Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

„Promi Kart Masters“ von RTL Zwei floppt komplett

Der TV-Flop des Tages hieß am Montag „Grip – Promi Kart Masters“. Die RTL-Zwei-Show, in der C- bis Z-Promis um die Wette rasten, erreichte ganze 0,45 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer – miserable 1,8 Prozent. Auch im jungen Publikum blieb die Show klar unter dem Sender-Normalniveau. Den Tagessieg holte sich unterdessen der ZDF-Krimi „Ein Mädchen wird vermisst“, den fast 7 Millionen sahen.

Anzeige

Lineares TV:

6,97 Millionen Krimifans schalteten am Montagabend den ZDF-Film „Ein Mädchen wird vermisst“, der Marktanteil lag bei grandiosen 23,6 Prozent. Der 90-Minüter gewann damit souverän den Montag – vor den Nachrichtensendungen „Tagesschau“, „heute journal“ und „heute“, die zwischen 4,09 und 5,15 Millionen Menschen einschalteten.

Stärkster Prime-Time-Konkurrent des ZDF war um 20.15 Uhr RTLs „Bauer sucht Frau“: Mit 3,98 Millionen und 13,8 Prozent gewann die Kuppel-Soap zwar gegen Das Erste, rutschte aber unter die 4-Mio.-Marke. Im Ersten interessierten sich nur 2,54 Millionen (8,5 Prozent) für „Sind unsere Dörfer noch zu retten?“, „Hart aber fair“ kam im Anschluss auf ähnliche 2,51 Millionen und 9,0 Prozent.

Vor die restlichen Privatsender schob sich um 20.15 Uhr noch „Inspector Barnaby“ von ZDFneo: 1,59 Millionen sahen zu – 5,4 Prozent. Eine weitere Folge erreichte ab 21.45 Uhr sogar 1,65 Millionen (7,7 Prozent). Bei Sat.1 sahen um 20.15 Uhr 1,18 Millionen (4,3 Prozent) „Die Herzblut-Aufgabe – Promis in der Pflege“, Kabel Eins kam mit „I, Robot“ auf 1,04 Millionen und 3,7 Prozent, Vox mit „Goodbye Deutschland!“ auf 0,98 Millionen und 3,4 Prozent, ProSieben mit „ProSieben Thema: Das Erbe des Dschihad – Was tun mit Deutschlands IS-Terroristen“ auf 0,75 Millionen und 2,6 Prozent, RTL Zwei mit dem „Grip – Promi Kart Masters“ nur auf 0,45 Millionen und miserable 1,8 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 8. November 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Ein Mädchen wird vermisst 20:15:21 01:27:47 6,973 23,6
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:17 5,148 17,5
3 ZDF heute journal 21:44:08 00:26:02 4,563 17,2
4 ZDF heute 18:59:51 00:19:53 4,095 16,9
5 RTL Bauer sucht Frau 20:15:02 01:24:28 3,980 13,8
6 ZDF SOKO Potsdam 18:04:00 00:44:01 3,971 19,5
7 RTL RTL aktuell 18:44:45 00:20:43 3,909 17,1
8 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:56:23 00:45:39 3,259 16,8
9 ZDF ZDF spezial:Höchstwerte-Wie kommen wir durch d.Corona-Winter 19:23:31 00:13:43 3,220 12,6
10 ZDF WISO 19:41:04 00:28:31 3,174 11,2
11 ZDF Leute heute 17:46:07 00:12:01 3,155 18,6
12 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:17 00:42:49 2,991 24,5
13 ZDF hallo deutschland 17:13:39 00:31:56 2,882 19,0
14 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:25 00:22:15 2,805 10,0
15 ZDF heute 16:59:51 00:13:48 2,758 20,3
16 Das Erste Großstadtrevier 18:47:34 00:48:51 2,713 11,1
17 ZDF heute – in Europa 15:58:17 00:14:08 2,664 23,8
18 ZDF Bares für Rares 15:05:30 00:51:57 2,572 24,4
19 Das Erste Sind unsere Dörfer noch zu retten? 20:15:17 00:44:18 2,538 8,5
20 Das Erste Hart aber fair 20:59:35 01:15:08 2,511 9,0
21 Das Erste Tagesthemen 22:15:38 00:35:54 2,472 12,0
22 RTL RTL Direkt 22:15:03 00:19:57 2,391 11,0
23 ZDF Furia 22:12:56 01:29:14 2,371 13,7
24 RTL Alles was zählt 19:07:34 00:22:28 2,254 9,0
25 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:10:59 2,003 9,7
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann unterdessen die 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten den Tag: 1,21 Millionen Neugierige sahen die Nachrichten, der Marktanteil lag bei 17,4 Prozent. Um 20.15 Uhr lag hingegen RTL vorn: „Bauer sucht Frau“ ist die einzige weitere Sendung mit siebenstelligen Zahlen: 1,01 Millionen 14- bis 49-Jährige entsprachen 14,4 Prozent.

Das Erste landete in den Prime-Time-Charts auf Platz 2: Die Doku „Sind unsere Dörfer noch zu retten?“ erreichte 0,68 Millionen 14- bis 49-Jährige, der Marktanteil von 9,5 Prozent liegt klar über dem Sender-Normalniveau und über dem Marktanteil der Doku im Gesamtpublikum. Das ZDF landete um 20.15 Uhr ebenfalls noch vor allen Privatsendern abseits von RTL: 0,63 Millionen bescherten dem Krimi „Ein Mädchen wird vermisst“ 8,9 Prozent.

Kabel Eins folgt mit 0,54 Millionen und 7,9 Prozent für „I, Robot“, der kleine Sender gewann damit auch gegen die größeren Senderfamiliengeschwister ProSieben (0,50 Millionen und 7,1 Prozent für „ProSieben Thema: Das Erbe des Dschihad – Was tun mit Deutschlands IS-Terroristen“) und Sat.1 (0,42 Millionen und 6,3 Prozent für „Die Herzblut-Aufgabe – Promis in der Pflege“). Vox erreichte mit „Goodbye Deutschland!“ 0,41 Millionen und 5,9 Prozent, Super RTL mit „Asterix in Amerika“ 0,32 Millionen und 4,5 Prozent, RTL Zwei mit „Grip – Promi Kart Masters“ nur 0,26 Millionen und 4,2 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 8. November 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:17 1,207 17,4
2 RTL Bauer sucht Frau 20:15:02 01:24:28 1,013 14,4
3 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:25 00:22:15 0,981 15,3
4 RTL RTL aktuell 18:44:45 00:20:43 0,896 19,8
5 RTL RTL Direkt 22:15:03 00:19:57 0,726 13,4
6 Das Erste Sind unsere Dörfer noch zu retten? 20:15:17 00:44:18 0,680 9,5
7 ZDF Ein Mädchen wird vermisst 20:15:21 01:27:47 0,630 8,9
8 RTL Alles was zählt 19:07:34 00:22:28 0,590 11,5
9 ZDF heute journal 21:44:08 00:26:02 0,588 8,8
10 Das Erste Tagesthemen 22:15:38 00:35:54 0,563 11,2
11 Kabel Eins I, Robot 20:14:30 01:40:43 0,537 7,9
12 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:10:59 0,511 13,0
13 ProSieben Galileo 19:05:17 00:52:04 0,500 9,0
14 ProSieben ProSieben Thema: Das Erbe des Dschihad – Was tun mit Deutschlands IS-Terroristen 20:15:19 01:44:34 0,496 7,1
15 RTL Extra – Das RTL-Magazin 22:35:00 00:34:24 0,492 12,2
16 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:56:33 00:13:49 0,487 7,3
17 Das Erste Hart aber fair 20:59:35 01:15:08 0,452 6,6
18 Sat.1 Die Herzblut-Aufgabe – Promis in der Pflege 20:15:04 01:45:12 0,424 6,3
19 Vox Goodbye Deutschland! Die Auswanderer 20:14:54 01:32:49 0,413 5,9
20 ProSieben Die Simpsons 18:38:49 00:19:51 0,391 8,7
21 ProSieben Newstime 18:00:40 00:11:23 0,373 11,0
22 RTL Unter Uns 17:29:56 00:21:49 0,370 11,9
23 Vox Das perfekte Dinner 19:00:37 00:58:46 0,360 6,5
24 RTL Explosiv – Das Magazin 17:59:51 00:23:15 0,359 10,2
25 ProSieben Die Simpsons 18:13:40 00:20:10 0,357 9,5
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

Die Spitze der offiziellen deutschen Netflix-Charts verteidigte am Montag die Romantic Comedy „Love Hard“. Auf Platz 2 findet sich hingegen ein New Entry: die Animationsserie „Arcane“ aus dem „League of Legends“-Universum. Auf 3 folgt der Dauerbrenner-Megahit „Squid Game“. Neu dabei ist auf Platz 9 auch noch der italienische Film „Yara“.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 8. November 2021

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 Love Hard Film
2 neu Arcane Serie
3 3 Squid Game Serie
4 2 The Harder They Fall Film
5 4 Army of Thieves Film
6 5 You – Du wirst mich lieben Serie
7 6 Der Denver-Clan Serie
8 9 Sløborn Serie
9 neu Yara Film
10 10 Narcos: Mexico Serie
Quelle: Netflix

YouTube:

Die Liste der erfolgreichsten deutschsprachigen YouTube-Videos vom Montag führt ein MontanaBlack-Video des Kanals „Die Crew“ an. Dahinter folgt James Blunts Überraschungsauftritt bei „The Voice of Germany“, sowie Bundesliga-Fußball vom Kanal „sportstudio fußball“.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 8. November 2021

Platz Channel Video Views*
1 Die Crew REAKTION auf A.B.K😱 Unge, ich bin schon enttäuscht von deinem hintooo move | MontanaBlack Reaktion 564.000
2 The Voice of Germany – Offiziell Mega-Überraschung: James Blunt singt „Goodbye My Lover“ | Blinds | The Voice of Germany 2021 474.100
3 sportstudio fußball RB Leipzig – Borussia Dortmund Highlights | Bundesliga, 11. Spieltag | sportstudio 449.000
4 JP Performance JP Performance – Passt der V12 in den 500E? | Mercedes 500E Engine Swap 437.100
5 InscopeLifestyle Was ist noch mal dein Sternzeichen? 355.100
6 BastiGHG LEVEL = BORDER (MEINE BESTE XXXL FARM?) 335.500
7 sportstudio fußball FC Bayern München – SC Freiburg Highlights | Bundesliga, 11. Spieltag | sportstudio 324.900
8 Berlin – Tag & Nacht Toni schläft💦 mit Connor!? 😳😱🙊 | Berlin – Tag & Nacht #2568 308.500
9 Sportschau 1. FC Köln – 1. FC Union Berlin Highlights Bundesliga | Sportschau 288.900
10 SpontanaBlack QSENG MACHT EINEN FEHLER.. | GTA RolePlay Teil 50 | SpontanaBlack 270.500
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die vom 8. November 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 9. November 2021, 9 Uhr

Disney+, RTL+, Joyn, Instagram und Facebook:

In den deutschen Charts von Disney+ führt „Grey’s Anatomy“ weiterhin vor den „Simpsons“. Auf die Ränge 3 bis 5 kletterten „Desperate Housewives“, „Star Wars – The Clone Wars“ und „Family Guy“. Beim Streamingdienst RTL+ besteht die Top 2 weriterhin aus „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Alles was zählt“, auf Rang 3 steigerte sich passend zur TV-Ausstrahlung „Bauer sucht Frau“. In den Charts des Konkurrenten Joyn ist „The Masked Singer“ von 1 auf 5 zurück gefallen. Vorn finden sich nun stattdessen „The Voice of Germany“, „Das Internat“ und „jerks.“.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video vom Montag komtm von der „Tagesschau“: „Die Probleme in den weltweiten Lieferketten haben auch Folgen für das Weihnachtsgeschäft“ erreichte 594.000 Views. Das WDR-Magazin „Quarks“ folgt auf Rang 2 – mit „Das solltest Du über Ingwer wissen“ und 327.000 Views. Auf 3 folgt dann noch einmal ein „Tagesschau“-Video: „Corona-Regeln: Flickenteppich in Deutschland“ mit 320.000 Abrufen. Auf Facebook kam das meistgesehene Video am Montag von der Seite „5-Minuten-Tricks“: „Nützliche Werkzeuge, die du dir selbst herstellen kannst!“ erreichte 1,35 Millionen Abrufe. RTL Zwei kam mit „Hilf mir #511 – Verhängnisvoller Tausch – Part 3“ auf 501.000 Views, „Chefclub DE“ mit „Schwimmende Luxusinsel!“ auf 377.000.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige