Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

RTLs Boris-Becker-Film „Der Rebell“ kann nicht überzeugen

Bruno Alexander als Boris Becker im RTL-Film "Der Rebell - Von Leimen nach Wimbledon" - Foto: RTL / Stephan Pick

Während sich im Gesamtpublikum der ARD-Krimi „Steirerrausch“ und die ZDF-Serie „Die Bergretter“ einen spannenden Kampf um den Prime-Time-Sieg lieferten, hatte bei den 14- bis 49-Jährigen um 20.15 Uhr RTLs „Der Rebell – von Leimen nach Wimbledon“ die Nase vorn. Allerdings: mit blassen Zahlen. Nur 0,76 Millionen junge Menschen sahen zu – 11,5 Prozent.

Anzeige

Lineares TV:

Der spannende Kampf um den Prime-Time-Sieg zwischen „Steirerrausch“ und „Die Bergretter“ ging am Ende zu Gunsten des ARD-Krimis aus: 5,55 Millionen sahen ab 20.15 Uhr zu, bei den „Bergrettern“ waren es 5,44 Millionen. Die Marktanteile von 18,6 und 18,2 Prozent sind jeweils sehr starke Leistungen. Für den Tagessieg reichten die 5,55 Millionen „Steirerrausch“-Seher und -Seherinnen dennoch nicht, den holte sich vorher die 20-Uhr-„Tagesschau“, die im Ersten 5,71 Millionen auf 19,3 Prozent hievten.

Das populärste Programm der Privatsender war um 20.15 Uhr der Boris-Becker-Film „Der Rebell – Von Leimen nach Wimbledon“: Ihn sahen bei RTL 1,95 Millionen Menschen, der Marktanteil lag bei 6,9 Prozent. Auf 1,57 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer, sowie 5,5 Prozent kam Sat.1 mit „Santa Clause – Eine schöne Bescherung“, „Eine zauberhafte Nanny“ schalteten bei Vox 1,32 Millionen (4,5 Prozent) ein, den „Krieg der Welten“ bei Kabel Eins 1,02 Millionen (3,6 Prozent).

Weiterhin ein großer Flop bleibt ProSiebens „Surprise! Die Bruce Darnell Show. Diesmal sahen 0,72 Millionen (2,5 Prozent) zu, immerhin ein paar mehr als vor einer Woche. Auf wenig Interesse stieß zudem RTL Zweis 4-Stunden-Reportage „In Echtzeit: Auf Corona-Station“: 0,51 Millionen reichten nur für 2,1 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 16. Dezember 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:30 5,715 19,3
2 Das Erste Steirerrausch 20:15:30 01:28:20 5,549 18,6
3 ZDF Die Bergretter 20:15:55 01:28:27 5,441 18,2
4 ZDF heute 18:59:47 00:19:05 4,366 17,9
5 ZDF heute journal 21:45:22 00:29:27 4,359 16,4
6 ZDF SOKO Stuttgart 18:04:58 00:43:31 4,025 19,7
7 ZDF Notruf Hafenkante 19:26:53 00:42:32 3,627 13,1
8 RTL RTL aktuell 18:44:48 00:19:38 3,601 15,7
9 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:57:33 00:45:23 3,267 16,8
10 ZDF maybrit illner 22:17:02 01:02:36 3,076 15,4
11 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:12:45 00:42:58 3,065 24,3
12 ZDF Leute heute 17:47:33 00:12:03 2,862 16,9
13 ZDF heute 16:59:50 00:13:44 2,851 20,1
14 Das Erste Kontraste 21:45:22 00:29:30 2,753 10,3
15 Das Erste In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte 18:48:10 00:48:59 2,628 10,7
16 ZDF hallo deutschland 17:13:34 00:33:26 2,594 17,0
17 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:52 00:21:55 2,578 9,2
18 RTL Alles was zählt 19:07:46 00:22:28 2,320 9,1
19 ZDF sportstudio live: Biathlon-WC 7,5km Sprint FR 14:13:39 01:10:41 2,281 21,9
20 ZDF Markus Lanz 23:20:28 01:16:32 2,246 19,2
21 Das Erste Tagesthemen 22:15:52 00:35:32 2,211 10,1
22 ZDF heute – in Europa 15:58:13 00:13:38 2,179 19,2
23 RTL Der Rebell – von Leimen nach Wimbledon 20:14:59 01:40:13 1,950 6,9
24 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:09 00:10:31 1,948 9,4
25 Das Erste Brisant 17:14:55 00:38:03 1,946 12,6
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen finden sich auf den ersten drei Plätzen der Tages-Charts ausnahmslos Programme, die um 20.15 Uhr schon zu Ende waren: Die 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten gewann den Tag mit 1,34 Millionen Neugierigen und 19,4 Prozent vor „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „RTL aktuell“, die beide kein Millionenpublikum in dieser Altersgruppe erreichten.

Um 20.15 Uhr lag RTL mit „Der Rebell – von Leimen nach Wimbledon“ vorn: 0,76 Millionen 14- bis 49-Jährige sind sicher nicht das, was RTL sich gewünscht hatte, der Marktanteil von 11,5 Prozent liegt zwar über dem Sender-Durchschnitt der jüngsten 12 Monate von 10,3 Prozent, für eine solche Eigenproduktion sind die 11,5 Prozent aber zu wenig.

Sat.1 lockte mit „Santa Clause – Eine schöne Bescherung“ unterdessen 0,63 Millionen 14- bis 49-Jährige (9,5 Prozent), das ZDF kam mit „Die Bergretter“ auf 0,60 Millionen und 8,7 Prozent, ebenso Das Erste mit „Steirerrausch“. „Eine zauberhafte Nanny“ erreichte bei Vox 0,47 Millionen und 7,0 Prozent, Kabel Eins mit „Krieg der Welten“ 0,34 Millionen und 5,3 Prozent, ProSieben mit „Surprise! Die Bruce Darnell Show“ nur auf 0,30 Millionen und 4,5 Prozent, RTL Zwei mit „In Echtzeit: Auf Corona-Station“ 0,26 Millionen und 4,6 Prozent. Fast an diese großen Privatsender heran kam Sport1 mit der Darts-WM: 0,22 Millionen 14- bis 49-jährige Fans sahen ab 20.15 Uhr zu – starke 4,0 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 16. Dezember 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:30 1,342 19,4
2 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:52 00:21:55 0,944 15,0
3 RTL RTL aktuell 18:44:48 00:19:38 0,936 20,5
4 RTL Der Rebell – von Leimen nach Wimbledon 20:14:59 01:40:13 0,760 11,5
5 RTL Alles was zählt 19:07:46 00:22:28 0,739 14,3
6 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:09 00:10:31 0,639 15,8
7 Sat.1 Santa Clause – Eine schöne Bescherung 20:14:49 01:29:09 0,634 9,5
8 ZDF heute journal 21:45:22 00:29:27 0,612 9,8
9 ZDF Die Bergretter 20:15:55 01:28:27 0,603 8,7
10 Das Erste Steirerrausch 20:15:30 01:28:20 0,600 8,7
11 ProSieben Galileo 19:05:42 00:49:06 0,566 10,3
12 Vox Eine zauberhafte Nanny 20:14:53 01:27:22 0,472 7,0
13 ProSieben Die Simpsons 18:38:50 00:20:05 0,472 10,3
14 ProSieben Die Simpsons 18:12:24 00:19:36 0,438 11,4
15 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:54:51 00:13:50 0,432 6,6
16 Das Erste Tagesthemen 22:15:52 00:35:32 0,426 8,4
17 ZDF maybrit illner 22:17:02 01:02:36 0,411 8,9
18 RTL Explosiv – Das Magazin 17:59:51 00:23:20 0,389 11,1
19 ZDF heute 18:59:47 00:19:05 0,389 8,0
20 ProSieben Newstime 18:00:08 00:11:06 0,389 11,9
21 Das Erste extra 3 22:52:31 00:45:55 0,388 10,0
22 Kabel Eins Krieg der Welten 20:14:33 01:45:19 0,345 5,3
23 Das Erste Kontraste 21:45:22 00:29:30 0,344 5,5
24 RTL RTL Direkt 22:29:25 00:20:23 0,343 7,2
25 ProSieben taff 17:05:56 00:38:35 0,341 12,4
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In den offiziellen deutschen Netflix-Charts bleibt auf den ersten drei Plätzen alles beim Alten: Der Serien-Megahit „Haus des Geldes“ führt vor dem ehemaligen Kinofilm „Bad Boys For Life“ und der Film-Eigenproduktion „The Unforgivable“ mit Sandra Bullock. Neu dabei auf Platz 8 ist der Action-Krimi „Bullet to the Head“ mit Sylvester Stallone aus dem Jahr 2012, auf Rang 9 in die Top Ten zurückgekehrt ist die Comedyserie „Superstore“.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 16. Dezember 2021

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 Haus des Geldes Serie
2 2 Bad Boys For Life Film
3 3 The Unforgivable Film
4 7 The Witcher Serie
5 6 Das Haus Anubis Serie
6 5 Titans Serie
7 4 Nightlife Film
8 neu Bullet to the Head Film
9 WE Superstore Serie
10 8 Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba Serie
Quelle: Netflix

YouTube:

Die Liste der meistgesehenen deutschsprachigen YouTube-Videos vom Donnerstag wird von der „Sportschau“ angeführt: Die Highlights der Bundesliga-Partie zwischen Dortmund und Führt erreichte bis zum Freitagmorgen mehr als eine halbe Million Views. Ebenfalls in der Top Ten dabei: „stern TV“ mit „Bushido privat“, das „sportstudio“ mit anderen Bundesliga-Highlights und „ZDFheute Nachrichten“ mit einem Ausschnitt aus dem „Markus Lanz“-Jahresrückblick.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 16. Dezember 2021

Platz Channel Video Views*
1 Sportschau Borussia Dortmund – SpVgg Greuther Fürth Highlights Bundesliga, 16. Spieltag | Sportschau 517.500
2 tomatolix Ich habe 30 Tage nicht masturbiert! – NoFap Selbstexperiment 465.000
3 stern TV Bushido privat: Ein Leben unter Polizeischutz | stern TV 441.500
4 Lukas – Brawl Stars 3 GEHEIME GRATIS GESCHENKE EINSAMMELN und NEUEN MODUS RASIEREN! 😍 387.200
5 sportstudio fußball VfB Stuttgart – FC Bayern Highlights | Bundesliga, 16. Spieltag | sportstudio 348.600
6 BastiGHG LEVEL = BORDER (FINALE) 330.700
7 Richtiger Kevin Monte REAGIERT auf Kein Konzept!😂 Monte bei 7 VS. WILD?😱 | MontanaBlack Reaktion 322.900
8 DAZN_DE Wenn dein innerer CR7 einfach raus muss! SUUUIII | DAZN 317.700
9 JP Performance JP Performance – Es hat sich ausgestempelt! | Neues Fahrwerk für den Porsche 996 GT2 310.300
10 ZDFheute Nachrichten Lauterbach beharrt: Impfstoff reicht nicht | Markus Lanz vom 15.12.2021 265.200
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die vom 16. Dezember 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 17. Dezember 2021, 9 Uhr

Disney+, RTL+, Joyn, Sky, Instagram und Facebook:

Die Spitze der deutschen Charts von Disney+ bleibt im Vergleich zum Vortag unverändert: Die Marvel-Serie „Hawkeye“ führt vor den Klassikern „Grey’s Anatomy“ und „Die Simpsons“, dem Animationsfilm „Ron läuft schief“ und der weiteren Marvel-Serie „Agents of S.H.I.E.L.D.“. Beim Streamingdienst RTL+ hat „Temptation Island VIP“ dank neuer Folge wieder die Spitze übernommen, dahinter folgen die RTL-Soaps „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Alles was zählt“. In den Charts des Konkurrenten Joyn bleibt die Top 3 erneut unverändert: Die Soap „Das Internat“ führt vor „jerks.“ und dem DMAX-Hit „Steel Buddies“. Den ersten Platz der Streaming-Charts von Sky, die nur einmal pro Woche aktualisiert werden, hat der Blockbuster „Fast & Furios 9“ übernommen. Auf den Rängen 2 und 3 folgen die „Sex and the City“-Fortsetzung „And just like that“, sowie die Sky-Eigenproduktion „Die Wespe“.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video kam am Donnerstag von der „Tagesschau“. Ein Video zur neuen Sitzordnung im Bundestag erreichte bis zum Freitagmorgen 872.000 Views. Auf Platz 2 folgt noch einmal die „Tagesschau“ – mit „Botschafter:innen für Impfungen“ und 656,000 Abrufen. Platz 3 geht an Barbara Schöneberger“ – mit 404.000 Views für „Liebt ihr den Film ‚Love Actually-tatsächlich Liebe‘ genauso wie ich?„. Auf Facebook erzielte die Seite „5-Minuten-Tricks“ mit „Den Alltag besser meistern mit diesen nutzvollen Hacks“ 626.000 Abrufe, mit „Bohrer in nur wenigen Schritten in eine Gehrungssäge verwandeln“ 507.000. Auf Rang 3 folgt „ZDF heute“ mit einem Ausschnitt aus dem „Markus Lanz“-Jahresrückblick mit Karl Lauterbach. 427.000 Views kamen hier bis Freitagmorgen zusammen.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige