Anzeige

Wechsel zu einer Unternehmensberatung

Samy El-Menshawy hat seinen Direktor-Posten bei Carat verlassen

Samy El-Menshawy – Foto: El-Menshawy

Samy El-Menshawy verlässt beim Medianetwork Carat Deutschland seinen Posten als Managing Partner. Den Ausstieg bestätigen sowohl El-Menshawy als auch sein Noch-Arbeitgeber auf Anfrage von MEEDIA. Er wechselt zu einer Unternehmensberatung.

Anzeige

Samy El-Menshawy kam 2017 als Director Communication Consulting zu Carat und zeichnete seit Mitte 2020 als Managing Partner bei dem zur Dentsu-Gruppe gehörenden Network. Zuvor arbeitete er bei Publicis Pixelpark. Neben der Anbahnung von Neugeschäft war El-Menshawy bei Carat für Kunden wie Mondelez, Lindt und Sodastream zuständig. Darüber hinaus kümmerte er sich um Innovationsprojekte und digitale Pilotierungen im Bereich Shopper Journey. Die Projekte wurden gemeinsam mit Kunden auf Marktfähigkeit geprüft. El-Menshawy wechselt Anfang Januar zur Unternehmensberatung Deloitte in Frankfurt, wo……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige