Anzeige

David Renken alias "HerrDavid"

„Für Unternehmen gibt es auf TikTok dutzende Dinge, die man falsch machen kann“

David Renken ist auf TikTok "HerrDavid" – Foto: David Renken

David Renken hätte als Mode-Influencer Karriere machen können. Er verdiente auf Instagram viel Geld mit Markenkooperationen. Dann entschloss er sich, den Kanal dicht zu machen. Heute macht er Quatsch auf TikTok. Und erreicht damit mehr Menschen denn je. Wie hat er das gemacht?

Anzeige

Mit 29 Jahren ist David Renken schon ein alter Hase – zumindest behauptet er das von sich. Tatsächlich ist er schon lange auf Social Media vertreten: Als er vor sieben Jahren auf Instagram Klamotten und Sneaker präsentierte, steckte Influencer Marketing fast noch in den Kinderschuhen. Für seine Pionierarbeit wurde er belohnt, konnte bis zu seinem Ausstieg im Jahr 2019 über 150.000 Follower vorweisen. Wovon viele Teenies heute träumen, machte ihn aber unglücklich und er stieg aus. Heute produziert er als……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige