Anzeige

WPP-Agenturgruppe

Thjnk Berlin sagt „ваше здоровье Russian Standard Vodka”

v.l.: Andreas Richter/Creative Director, Nicole Jänsch/Management Supervisor, Stefan Schulte/Geschäftsführer Kreation, Hendrik Heine/Geschäftsführer Beratung – Foto: Thjnk

Thjnk Berlin gewinnt in einem mehrstufigen Pitch den Werbeetat für Russian Standard. Damit entwickelt eine Agentur für die Wodkamarke erstmals eine komplette Kampagne, die speziell auf den deutschen Markt zugeschnitten ist. Außerdem hat Thjnk in einem neu definierten Bereich 2021 einige Kunden gewonnen.

Anzeige

Die zur WPP-Holding gehörende Agentur Thjnk arbeitet mit dem Etatgewinn erstmals für das Hamburger Unternehmen Borco-Marken-Import Matthiesen, in dessen Vertrieb sich die Spirituosenmarke befindet. In Absprache mit Borco und dem Russian Standard Vodka-Hersteller Roust entwickelt Thjnk in diesen Wochen eine 360°-Kampagne, die im Gegensatz zum bisherigen nüchtern-klassischen Stil moderner daherkommen und jüngere Verbraucher in Deutschland ansprechen soll. Der Start ist für das erste Quartal 2022 geplant. Der Fokus bei den Werbemitteln liegt auf digitalem Bewegtbild. Es soll in den Kanälen……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige