Anzeige

Raphael Brinkert

„Deutschland hat eine bessere Kommunikation verdient“

Raphael Brinkert – Foto: BrinkertLück Creatives

Der SPD zum Wahlsieg und Kanzler verholfen – was soll danach noch Großes kommen, Herr Brinkert? Der Chef der Agentur BrinkertLück Creatives ist nicht verlegen um eine Antwort. Er will sich um künftige Aufträge von Ministerien bewerben, denn „Deutschland hat in vielen Bereichen eine bessere Kommunikation verdient“. Auch mit der SPD hat er noch was vor.

Anzeige

Zu den größten Überraschungen von Werbedeutschland gehört im auslaufenden Jahr 2021 zweifelsfrei die SPD-Kampagne für die Bundestagswahl. Da dümpelt die Partei wie einbetoniert monatelang bei 15 Prozent der Wähler, und mit einem Mal im August springt sie hoch auf 25 Prozent. Passiert war nicht viel, jedenfalls nicht bei den Sozialdemokraten um ihren Spitzenkandidaten Olaf Scholz. Schon mehr passiert war bei den Grünen und der CDU, was deren Kandidaten sicherlich nicht geholfen hat. Bei der SPD aber kam die gesamte Kommunikation……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige