigenproduzierte Serie „Reacher“. Ebenfalls am Wochenende in die Top Ten gesprungen sind die neuen Folgen von „The Marvelous Mrs. Maisel“.

Video Daily – Prime Video: Top 10 Deutschland / 20. Februar 2022

Platz vor dem Wochenende Programm Film/Serie
1 1 Reacher Serie
2 neu Queenpins – Kriminell günstig! Film
3 neu The 800 Film
4 2 The Protégé – Made for Revenge Film
5 6 The Legend of Vox Machina Serie
6 neu The Marvelous Mrs. Maisel Serie
7 3 The 100 Serie
8 WE Walhalla – Die Legende von Thor Film
9 WE Hotel Transsilvanien 4 – Eine Monster Verwandlung Film
10 9 LOL: Last One Laughing Serie
Quelle: Amazon / abgerufen am 18. Februar 2022, 8 Uhr

YouTube:

Die Spitze der YouTube-Charts vom Wochenende machten die Kanäle „Der Spiegel“ und „DAZN Fußball International“ untereinander aus. „Der Spiegel“ gewann mit dem Bericht „Sturmschäden in Norddeutschland: Glasbruch während der Überfahrt“ vor „DAZN“-Highlights aus den französischen und spanischen Fußball-Ligen. Platz 4 geht wiederum an den Spiegel – mit „Adolf Hitler in der Antarktis? Verschwörungstheorien über die ‚Führer‘-Flucht“.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 18. bis 20. Februar 2022

Platz Channel Video Views*
1 Der Spiegel Sturmschäden in Norddeutschland: Glasbruch während der Überfahrt | DER SPIEGEL 979.400
2 DAZN Fußball International Traumtor, Rot, VAR, Elfmeter – PSG verliert Spektakel in Nantes: Nantes – PSG 3:1 | Ligue 1 | DAZN 768.500
3 DAZN Fußball International Barca wie in alten Zeiten! Aubameyang mit Doppelpack: Valencia – FC Barcelona 1:4 | LaLiga | DAZN 750.300
4 Der Spiegel Adolf Hitler in der Antarktis? Verschwörungstheorien über die „Führer“-Flucht | SPIEGEL TV 720.200
5 Sky Sport HD IRRE Schlussphase! | Manchester City – Tottenham Hotspur 2:3 | Highlights – Premier League 21/22 684.100
6 Kontra K Kontra K – Social Media (Official Video) 614.600
7 ZDF Magazin Royale Gut gemeint, schlecht umgesetzt: Das Problem mit deutscher Erinnerungskultur | ZDF Magazin Royale 560.100
8 ViscaBarca FC Barcelona vs. Napoli – Europa League 😡 Stadionvlog | Ich raste aus… | ViscaBarca 532.700
9 ZDF heute-show Wie Olaf Scholz den dritten Weltkrieg verschoben hat | heute-show vom 18.02.2022 507.100
10 JUcktmichnicht TIKTOKS, die dir fremdgehen (feat Julia Botox und Renzo) 505.500
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 18. bis 20. Februar 2022 veröffentlicht wurden / *Stand: 21. Februar 2022, 9 Uhr

Disney+, RTL+, Joyn, Instagram und Facebook:

Die Beliebtheitsskala von Disney+ wird unterdessen wieder von der „Star Wars“-Serie „Das Buch von Boba Fett“ angeführt. Dahinter folgen „Die Simpsons“, „Grey’s Anatomy“, „Encanto“ und „Family Guy“. Beim Streamingdienst RTL+ führt wie vor dem Wochenende „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ vor dem „Bachelor“ und „Are you the One?“. Die Top Ten des Konkurrenten Joyn führt wie gehabt „Germany’s next Topmodel“ an, auf 2 und 3 folgen „Mask Off“ und der DMAX-Hit „Steel Buddies“.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video kam am Wochenende von der „Tagesschau“: Der Bericht „Zeremonie für seltene Selbstheiler“ kam bis zum Montagmorgen auf 1,48 Millionen Views. Auch Platz 2 geht mit 1,04 Millionen Abrufen für „Glücksspiel Corona-Selbsttest?“ an die „Tagesschau“, auf Rang 3 folgt Fynn Kliemann mit 881.000 Views für „Schlittering into Feierabend.“ Bei Facebook führt „Bartmann“ die Wochenend-Liste an: 3,12 Millionen Views gab es für „Der 5. Clip – Ich muss so lachen„. Dahinter folgen „Geniale Tricks“ mit 2,85 Millionen für „Einfache aber extrem effektive Handwerker-Tricks„, sowie „5-Minuten-Tricks“ mit 2,44 Millionen für „Winterliche Bastelideen für den Garten„.

Kino:

Die Spitze der deutschen Kinocharts hat am Wochenende die Videospiel-Verfilmung „Uncharted“ übernommen: 320.000 Leute sahen den Film zwischen Donnerstag und Sonntag – bestes Startergebnis des bisherigen Kinojahres. Sechsstellige Besucherzahlen gab es auch wieder für den deutschen Überraschungs-Hit „Wunderschön“, den weitere 160.000 Leute auf inzwischen mehr als 780.000 hievten, sowie den Animationsfilm „Sing – Die Show deines Lebens“ mit 120.000 Besucherinnen und Besuchern.

Mehr Details zu den Kino-Charts vom Wochenende lesen Sie bei unserem Schwester-Medium „Blickpunkt: Film“.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Prime-Video-, Disney+-, RTL+- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige