Anzeige

Neu geschaffene Position

AutoScout24 holt Matthias Meusel als Chief Brand Officer

Matthias Meusel

Matthias Meusel von AutoScout24 – Foto: Autoscout24

Matthias Meusel ist ab sofort neuer Chief Brand Officer bei AutoScout24. In der neu geschaffenen Position bei dem Online-Automarkt berichtet er an Justin Re, Chief Product Officer der AutoScout24 Gruppe. Meusel soll die Marke schärfen, womit die Bestandsagenturen mit einem Checkup rechnen dürften.

Anzeige

Damit kehrt Meusel an eine seiner alten Wirkungsstätten zurück – laut seinem LinkedIn-Profil war er Anfang der Nullerjahre Marketing Director bei der Scout24 Holding. Mittlerweile aber gehört AutoScout24 nicht mehr zu Scout24, denn die digitale Auto-Handelsplattform wurde Ende 2019 an die US-Private-Equity-Gesellschaft Hellman & Friedman verkauft. Meusel ist sowohl Industrie- als auch Agenturmann. So arbeitete er gleichermaßen bei DDB und Grey sowie bei Coca-Cola, Mobile.de, der Quirin Privatbank und (zuletzt) beim FinTech Exporo. Bei Quirin beispielsweise war Meusel als CMO……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige