Anzeige

Im Mai

Antonia Yamin wird Chefreporterin bei Bild TV

Foto: Boaz Arad

Neuzugang beim Bewegtbild-Angebot der „Bild“: Antonia Yamin wird zum 1. Mai neue Chefreporterin des jungen TV-Senders. Sie kommt vom israelischen Sender Kan TV. Zuvor war sie unter anderem für das ZDF-Büro in Tel Aviv tätig.

Anzeige

Die 33-Jährige war seit 2017 Chefkorrespondentin der Nachrichten bei dem staatlichen TV-Sender. Zuvor war sie für den mittlerweile wegen finanzieller Probleme geschlossenen Sender Channel 10 und für das ZDF aus Tel Aviv tätig. Für ihre Reportage über das europäische Judentum erhielt sie vor drei Jahren den B’nai B’rith World Center Journalism Award.

„Antonia Yamin ist eine großartige Journalistin, die mit ihren Reportagen beeindruckende Geschichten erzählt“, sagt Claus Strunz, TV- und Video-Chefredakteur bei Bild. „Ich freue mich sehr, dass sie zu Bild TV kommt und für uns unser Newsangebot für ‚Bild Live‘ zukünftig als Chefreporterin weiter verstärkt.“

th

Anzeige