Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

Murot landet klar unter dem „Tatort“-Normalniveau

Ulrich Tukur im "Tatort: Murot und das Prinzip Hoffnung" - © HR/Bettina Müller

Nachdem der „Tatort“ aus Berlin vor einer Woche noch die 9-Millionen-Marke geknackt hat, ging es für Kommissar Murot nun auf 7,34 Millionen herab. Dennoch gewann der Krimi die Sonntags-Prime-Time. Am Samstag vorn: „München Mord“, am Freitag: „Die Chefin“.

Anzeige

Lineares TV:

Die 7,34 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer für „Murot und das Prinzip Hoffnung“ sind für „Tatort“-Verhältnisse ein unterdurchschnittlicher Wert. Dennoch reichte er, um den klaren Prime-Time-Sieg am Sonntag zu erreichen, der Marktanteil lag bei 22,3 Prozent. Am nächsten kam dem „Tatort“ der ZDF-Film „Die Sterntaler des Glücks“: 4,55 Millionen Seherinnen und Seher entsprachen hier einem Marktanteil von 13,8 Prozent.

Bei den Privatsendern setzte sich um 20.15 Uhr RTL mit „Fast & Furious: Hobbs & Shaw“ an die Spitze: 2,08 Millionen Leute reichten für 7,0 Prozent. „The Voice of Germany“ verfehlte bei Sat.1 hingegen die 2-Mio.-Marke, kam mit 1,71 Millionen nicht über 5,9 Prozent hinaus. Direkt dahinter folgt ProSiebens „Avengers: Infinity War“ mit 1,69 Millionen und 6,0 Prozent, Vox lockte mit „Grill den Henssler“ 1,41 Millionen und 5,4 Prozent. Am Vorabend erreichte der Sender mit dem Neustart „Hape und die 7 Zwergstaaten“ noch mehr Zuschauer: 1,63 Millionen reichten ab 19.10 Uhr für gute 5,7 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 21. November 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 19:59:57 00:15:10 7,993 25,0
2 Das Erste Tatort: Murot und das Prinzip Hoffnung 20:15:07 01:28:30 7,339 22,3
3 ZDF heute journal / Wetter 21:44:42 00:28:46 4,872 16,9
4 ZDF Die Sterntaler des Glücks 20:16:00 01:27:32 4,554 13,8
5 ZDF Terra X: Faszination Erde – mit Dirk Steffens 19:31:56 00:43:04 4,375 14,5
6 ZDF heute / Wetter 18:59:47 00:11:21 4,290 16,2
7 Das Erste Anne Will 21:44:21 00:59:58 4,186 15,7
8 ZDF Berlin direkt 19:11:08 00:20:48 4,063 14,8
9 RTL RTL aktuell 18:44:45 00:20:31 3,109 12,3
10 Das Erste Tagesthemen 22:45:20 00:20:07 2,994 14,6
11 Das Erste Weltcup Skispringen: Männer 17:06:58 00:32:02 2,820 14,3
12 Das Erste Rodel-Weltcup: Teamstaffel 16:51:05 00:10:25 2,660 14,5
13 Das Erste Eisschnelllauf-Weltcup: Teamsprint 17:01:30 00:05:28 2,510 13,4
14 Das Erste Sportschau 18:29:19 00:48:03 2,429 9,7
15 Das Erste Weltcup Skispringen: Männer 16:04:11 00:46:54 2,418 13,8
16 ZDF Die Rosenheim-Cops 15:46:01 00:42:47 2,395 14,2
17 ZDF Bares für Rares – Händlerstücke 14:11:37 00:43:43 2,374 16,6
18 ZDF Vienna Blood 22:14:28 01:29:29 2,370 12,1
19 Das Erste Weltspiegel 19:19:08 00:38:07 2,292 8,0
20 Das Erste Bericht aus Berlin 18:03:53 00:24:23 2,275 10,2
21 ZDF Terra Xpress: Neustart in die Zukunft 18:29:28 00:27:10 2,233 9,3
22 ZDF Bares für Rares – Sammlerstücke 14:56:00 00:43:29 2,214 14,6
23 ZDF heute Xpress 15:40:08 00:05:03 2,184 13,8
24 RTL Fast & Furious: Hobbs & Shaw 20:15:00 02:01:24 2,082 7,0
25 Das Erste Sportschau: Studio 12:45:40 00:33:44 2,062 11,5
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch bei den 14- bis 49-Jährigen gewann der „Tatort: Murot und das Prinzip Hoffnung“ die Sonntags-Prime-Time, auch hier mit 1,75 Millionen und 19,5 Prozent aber mit unterdurchschnittlichen „Tatort“-Zahlen. Minimal unter der Mio.-Marke landete RTLs „Fast & Furious: Hobbs & Shaw“ – bei (gerundeten) 1,00 Millionen und 12,2 Prozent. Auch „Avengers: Infinity War“ landete noch vor „The Voice of Germany“: 0,90 Millionen 14- bis 49-Jährige bescherten dem Marvel-Film bei ProSieben einen Marktanteil von 11,7 Prozent.

„The Voice of Germany“ blieb nun auch bei Sat.1 unter der 10-Prozent-Marke hängen: 0,74 Millionen junge Zuschauerinnen und Zuschauer entsprachen 9,3 Prozent – ein enttäuschender Wert für den ehemaligen Megahit. Das ZDF kam mit „Die Sterntaler des Glücks“ auf 0,63 Millionen und 7,0 Prozent, Vox mit „Grill den Henssler“ auf 0,49 Millionen und 6,8 Prozent, Kabel Eins mit „Deutschlands größte Geheimnisse“ auf 0,42 Millionen und 4,9 Prozent, ProSieben Maxx mit dem NFL-Spiel der Indianapolis Colts bei den Buffalo Bills auf bis zu 0,33 Millionen und 3,8 Prozent, RTL Zwei mit „Inside Man“ nur auf 0,23 Millionen und 2,8 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 21. November 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 19:59:57 00:15:10 2,146 25,8
2 Das Erste Tatort: Murot und das Prinzip Hoffnung 20:15:07 01:28:30 1,750 19,5
3 RTL Fast & Furious: Hobbs & Shaw 20:15:00 02:01:24 0,998 12,2
4 ProSieben Avengers: Infinity War 20:15:06 02:13:19 0,900 11,7
5 RTL RTL aktuell 18:44:45 00:20:31 0,784 12,6
6 ZDF heute journal / Wetter 21:44:42 00:28:46 0,773 9,6
7 Sat.1 The Voice of Germany 20:14:35 02:02:44 0,741 9,3
8 Das Erste Anne Will 21:44:21 00:59:58 0,709 9,5
9 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:55:11 00:13:22 0,699 8,7
10 Sat.1 Das große Backen 17:30:01 01:45:26 0,658 11,1
11 ZDF Die Sterntaler des Glücks 20:16:00 01:27:32 0,628 7,0
12 RTL Die Versicherungsdetektive 19:06:51 00:46:50 0,606 8,5
13 ZDF heute / Wetter 18:59:47 00:11:21 0,546 8,6
14 ZDF Terra X: Faszination Erde – mit Dirk Steffens 19:31:56 00:43:04 0,535 7,0
15 Das Erste Weltspiegel 19:19:08 00:38:07 0,532 7,5
16 ZDF Berlin direkt 19:11:08 00:20:48 0,513 7,7
17 Vox Grill den Henssler 20:14:59 02:40:42 0,490 6,8
18 Das Erste Tagesthemen 22:45:20 00:20:07 0,455 8,0
19 Vox Hape und die 7 Zwergstaaten 19:09:07 00:46:26 0,446 6,3
20 Sat.1 Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (1) 14:40:04 02:05:44 0,427 10,3
21 Kabel Eins Deutschlands größte Geheimnisse 20:14:33 01:26:50 0,421 4,9
22 ProSieben Galileo Plus 19:04:41 00:51:08 0,421 6,0
23 Das Erste Sportschau 18:29:19 00:48:03 0,381 6,3
24 ProSieben taff weekend 17:46:31 01:05:04 0,354 6,4
25 RTL Comeback oder weg? 17:41:36 00:47:07 0,348 6,6
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch am Samstag gewann ein Krimi die Prime Time: ZDF-Reihe „München Mord“ mit dem neuesten Fall „Das Kamel und die Blume“ und 6,16 Millionen Zuschauern, sowie 20,6 Prozent. Nicht weit dahinter folgt die ARD-Show „Klein gegen Groß“ – mit ähnlich starken Zahlen von 5,63 Millionen und 20,3 Prozent.

Bei den Privaten lag das Staffel-Finale von „The Masked Singer“ vorn: 3,25 Millionen entsprachen 12,3 Prozent. Sat.1 kam mit „The Day After Tomorrow“ auf 1,32 Millionen und 4,6 Prozent, Vox mit „James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie“ auf 1,16 Millionen und 4,0 Prozent, RTL mit „bin ich schlauer als Lukas Podolski?“ nur auf enttäuschende 1,07 Millionen und 3,8 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 20. November 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:05 6,755 24,0
2 ZDF München Mord – Das Kamel und die Blume 20:15:29 01:28:07 6,158 20,6
3 Das Erste Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell 20:15:05 03:13:11 5,633 20,3
4 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:28:29 01:18:09 4,689 19,8
5 ZDF heute 18:59:43 00:18:57 3,871 16,3
6 Das Erste Sportschau 17:59:56 00:20:56 3,468 17,8
7 ZDF Der Bergdoktor 19:26:29 00:42:40 3,323 12,6
8 ZDF Der Kriminalist 21:44:56 00:58:06 3,311 11,9
9 ProSieben The Masked Singer 20:15:19 02:45:28 3,250 12,3
10 ZDF SOKO Kitzbühel 18:06:54 00:43:13 3,069 14,7
11 RTL RTL aktuell 18:44:45 00:19:36 2,849 12,5
12 Das Erste Tagesthemen 23:29:29 00:20:57 2,832 15,0
13 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:12:36 00:42:58 2,695 17,6
14 ZDF plan b: Bananen aus Bayern? 17:35:29 00:29:48 2,468 13,9
15 ZDF heute journal / Wetter 22:44:16 00:15:17 2,464 10,0
16 ZDF Länderspiegel 17:04:14 00:30:56 2,428 14,8
17 ZDF Bares für Rares 15:15:49 00:52:15 2,208 16,3
18 Das Erste Weltcup Skispringen: Männer 17:06:58 00:33:57 1,887 11,4
19 ZDF das aktuelle sportstudio 23:00:13 01:28:16 1,822 10,2
20 Das Erste Eisschnelllauf-Weltcup: Teamsprint 16:58:47 00:05:47 1,809 11,3
21 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:06:58 00:45:27 1,742 6,9
22 RTL Exclusiv – Weekend 17:45:15 00:43:08 1,713 8,9
23 ProSieben red. 00:01:17 00:33:02 1,643 13,1
24 ZDF Inga Lindström: Leg dich nicht mit Lilli an 13:44:19 01:27:43 1,620 14,2
25 Das Erste Weltcup Skispringen: Männer 16:00:11 00:48:05 1,556 10,4
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann „The Masked Singer“ souverän den Samstag: Mit 1,77 Millionen jungen Zuschauerinnen und Zuschauern erzielte die ProSieben-Show einen Marktanteil von 25,6 Prozent und erreichte ein fast doppelt so großes Publikum wie die Nummer 2 der Prime Time, ARD-Show „Klein gegen Groß“, die auf 0,92 Millionen und 12,9 Prozent kam.

Für den Sat.1-Film „The Day After Tomorrow“ entschieden sich 0,59 Millionen (8,1 Prozent), für „München Mord“ im ZDF 0,51 Millionen (7,0 Prozent), für „Bin ich schlauer als Lukas Podolski?“ bei RTL 0,50 Millionen (7,0 Prozent), für „James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie“ bei Vox 0,43 Millionen (5,9 Prozent), für „Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis“ bei RTL Zwei 0,32 Millionen (4,4 Prozent) und für „Hawaii Five-O“ bei Kabel Eins 0,15 Millionen (2,0 Prozent).

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 20. November 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ProSieben The Masked Singer 20:15:19 02:45:28 1,772 25,6
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:05 1,490 22,9
3 Das Erste Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell 20:15:05 03:13:11 0,920 12,9
4 ProSieben red. 00:01:17 00:33:02 0,859 21,8
5 RTL RTL aktuell 18:44:45 00:19:36 0,822 16,7
6 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:28:29 01:18:09 0,746 14,6
7 Sat.1 The Day After Tomorrow 20:14:29 01:50:48 0,593 8,1
8 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:06:58 00:45:27 0,591 10,7
9 RTL Exclusiv – Weekend 17:45:15 00:43:08 0,578 13,5
10 ZDF München Mord – Das Kamel und die Blume 20:15:29 01:28:07 0,513 7,0
11 RTL Bin ich schlauer als Lukas Podolski? 20:15:00 02:20:36 0,503 7,0
12 Das Erste Sportschau 17:59:56 00:20:56 0,467 10,9
13 ProSieben Galileo 19:04:51 00:51:27 0,464 8,4
14 ProSieben Die Simpsons 18:37:38 00:20:12 0,457 9,3
15 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, Konferenz 15:29:29 01:39:11 0,432 11,6
16 Vox James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie 20:15:00 01:50:09 0,432 5,9
17 ProSieben Newstime 18:00:00 00:09:30 0,429 10,0
18 Das Erste Tagesthemen 23:29:29 00:20:57 0,418 7,4
19 RTL Explosiv – Weekend 16:44:54 00:43:36 0,409 10,4
20 Vox Der Hundeprofi – Rütters Team 19:08:44 00:48:12 0,408 7,3
21 ProSieben Die Simpsons 18:11:00 00:19:56 0,399 9,2
22 ProSieben Mom 17:32:07 00:19:29 0,369 9,2
23 ProSieben Two and a Half Men 16:35:17 00:20:04 0,367 9,5
24 ZDF heute 18:59:43 00:18:57 0,366 7,2
25 ProSieben Die Simpsons 15:09:49 00:20:58 0,358 10,4
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Den dreifachen Triumph des Krimi-Genres komplettiert der Freitags-Sieger „Die Chefin“: Die ZDF-Serie erreichte diesmal 5,92 Millionen Menschen und 20,3 Prozent. Die „SOKO Leipzig“ sahen im Anschluss noch 5,07 Millionen (17,9 Prozent), die „heute-show“ später am Abend 4,84 Millionen (21,5 Prozent).

Stärkster Konkurrent des ZDF war um 20.15 Uhr Das Erste mit 4,22 Millionen und 14,6 Prozent für „Zimmer mit Stall – Schwiegermutter im Anflug“, RTL erreichte mit dem „RTL aktuell Spezial: Corona-Krise – Wettlauf gegen die Zeit“ um 20.15 Uhr 2,44 Millionen und 8,5 Prozent, mit „Ninja Warrior Germany“ um 20.30 Uhr 1,92 Millionen und 7,3 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 19. November 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Die Chefin 20:16:09 00:57:36 5,921 20,3
2 ZDF SOKO Leipzig 21:15:09 00:43:01 5,066 17,9
3 ZDF heute-show 22:28:04 00:33:26 4,844 21,5
4 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:07 4,777 17,0
5 ZDF heute 18:59:45 00:19:46 4,373 18,4
6 ZDF heute journal 21:59:20 00:25:43 4,274 16,9
7 Das Erste Zimmer mit Stall – Schwiegermutter im Anflug 20:15:07 01:27:38 4,218 14,6
8 ZDF SOKO Wien 18:04:39 00:43:30 3,801 19,0
9 Das Erste Tagesthemen 21:44:06 00:31:44 3,334 12,5
10 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:12:47 00:42:58 3,216 25,0
11 RTL RTL aktuell 18:44:46 00:20:22 3,180 14,3
12 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:58:08 00:44:46 3,161 16,5
13 ZDF Bettys Diagnose 19:27:21 00:42:27 2,982 11,2
14 ZDF heute – in Europa 15:58:21 00:13:14 2,951 24,5
15 ZDF heute 16:59:48 00:13:52 2,920 20,6
16 ZDF Bares für Rares 15:05:21 00:52:14 2,834 24,4
17 ZDF Leute heute 17:47:13 00:12:00 2,756 16,3
18 ZDF hallo deutschland 17:13:40 00:32:56 2,599 16,8
19 Das Erste Quizduell 18:45:17 00:48:38 2,517 10,7
20 ZDF ZDF Magazin Royale 23:01:30 00:30:01 2,456 13,4
21 RTL RTL aktuell Spezial: Corona-Krise – Wettlauf gegen die Zeit 20:15:01 00:15:34 2,441 8,5
22 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:39:02 00:21:30 2,291 8,5
23 RTL Alles was zählt 19:07:21 00:22:13 2,029 8,3
24 ZDF heute Xpress 14:59:47 00:05:07 1,978 18,9
25 Das Erste Brisant 17:15:00 00:39:44 1,924 12,3
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Den Sieg bei den 14- bis 49-Jährigen holte sich hingegen die „heute-show“: 1,22 Millionen junge Menschen entsprachen einem hervorragenden Marktanteil von 19,9 Prozent. Das „ZDF Magazin Royale“ erreichte im Anschluss noch 0,97 Millionen und 19,1 Prozent. Um 20.15 Uhr bzw. 20.30 Uhr lag hingegen RTL vorn: mit dem „RTL aktuell Spezial: Corona-Krise – Wettlauf gegen die Zeit“ und 0,94 Millionen bzw. 14,0 Prozent, sowie mit „Ninja Warrior Germany“ und 0,86 Millionen bzw. 12,9 Prozent.

ProSieben kam mit „Sherlock Holmes: Spiel im Schatten“ auf 0,75 Millionen und 11,0 Prozent, Sat.1 mit „Let the Music play – Das große Promi Special“ 0,61 Millionen und 9,0 Prozent, Das Erste mit „Zimmer mit Stall“ 0,57 Millionen und 8,1 Prozent, das ZDF mit „Die Chefin“ 0,47 Millionen und 6,8 Prozent, RTL Zwei mit „Nur noch 60 Sekunden“ 0,34 Millionen und 4,9 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 19. November 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF heute-show 22:28:04 00:33:26 1,223 19,9
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:07 1,194 17,9
3 ZDF ZDF Magazin Royale 23:01:30 00:30:01 0,971 19,1
4 RTL RTL aktuell Spezial: Corona-Krise – Wettlauf gegen die Zeit 20:15:01 00:15:34 0,935 14,0
5 RTL Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschlands 20:30:42 02:03:40 0,857 12,9
6 ProSieben Sherlock Holmes: Spiel im Schatten 20:15:10 01:55:28 0,751 11,0
7 RTL RTL aktuell 18:44:46 00:20:22 0,739 16,4
8 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:39:02 00:21:30 0,728 11,6
9 Sat.1 Let the music play – Das große Promi Special 20:15:25 01:46:02 0,615 9,0
10 ZDF heute journal 21:59:20 00:25:43 0,591 8,9
11 Das Erste Tagesthemen 21:44:06 00:31:44 0,572 8,3
12 Das Erste Zimmer mit Stall – Schwiegermutter im Anflug 20:15:07 01:27:38 0,569 8,1
13 ProSieben Newstime 17:58:58 00:10:52 0,544 16,0
14 ZDF heute 18:59:45 00:19:46 0,524 10,6
15 RTL Alles was zählt 19:07:21 00:22:13 0,503 9,6
16 ZDF Die Chefin 20:16:09 00:57:36 0,473 6,8
17 ProSieben Die Simpsons 18:13:02 00:20:05 0,468 12,5
18 ZDF SOKO Leipzig 21:15:09 00:43:01 0,448 6,3
19 ProSieben Galileo 19:04:53 00:52:09 0,432 7,7
20 ProSieben Die Simpsons 18:39:09 00:20:07 0,420 9,3
21 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:33:08 00:07:48 0,407 10,4
22 ZDF aspekte 23:32:34 00:43:09 0,405 10,8
23 RTL Date or Drop 23:15:26 00:45:51 0,399 9,5
24 ProSieben taff 16:59:00 00:45:01 0,381 13,2
25 ProSieben The Big Bang Theory 16:31:44 00:17:59 0,375 15,0
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In die offiziellen deutschen Netflix-Charts stiegen am Wochenende diverse Filme und Serien ein: „Cowboy Bebop“ auf Platz 4, „Helbound“ auf 5, „Prinzessinnentausch 3: Auf der Jagd nach dem Stern“ auf 6, „Jason Bourne“ auf 9 und „Christmas Flow“ auf 10. Vorn bleibt die eigenproduzierte Actionkomödie „Red Notice“ mit Dwayne Johnson, Ryan Reynolds und Gal Gadot, dahinter kämpfte sich die Animationsserie „Arcane“ auf Platz 2.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 21. November 2021

Platz Freitag Programm Film/Serie
1 1 Red Notice Film
2 5 Arcane Serie
3 2 S.W.A.T. Serie
4 neu Cowboy Bebop Serie
5 neu Hellbound Serie
6 neu Prinzessinnentausch 3: Auf der Jagd nach dem Stern Film
7 3 Central Intelligence Film
8 4 Squid Game Serie
9 neu Jason Bourne Film
10 neu Christmas Flow Serie
Quelle: Netflix

YouTube:

Das meistgesehene deutschsprachige YouTube-Video vom Wochenende war erneut eine Folge aus der Survival-Doku-Soap „7 vs. Wild“ des Abenteuer-YouTubers Fritz Meinecke: Auf mehr als 2,2 Millionen Views kam sie bis zum Montagmorgen. Siebenstellige Zahlen erreichte auch das neue Video der Rapperin Shirin David, außerdem in der Top Ten dabei: dreimal Fußball von DAZN und Sky, sowie ein Video zur geplanten Cannabis-Legalisierung vom „Spiegel“.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 19. bis 21. November 2021

Platz Channel Video Views*
1 Fritz Meinecke 7 vs. Wild – Fatale Fackel-Fehler | Folge 5 2.234.600
2 Shirin David Shirin David – Bramfeld Storys [Official Video] 1.243.700
3 DAZN Fußball International Navas fliegt und Messi macht den Deckel drauf: PSG – FC Nantes 3:1 | Ligue 1 | DAZN Highlights 955.800
4 SpongeBozz Sun Diego x SpongeBOZZ – Rostov on Don / Apocalyptic Endgame (prod. by Digital Drama) 815.300
5 Bushido Bushido – Giftgrünes B (Prod. by Bushido & Golddiggaz) 808.900
6 Capital Bra CAPITAL BRA x MONTEZ – EIN JAHR (PROD. BY BEATZARRE & DJORKAEFF) 726.500
7 ZDF Magazin Royale Wie Cancel Culture die Axel Springer SE kaputt macht! | ZDF Magazin Royale 691.800
8 Sky Sport HD Reds feiern Schützenfest | FC Liverpool – FC Arsenal 4:0 | Highlights – Premier League 2021/22 690.200
9 Der Spiegel Cannabis-Legalisierung kommt: Wie steht es um das deutsche Gras? 607.000
10 Sky Sport HD Ronaldo & United gehen in Watford unter | FC Watford – Manchester United 4:1 | Highlights 561.300
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die vom 19. bis 21. November 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 22. November 2021, 9 Uhr

Disney+, RTL+, Joyn, Instagram und Facebook:

Die Spitze der deutschen Charts von Disney+ behauptete am Wochenende der Marvel-Film „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“. Auf 2 und 3 folgen nun der Abenteuerfilm „Jungle Cruise“ und die „Eiskönigin“-Kurzfilm-Reihe „Olaf präsentiert“. Die Plätze 4 und 5 gehen an die Dauerbrenner „Die Simpsons“ und „Grey’s Anatomy“. Beim Streamingdienst RTL+ hat die Reality-Reihe „Temptation Island VIP“ die Spitze zurück erobert, dahinter folgen die Soaps „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Alles was zählt“. In den Charts des Konkurrenten Joyn führt weiterhin „Das Internat“ – nun vor „The Voice of Germany“ und „jerks.“

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video des Wochenendes kamen von der „Tagesschau“: „Das große Krabbeln“ über Krabben in Australien erreichte bis zum Montagmorgen 920.000 Views, Zitate von RKI-Präsident Lothar Wieler in der Bundespressekonferenz kamen auf 603.000 und Aussagen von Markus Söder zum Thema Corona auf 583.000 Abrufe. Auf Facebook kam „Fabiosa Deutschland“ mit „Anders geborenes Mädchen änderte ihre Frisur für ein Date“ auf 2,37 Millionen Views, „5-Minuten-Tricks“ mit „Effektive Küchentricks, die deine Kochroutine beschleunigen“ auf 1,51 Millionen und „Positiv+“ mit „Der Gorilla Jambo beschützte ein Kind, nachdem dieses bewusstlos in eine Grube gefallen war“ auf 1,33 Millionen.

Kino:

Die deutschen Kino-Betreiber müssen sich unterdessen mit einem erneut rückläufigen Interesses des Publikums aufgrund steigender Corona-Zahlen auseinandersetzen. Jeweils 110.000 Besucher und Besucherinnen reichten dem Dauerbrenner „James Bond 007 – Keine Zeit zu sterben“ und dem Neuling „Ghostbusters: Legacy“ für die Plätze 1 und 2. Rang 3 ging an Marvels „Eternals“ – mit 85.000 Zuschauerinnen und Zuschauern. Insgesamt erreichten die Top-20-Filme am Wochenende nur 710.000 Leute.

Eine ausführliche Analyse zum Kino-Wochenende finden Sie bei unseren Kollegen von „Blickpunkt: Film“.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige