Anzeige

Anzeige: rtv media group

Klick ins Herz der Gesundheit

Gesund-vital.de: Das Gesundheitsportal der rtv media group punktet mit fundiertem Fachwissen, starken Kooperationen und gezielter Werbekommunikation

Anzeige

Hand aufs Herz: Waren Sie heute schon bei Doktor Web? Laut einer Umfrage von Statista informieren sich rund 70 Prozent der Deutschen im Internet über gesundheitsrelevante Themen. Eine der ersten Adressen für hochwertigen Health-Content ist hier das Gesundheitsportal gesund-vital.de.

Information und Inspiration rund um das Thema Well-being

2015 wurde gesund-vital.de als Möglichkeit zur digitalen Verlängerung der Heftinhalte für Anzeigenkunden ins Leben gerufen. Seitdem hat sich die mit hochwertigem Evergreen-Content im Magazinstil gefüllte Health-Website längst als ein führendes Gesundheitsportal in Deutschland etabliert. Die Doppelspitze mit Ina Fuchshuber und Saskia Neumeier verleiht gesund-vital.de seit Anfang 2021 noch mehr Schwung. Das Erfolgsgeheimnis: „Wir wollen Lust auf eine gesunde Lebensführung machen“, so Portalmanagerin Ina Fuchshuber. „Unser Thema ist Well-being. Wir schreiben also keine Anamnese-Artikel, sondern geben unseren Leser:innen eine Anleitung, wie sie gesund leben und sorgsam mit ihrem Körper umgehen können.“ Rund 600.000 Unique User im Monat, eine besonders hohe Verweildauer von vier bis fünf Minuten und mehr als 10.000 Newsletter-Abonnent:innen belegen den Erfolg des Web-Angebots.

Themenhubs überzeugen mit fundierten Hintergründen

Der Fokus bei gesund-vital.de liegt auf neun Themenhubs. Diese sind konsequent an den Interessen der Leserschaft orientiert und bündeln Informationen rund um Gesundbleiben und Gesundwerden. 

  • „Corona Ratgeber“ stellt Mythen über Covid-19 wissenschaftliche Fakten gegenüber und fasst Wissenswertes zur Pandemie zusammen. 
  • „Heilpflanzen“ informiert, gegen welche Beschwerden ein Kraut gewachsen ist.
  • „Gesunde Verdauung“ gibt Tipps, was bei Alarm im Darm hilft. 
  • „Gesund trotz Allergien“ klärt auf, wie Betroffene zu mehr Lebensqualität finden und wieder entspannt durchatmen. 
  • „Gesund durch die Wechseljahre“ zeigt, welche Probleme im neuen Lebensabschnitt auftreten können und wie man sie meistert. 
  • „Starker Rücken“ beschäftigt sich mit dem Volksleiden und stellt Übungen für ein kräftiges Kreuz vor. 
  • „Gesunde Haut“ informiert, warum unsere Haut ein Spiegel der Seele ist und wie sie durch natürliche Pflege schön und geschmeidig bleibt. 
  • „Depression“ beschreitet Wege aus dem Seelentief und nennt Anlaufstellen für Betroffene. 
  • Der jüngste Neuzugang in der Hub-Familie dreht sich um das brandaktuelle Thema „New Work“, welches gleichzeitig das erste einer Reihe von Themenwelten ist, in die unsere Redakteur:innen ihren persönlichen Erfahrungsschatz einfließen lassen. 

Portalredakteurin Sabine Mahler ist beispielsweise Expertin in Sachen gesunde Work-Life-Balance und achtsames Arbeiten. In ihrem Studium der Psychologie legt sie den Schwerpunkt auf New-Work-Strategien. „Schlagworte wie hybrides Arbeiten, Stressmanagement und Resilienz sind nicht erst seit der Pandemie in aller Munde. Corona hat dem Ganzen nur einen Boost gegeben.“ Als Hub-Patin ist es ihr ein großes Anliegen, Leser:innen Orientierung in der (nicht immer) schönen neuen Arbeitswelt zu geben. „Moderne Arbeitsweisen bieten wahnsinnig viele Möglichkeiten: Flexibilität, Ortsunabhängigkeit, Arbeiten am Strand. Gleichzeitig tun sich aber auch Gefahren auf – angefangen bei einem unergonomischen Arbeitsplatz im Homeoffice bis hin zu Burn-Out, weil es keine strikte Trennung mehr zwischen Job und Freizeit gibt.“

Geballtes Gesundheitswissen mit Herzblut und Fachkenntnis – dieses Konzept zahlt sich aus. „Unsere Themenhubs verzeichnen eine bis zu 30 Prozent höhere Verweildauer“, erzählt Portalmanagerin Saskia Neumeier. „Leser:innen kommen über Google oder unsere Social-Media-Präsenzen und klicken sich dann durch die Inhalte. Dabei bieten wir nicht nur einen Überblick, sondern ermöglichen unseren Leser:innen, sich tiefgehend mit den Themen zu beschäftigen.“

Mit der Heilkräuter-Übersicht, Superfood-Artikeln oder wöchentlichen Gewinnspielen greifen die Content-Expert:innen außerdem die Interessen der Leserschaft auf und kombinieren gekonnt Information und Inspiration für einen gesunden Lebensstil. 

Glaubwürdige, immersive Werbekommunikation

Im Umfeld dieser Schwerpunkte funktionieren Native-Kampagnen hervorragend. Im redaktionellen Look-and-Feel der Website werden Anzeigen und Advertorials zu dessen natürlichem Bestandteil. Content-Boxen, die über das gesamte Portal ausgespielt werden, lenken die Aufmerksamkeit gezielt und kontinuierlich auf die Kampagne – von der Homepage über die Aktions-Landingpage bis zu thematisch relevanten Artikel-Seiten. Auf Wunsch werden Inhalte auch im gesund-& vital-Newsletter „Vitamin N“, den Social-Media-Kanälen und in den Print-Titeln der rtv media group prominent platziert. 

Neue Formate, starke Kooperationen

Nicht nur die thematische Bandbreite, auch die Formatvielfalt wächst: Neben Texten und Bildern gewinnen attraktive Audio- und Videoinhalte immer stärker an Bedeutung und ermöglichen Website-Besucher:innen, die Inhalte ganz nach ihrer präferierten Mediennutzung zu konsumieren.

Als Bertelsmann-Tochter wird die rtv media group künftig außerdem noch stärker namhafte Autor:innen und Content Creators einbinden, deren Inhalte unter anderem Penguin Random House, Gruner + Jahr oder die Audio Alliance verlegen. So kooperiert zum Beispiel sinnsucher.de, ein Online Portal der Penguin Random House Verlagsgruppe, auf dem namhafte Autoren wie Bestsellerautorin Stefanie Stahl vertreten sind, mit gesund-vital.de im Bereich Resilienz und Vorbeugung von Depressionen. Die Psycholog:innen und Expert:innen geben dort Ratschläge für mehr Achtsamkeit, innere Stärke und Stressbekämpfung. 

Google-Rankings geben Macherinnen Recht

Suchmaschinen belohnen die hohe Qualität der Inhalte und das Engagement der User:innen. Auch nach dem letzten Google Chore Update dürfen sich Ina Fuchshuber und Saskia Neumeier über Top-Rankings freuen, die gesund-vital.de zur wettbewerbsfähigen Gesundheitsplattform machen.

Ina Fuchshuber, Portalmanagerin gesund-vital.deina.fuchshuber@rtv.de
Saskia Neumeier, Portalmanagerin gesund-vital.desaskia.neumeier@rtv.de
Sabine Mahler, Portalredakteurin gesund-vital.desabine.mahler@rtv.de

Anzeige