Anzeige

Digital-Event

„Bunte“ Beauty Days sind jetzt grün

Jennifer Knäble moderiert für die "Bunte" – Foto: Forster & Martin für Bunte

Das Burda-Multichannel-Event „Bunte“ Beauty Days geht in die nächste Runde. Als Partner erneut dabei ist die Drogeriemarktkette Rossmann. Das Event präsentiert sich jetzt ganz ökologisch.

Anzeige

So heißt die Marke jetzt „Bunte“ Green Beauty Days. Es stehen folglich „grüne“ Produkte im Mittelpunkt. Verschiedene Tutorials und Talks greifen das Thema auf. Das digitale Event-Format findet über einen zentralen Content-Hub auf Bunte.de statt und ist für alle frei zugänglich. Hier wird ab dem 18. November eine Woche lang täglich ein neues Video veröffentlicht. Moderiert werden die Beiträge von Jennifer Knäble.

Zudem haben die Zuschauer*innen die Möglichkeit, Produkte aus den Clips mit direkter Verlinkung online oder mit Coupons – beiliegend im „Bunte“-Magazin – zum Vorzugspreis in allen teilnehmenden Rossmann-Filialen zu shoppen.

Verlängert werden die Inhalte von Bunte.de sowohl in Print als auch über Social Media. Im Magazin erscheint zum Start ein 12-seitiges Beauty-Special – inklusive Coupon-Beilage. Auf den eigenen Instagram-Accounts sowie dem Podcast „Bunte VIP Gloss“ wird das Ereignis mit zusätzlichen Tipps, Kurzinterviews und Behind-the-Scenes-Einblicken begleitet.

In der Aktions-Woche werden hier zudem 500 Goodiebags mit Produkten aus den Videos verlost. Auch Hauptsponsor Rossmann nutzt seine Medienkanäle wie rossmann.de, Newsletter, Social Media und Blogger-Relations für die Platzierung der „Bunte“ Green Beauty Days.

app

Anzeige