Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

„The Voice“ endet schwach, „Legal Affairs“ startet schwach

"The Voice of Germany"-Sieger Sebastian Krenz (l.) mit seinem Coach Johannes Oerding © Sat.1 / ProSieben / Claudius Pflug

Während der „Tatort“ aus München mit mehr als 9 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern souverän den Sonntag gewann, lief es für die neue Serie „Legal Affairs“ danach nicht gut. Rund 6 Millionen schalteten ab oder um. So schwach wie nie zuvor endete parallel dazu die „The Voice of Germany“-Staffel bei Sat.1.

Anzeige

Lineares TV:

Mit 9,06 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern (Marktanteil: 26,6 Prozent) war der Münchner „Tatort: Wunder gibt es immer wieder“ des Ersten der zweiterfolgreichste „Tatort“ des zweiten Halbjahres 2021. Nur der Dortmunder „Tatort: Masken“ war Ende November mit 9,55 Millionen noch populärer. Direkt nach dem Krimi schalteten allerdings viele Menschen um oder ab. Denn: Die neue Serie „Legal Affairs“ erreichte mit ihrer ersten Folge ab 21.45 Uhr nur 3,08 Millionen und 10,8 Prozent. Die zweite Episode sahen ab 22.25 Uhr gar nur noch 1,87 Millionen, der Marktanteil schrumpfte auf enttäuschende 8,6 Prozent.

Stärkster Prime-Time-Konkurrent des „Tatorts“ war der ZDF-Film „Frühling – Weihnachtsgrüße aus dem Himmel“: 5,08 Millionen sahen zu – 14,9 Prozent. Bei den Privatsendern setzte sich um 20.15 Uhr „The Voice of Germany“ an die Spitze, dafür reichten jedoch 1,70 Millionen und 6,2 Prozent. Das Finale der 2021er-Staffel war damit das bisher schwächste Finale der Show-Reihe. ProSieben folgt mit „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ und 1,67 Millionen bzw. 5,4 Prozent direkt dahinter, RTL kam mit dem Klassiker „Der König der Löwen“ auf 1,59 Millionen und 4,8 Prozent, Vox mit „Kitchen Impossible“ auf 1,42 Millionen und 5,3 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 19. Dezember 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tatort: Wunder gibt es immer wieder 20:16:04 01:28:02 9,064 26,6
2 Das Erste Tagesschau 19:59:54 00:16:10 8,336 25,6
3 ZDF Frühling – Weihnachtsgrüße aus dem Himmel 20:15:47 01:27:41 5,076 14,9
4 ZDF heute journal / Wetter 21:44:38 00:29:38 4,917 16,6
5 ZDF Berlin direkt 19:10:50 00:20:17 4,159 15,2
6 ZDF heute / Wetter 18:59:49 00:11:01 4,068 15,4
7 ZDF sportstudio live: Biathlon-WC 15km Massenstart HR 14:43:09 00:41:14 3,902 22,3
8 ZDF Terra X: Große Mythen aufgedeckt 19:31:27 00:43:00 3,685 12,2
9 ZDF sportstudio live: Biathlon-WC 12,5km Massenstart FR 12:44:10 00:48:10 3,591 23,5
10 RTL RTL aktuell 18:44:44 00:19:16 3,511 13,9
11 ZDF sportstudio live: Skispringen-WC 16:10:06 01:28:32 3,374 17,2
12 ZDF sportstudio live: Viererbob-WC Zus. 17:01:03 00:09:49 3,287 16,4
13 ZDF heute Xpress 16:55:34 00:05:09 3,279 16,7
14 ZDF sportstudio live: Nord.Komb.-WC 10km Langlauf 15:33:01 00:32:51 3,235 18,7
15 ZDF sportstudio live: Moderation 14:32:58 00:27:00 3,232 18,0
16 Das Erste Legal Affairs 21:44:06 00:42:46 3,079 10,8
17 ZDF Sportler des Jahres 2021 22:15:06 01:16:29 2,997 14,1
18 ZDF sportstudio live: Rodel-WC Einer FR Zus. 13:33:47 00:10:06 2,750 18,0
19 ZDF Terra Xpress: Gerettet – Drama in der Wildnis 18:29:57 00:26:53 2,503 10,4
20 ZDF sportstudio live: Ski-WC Riesenslalom HR 13:45:50 00:41:07 2,450 15,2
21 ZDF ZDF.reportage: Einfach Weihnachten 17:59:03 00:30:04 2,282 10,1
22 Das Erste Weltspiegel 19:18:48 00:38:54 2,263 7,9
23 RTL Die Versicherungsdetektive 19:05:28 00:46:35 2,128 7,4
24 Das Erste Bericht aus Berlin 18:03:57 00:25:44 2,097 9,2
25 ZDF sportstudio live: Moderation 10:15:28 00:24:25 2,096 15,9
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann der „Tatort“ mit 1,88 Millionen und 20,6 Prozent ebenfalls die Prime Time, den Tagessieg holte sich aber die „Tagesschau“, die direkt vor dem Krimi im Ersten 2,05 Millionen (24,1 Prozent) einschalteten. Der Rest der Sender erreichte um 20.15 Uhr kein Millionenpublikum: ProSieben kam mit „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ auf 0,86 Millionen und 10,6 Prozent, Vox mit „Kitchen Impossible“ auf 0,80 Millionen und 11,2 Prozent, RTL mit „Der König der Löwen“ auf 0,78 Millionen und 8,8 Prozent, das ZDF mit „Frühling – Weihnachtsgrüße aus dem Himmel“ auf 0,65 Millionen und 7,2 Prozent.

Eine ziemliche Quoten-Katastrophe war das Finale von „The Voice of Germany“ bei Sat.1: Ganze 0,64 Millionen 14- bis 49-Jährige interessierten sich für den Staffel-Abschluss – 8,9 Prozent. Nie zuvor war ein „The Voice“-Finale so erfolglos. Sehr zufrieden kann hingegen ProSieben Maxx mit der NFL sein: Das vierte Quarter zwischen den Pittsburgh Steelers und den Tennessee Titans erreichte ab 21.20 Uhr 0,45 Millionen und 5,4 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 19. Dezember 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 19:59:54 00:16:10 2,049 24,1
2 Das Erste Tatort: Wunder gibt es immer wieder 20:16:04 01:28:02 1,878 20,6
3 RTL RTL aktuell 18:44:44 00:19:16 0,993 16,9
4 ZDF heute journal / Wetter 21:44:38 00:29:38 0,883 11,3
5 ProSieben Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 20:14:53 01:59:04 0,863 10,6
6 RTL Ratatouille 15:57:15 01:40:14 0,802 18,0
7 RTL Die Eiskönigin: Party-Fieber 18:09:16 00:07:05 0,801 15,7
8 Vox Kitchen Impossible 20:14:59 02:50:35 0,795 11,2
9 RTL Die Eiskönigin – Olaf taut auf 18:23:53 00:20:31 0,795 14,8
10 RTL Oben 14:00:32 01:27:14 0,785 18,5
11 RTL Der König der Löwen 20:14:56 01:19:48 0,781 8,8
12 RTL Die Versicherungsdetektive 19:05:28 00:46:35 0,776 11,1
13 RTL Encanto – Das Special zum Film 15:52:08 00:05:07 0,696 17,1
14 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:54:32 00:14:17 0,685 8,5
15 ProSieben Galileo Plus 19:05:08 00:51:59 0,666 9,7
16 ZDF Frühling – Weihnachtsgrüße aus dem Himmel 20:15:47 01:27:41 0,652 7,2
17 Sat.1 The Voice of Germany 20:14:42 02:51:11 0,640 8,9
18 ZDF sportstudio live: Biathlon-WC 12,5km Massenstart FR 12:44:10 00:48:10 0,634 15,9
19 Sat.1 Das große Backen 17:31:17 01:45:24 0,607 10,6
20 ZDF sportstudio live: Biathlon-WC 15km Massenstart HR 14:43:09 00:41:14 0,585 13,5
21 RTL Die Monster AG 12:15:37 01:21:33 0,554 14,3
22 ZDF sportstudio live: Rodel-WC Einer FR Zus. 13:33:47 00:10:06 0,455 11,4
23 ProSieben Maxx ran Football: NFL – Tennessee Titans at Pittsburgh Steelers (4th Quarter) 21:21:28 00:44:10 0,452 5,4
24 ZDF sportstudio live: Moderation 14:32:58 00:27:00 0,447 10,4
25 ProSieben taff weekend 17:45:12 01:04:03 0,439 8,2
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Am Samstag setzte sich die 20-Uhr-„Tagesschau“ an die Spitze der Quoten-Charts, um 20.15 Uhr gewann „Der Kommissar und das Meer“. 6,35 Millionen schalteten die letzte Folge der ZDF-Reihe ein – 21,0 Prozent. „Verstehen Sie Spaß?“ kam im Ersten auf 4,59 Millionen und 16,6 Prozent, das Finale von „Ninja Warrior Germany“ als stärkstes Prime-Time-Programm der Privaten auf 2,25 Millionen und 8,5 Prozent.

Über die Mio.-Marke schafften es um 20.15 Uhr bei den Privaten ansonsten nur noch ProSieben mit 1,58 Millionen und 6,6 Prozent für „Schlag den Star“, sowie Sat.1 mit 1,45 Millionen und 5,0 Prozent für „Mary Poppins‘ Rückkehr“.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 18. Dezember 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:44 6,666 23,6
2 ZDF Der Kommissar und das Meer – Woher wir kommen, wohin wir gehen 20:15:24 01:28:49 6,347 21,0
3 Das Erste Verstehen Sie Spass? 20:15:44 03:16:58 4,590 16,6
4 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:28:25 01:15:50 4,011 17,5
5 ZDF heute 18:59:47 00:18:46 3,879 16,8
6 ZDF Der Kriminalist 21:45:13 00:57:54 3,820 13,8
7 ZDF sportstudio live: Biathlon-WC 12,5km Verfolgung HR 14:58:30 00:36:36 3,513 24,5
8 ZDF Der Bergdoktor 19:27:04 00:42:38 3,406 13,1
9 ZDF sportstudio live: Biathlon-WC 10km Verfolgung FR 12:58:47 00:34:13 3,194 28,0
10 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:19:37 2,951 13,4
11 ZDF heute journal / Wetter 22:44:03 00:16:45 2,924 12,0
12 ZDF sportstudio live: Skispringen-WC 16:05:06 01:15:05 2,843 18,0
13 Das Erste Sportschau 18:00:05 00:20:37 2,825 15,2
14 ZDF heute Xpress 16:49:23 00:05:24 2,773 17,4
15 ZDF SOKO Kitzbühel 18:07:44 00:42:55 2,697 13,5
16 ZDF sportstudio live: Monobob-WC FR Zus. 17:00:48 00:05:45 2,693 16,5
17 ZDF sportstudio live: Moderation 14:21:50 00:50:51 2,628 17,3
18 ZDF sportstudio live: Nord.Komb.-WC 10km Langlauf 13:48:45 00:22:20 2,622 21,6
19 ZDF sportstudio live: Zweierbob-WC HR Zus. 17:51:44 00:10:37 2,589 14,5
20 ZDF sportstudio live: Rodel-WC Einer HR 15:46:05 00:10:31 2,557 17,3
21 Das Erste Tagesthemen 23:34:44 00:20:46 2,496 13,4
22 ZDF sportstudio live: Rodel-WC Zweier 14:35:43 00:12:09 2,350 18,5
23 RTL Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschlands 20:15:01 02:46:36 2,252 8,5
24 ZDF sportstudio live: Moderation 10:15:10 00:35:10 2,185 21,0
25 Das Erste Brisant 17:10:21 00:35:21 1,831 10,9
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen landete hinter der 20-Uhr-„Tagesschau“ das „Ninja Warrior“-Finale auf Platz 2: 1,06 Millionen bescherten ihm 16,2 Prozent und damit den Sieg in der 20.15-Uhr-Wertung. Dahinter folgen „Verstehen Sie Spaß?“ mit 0,99 Millionen und „Schlag den Star“ mit 0,84 Millionen.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 18. Dezember 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:44 1,547 24,7
2 RTL Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschlands 20:15:01 02:46:36 1,060 16,2
3 Das Erste Verstehen Sie Spass? 20:15:44 03:16:58 0,987 14,7
4 ProSieben Schlag den Star 20:14:58 03:26:26 0,839 13,8
5 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:28:25 01:15:50 0,713 14,7
6 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:19:37 0,583 12,6
7 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:07:00 00:47:43 0,521 9,7
8 Sat.1 Mary Poppins‘ Rückkehr 20:14:42 01:58:38 0,521 7,5
9 Das Erste Tagesthemen 23:34:44 00:20:46 0,515 9,8
10 ZDF sportstudio live: Biathlon-WC 10km Verfolgung FR 12:58:47 00:34:13 0,512 19,4
11 ZDF sportstudio live: Biathlon-WC 12,5km Verfolgung HR 14:58:30 00:36:36 0,504 15,2
12 RTL Exclusiv – Weekend 17:45:14 00:43:23 0,473 12,3
13 RTL Take Me Out – XXL 23:59:26 01:32:17 0,440 14,1
14 ZDF sportstudio live: Nord.Komb.-WC 10km Langlauf 13:48:45 00:22:20 0,435 15,1
15 ProSieben Galileo 19:06:29 00:50:46 0,405 7,7
16 ZDF Der Kommissar und das Meer – Woher wir kommen, wohin wir gehen 20:15:24 01:28:49 0,389 5,5
17 Das Erste Sportschau 18:00:05 00:20:37 0,373 9,9
18 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:54:54 00:13:57 0,371 6,2
19 ProSieben Die Simpsons 18:39:02 00:19:42 0,369 7,9
20 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, Konferenz 15:29:40 01:40:31 0,369 10,6
21 ZDF sportstudio live: Moderation 10:15:10 00:35:10 0,366 14,9
22 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, TSdW: Hertha BSC – Dortmund 18:31:03 01:43:57 0,346 6,5
23 ZDF heute 18:59:47 00:18:46 0,343 7,1
24 RTL Explosiv – Weekend 16:44:50 00:44:19 0,338 9,3
25 ZDF heute journal / Wetter 22:44:03 00:16:45 0,333 5,4
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Den Freitag gewann die ZDF-Erfolgsserie „Die Chefin“ mit einem neuen Staffelrekord: 6,54 Millionen sahen zu – 21,7 Prozent. Der Klassiker „Der kleine Lord“ folgt auf Rang 2 der Prime-Time-Charts: 5,04 Millionen sahen ihn diesmal im Ersten – 16,8 Prozent. Bei den Privaten setzte sich in der Prime Time der Bundesliga-Fußball durch: 3,13 und 3,21 Millionen Fans sahen die beiden Halbzeiten zwischen dem FC Bayern und dem VfL Wolfsburg bei Sat.1 – 10,4 und 11,1 Prozent. RTL kam mit „Ninja Warrior Germany“ auf 1,87 Millionen und 6,5 Prozent, weitere Private erreichten in der Prime Time kein Millionenpublikum.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 17. Dezember 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Die Chefin 20:16:15 01:28:21 6,545 21,7
2 Das Erste Der kleine Lord 20:30:03 01:37:30 5,042 16,8
3 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:15 4,934 17,2
4 ZDF heute-show – Der Jahresrückblick 22:18:14 00:48:07 4,817 19,8
5 ZDF heute 18:59:43 00:20:04 4,283 18,3
6 ZDF heute journal 21:45:46 00:30:14 4,190 14,6
7 ZDF SOKO Wien 18:06:23 00:43:43 3,910 19,4
8 Das Erste Farbe bekennen 20:15:15 00:14:48 3,758 12,8
9 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:56:52 00:44:32 3,445 17,8
10 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:19:50 3,244 14,7
11 Sat.1 ran SAT.1 Bundesliga: FC Bayern München – VfL Wolfsburg – 2. Halbzeit 21:30:36 00:49:27 3,212 11,1
12 ZDF Der satirische Jahresrückblick 23:06:21 00:30:23 3,185 16,8
13 Sat.1 ran SAT.1 Bundesliga: FC Bayern München – VfL Wolfsburg – 1. Halbzeit 20:29:26 00:47:14 3,135 10,4
14 ZDF Bettys Diagnose 19:27:10 00:42:29 3,134 11,7
15 Das Erste Tagesthemen 22:08:52 00:30:34 2,770 10,5
16 Das Erste Quizduell 18:45:02 00:49:06 2,770 11,8
17 ZDF sportstudio live: Biathlon-WC 10km Sprint HR 14:13:45 01:15:53 2,624 23,0
18 ZDF Leute heute 17:48:31 00:12:02 2,548 14,6
19 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:17 00:21:35 2,373 8,8
20 Das Erste Tatort: Väterchen Frost 22:40:33 01:28:27 2,243 12,1
21 Das Erste Brisant 17:15:00 00:38:02 2,229 13,8
22 RTL Alles was zählt 19:06:42 00:22:24 2,160 8,9
23 ZDF hallo deutschland 17:13:45 00:34:13 2,015 12,6
24 ZDF heute 17:00:15 00:13:30 1,988 13,4
25 ZDF sportstudio live: Moderation 14:02:39 00:25:02 1,944 16,9
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Den Tagessieg bei den 14- bis 49-Jährigen erkämpfte sich „Der Jahresrückblick“ der „heute-show“ – mit 1,24 Millionen und 20,1 Prozent. Um 20.15 Uhr erreichte kein Sender ein Millionenpublikum in dieser Altersgruppe. Am nächsten kam dieser Marke „Der kleine Lord“ mit 0,91 Millionen und 13,1 Prozent, der damit sogar den Bundesliga-Fußball besiegte.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 17. Dezember 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF heute-show – Der Jahresrückblick 22:18:14 00:48:07 1,242 20,1
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:15 1,002 16,1
3 Das Erste Der kleine Lord 20:30:03 01:37:30 0,912 13,1
4 Sat.1 ran SAT.1 Bundesliga: FC Bayern München – VfL Wolfsburg – 2. Halbzeit 21:30:36 00:49:27 0,893 12,7
5 ZDF Der satirische Jahresrückblick 23:06:21 00:30:23 0,875 17,9
6 RTL Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschlands 20:15:03 02:03:41 0,833 12,4
7 Sat.1 ran SAT.1 Bundesliga: FC Bayern München – VfL Wolfsburg – 1. Halbzeit 20:29:26 00:47:14 0,818 12,1
8 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:19:50 0,814 18,9
9 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:17 00:21:35 0,763 13,3
10 Das Erste Farbe bekennen 20:15:15 00:14:48 0,723 11,4
11 RTL Alles was zählt 19:06:42 00:22:24 0,593 12,2
12 Das Erste Tagesthemen 22:08:52 00:30:34 0,592 9,0
13 ProSieben Galileo 19:05:01 00:51:45 0,573 11,1
14 ZDF heute journal 21:45:46 00:30:14 0,521 7,4
15 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:09 00:10:44 0,515 13,7
16 RTL Ninja Warrior Germany – Die beeindruckendsten Ninjas 22:59:06 00:45:54 0,498 10,6
17 ProSieben Matrix 20:14:46 02:04:07 0,487 7,3
18 ZDF Die Chefin 20:16:15 01:28:21 0,469 6,9
19 Vox Bad Moms 2 20:14:53 01:33:58 0,448 6,6
20 RTL RTL-Nachtjournal 00:00:20 00:24:58 0,445 14,1
21 ZDF heute 18:59:43 00:20:04 0,366 8,0
22 Sat.1 ran SAT.1 Bundesliga: Highlights 22:20:17 00:27:41 0,357 5,7
23 ProSieben Newstime 18:00:41 00:08:44 0,353 10,5
24 Sat.1 ran SAT.1 Bundesliga: Countdown 20:03:41 00:18:36 0,350 5,6
25 ProSieben Die Simpsons 18:38:33 00:20:11 0,347 8,1
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In den offiziellen deutschen Netflix-Charts sprang am Wochenende dank neuer Folgen die Hit-Serie „The Witcher“ auf den ersten Platz. Dahinter folgen Dauerbrenner „Haus des Geldes“ und der ehemalige Kinofilm „Bad Boys For Life“. Neu dabei auf 5: Romanze „A California Christmas: City Lights“.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 19. Dezember 2021

Platz Freitag Programm Film/Serie
1 4 The Witcher Serie
2 1 Haus des Geldes Serie
3 2 Bad Boys For Life Film
4 3 The Unforgivable Film
5 neu A California Christmas: City Lights Film
6 WE Zurück ins Outback Film
7 7 Nightlife Film
8 5 Das Haus Anubis Serie
9 WE Betty en NY Serie
10 WE Meg Film
Quelle: Netflix

YouTube:

Die Liste der meistgesehenen deutschsprachigen YouTube-Videos vom Wochenende wird erneut von einer Folge der Survival-Reality-Reihe „7 vs. Wild“ angeführt. Sie führt die Liste vor Disneys Weihnachts-Spot 2021 an. Ebenfalls dabei: Premier-League-Football von „Sky Sport HD“ und ein Ausschnitt aus der „heute-show“.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 17. bis 19. Dezember 2021

Platz Channel Video Views*
1 Fritz Meinecke 7 vs. Wild – Neue Projekte | Folge 13 1.386.800
2 Disney Deutschland FAMILIE IST DAS SCHÖNSTE GESCHENK | DISNEY WEIHNACHTS-SPOT 2021 | Disney HD 959.600
3 CrhymeTV Gzuz feat. Maxwell – Genau so Eine 833.900
4 Die Crew REAKTION auf Bushido privat!😱 Ein Leben unter Polizeischutz – stern TV | MontanaBlack Reaktion 745.100
5 Sky Sport HD Salah lässt Klopp erneut jubeln | FC Liverpool – Newcastle 3:1 | Highlights – Premier League 21/22 640.900
6 Kool Savas Official | Essah TV Kool Savas – King (feat. Alies) (prod. Troublemakerz) 629.300
7 Hungriger Hugo MONTE DEINE BURGIES BRENNEN 556.000
8 Capital Bra NGEE – ES IST WIE ES IST (PROD. BY HEKU) 541.400
9 Richtiger Kevin REAKTION auf Hungriger Hugo!🤣 MONTE DEINE BURGIES BRENNEN!😂 | MontanaBlack Reaktion 537.300
10 ZDF heute-show Lieferprobleme und Fachkräftemangel: Großbritannien versinkt im Chaos | heute-show vom 17.12.2021 515.800
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die vom 17. bis 19. Dezember 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 20. Dezember 2021, 9 Uhr

Disney+, RTL+, Joyn, Instagram und Facebook:

An der Spitze der deutschen Charts von Disney+ blieb am Wochenende die Marvel-Serie „Hawkeye“. Dahinter folgt nun der Animationsfilm „Ron läuft schief“ vor den Klassikern „Die Simpsons“ und „Grey’s Anatomy“, sowie „Kevin – Allein zu Haus“. Beim Streamingdienst RTL+ führt „Temptation Island VIP“ weiter vor den RTL-Soaps „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Alles was zählt“. Auf die Charts von Joyn verzichten wir an dieser Stelle bis auf Weiteres, sie werden offenbar nicht mehr korrekt aktualisiert.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video kam am Wochenende erneut von der „Tagesschau“: „Aufblasbarer Roller in Tokio“ kam bis zum Montagmorgen auf 1,28 Millionen Views. Auch auf Rang 2 folgt ein Video der „Tagesschau“: „DIY-Bobbahn im Garten“ mit 768.000 Abrufen. Auf 3 folgt Oliver Pochers neuester Beitrag mit 647.000 Views. Auf Facebook erzielte die Seite „5-Minuten-Tricks“ mit „Einfache Pflanztricks und Pflegetipps für einen grünen Garten“ 2,37 Millionen Abrufe, „Comedy Central Deutschland“ mit „Penis-Tattoos sind das neue Arschgeweih!“ 2,08 Millionen und „Chefclub DE“ mit „Pekannüsse und Birnen“ 1,81 Millionen.

Kino:

In den deutschen Kinos gab es angesichts der aktuellen Corona-Situation eine ziemliche Sensation: Der neue Superhelden-Blockbuster „Spider-Man – No Way Home“ lockte zwischen Donnerstag und Sonntag sagenhafte 815.000 Menschen in die Lichtspielhäuser. Inklusive der Mittwochs-Previews sahen sogar schon 965.000 den Film. Mit mehr als 1.000 Besuchern pro Kopie am Startwochenende sicherte sich „Spider-Man – No Way Home“ damit einen Bogey-Award unserer Kollegen von „Blickpunkt:Film“. Nicht auszudenken, welche Zahlen der Film ohne Pandemie erreicht hätte.

Für die Kino-Besitzer ist „Spider-Man – No Way Home“ auf jeden Fall ein Hoffnungsschimmer und Beweis, dass auch in der aktuellen Lage starke Zahlen erreichbar sind. Platz 2 der Wochenend-Charts geht mit 90.000 Besuchern unterdessen an „House of Gucci“, Rang 3 mit 51.000 an den Disney-Film „Encanto“.

Eine ausführliche Analyse zum Kino-Wochenende finden Sie bei unseren Kollegen von „Blickpunkt: Film“.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige