Anzeige

#trending Nummer 976 - Montag, 8. November 2021

„Wetten, dass..?“, Medikamente für Covid-Patienten, „Stranger Things“

Jens Schröder – Illustration: Bertil Brahm

Guten Morgen! Und? Haben Sie das Comeback von „Wetten, dass..?“ gesehen? Ich ja. Und ich fühlte mich bestens unterhalten bei dieser Reise in die Vergangenheit des Fernsehens. Weil es einfach genau so war wie früher. Ob die Retro-Show immer noch für die „ganze Familie“ geeignet ist? Die Kommentare meines 10-Jährigen lassen mich zweifeln: „Das ist langweilig“. Und: „Der Mann [Gottschalk] findet sich lustig. Ist er aber nicht.“

Anzeige

#trending // „Wetten, dass..?“

Das vorerst einmalige Comeback von „Wetten, dass..?“ war auch im Netz DAS Thema Nummer 1 des Wochenendes. Mehr als zwei Millionen mal wurde allein bei Google nach der Show, dem Moderator, den Wettpaten und den musikalischen Gästen gesucht. Beinahe noch eindrucksvoller ist die Liste der Seiten, die am Samstag am häufigsten in der deutschen Wikipedia besucht wurden:

  1. Zoe Wees [musikalischer Gast]
  2. Frank Elstner [Wettpate]
  3. Michelle Hunziker [Co-Moderatorin]
  4. ABBA [die beiden Männer der Band waren Wettpaten]
  5. Helene Fischer [musikalischer Gast und Wettpatin]
  6. Thomas Gottschalk [Moderator]
  7. Svenja Jung [Wettpatin]
  8. Udo Lindenberg [musikalischer Gast]
  9. Wetten, dass..?
  10. Heino Ferch [Wettpate]
  11. Agnetha Fältskog [war im Gegensatz zu Benny Andersson und Björn Ulvaues nicht Wettpate]
  12. Benny Andersson [Wettpate]
  13. Björn Ulvaeus [Wettpate]
  14. Anni-Frid Lyngstad [war im Gegensatz zu Benny Andersson und Björn Ulvaues nicht Wettpate]

Erst auf Platz 15 folgt mit Samuel Koch die erste Wikipedia-Seite, die an diesem Tag nichts mit „Wetten, dass..?“ zu tun hatte, auch wenn Kochs Schicksal natürlich mit „Wetten, dass..?“ zu tun hat. In diesem Fall war er aber Kandidat bei „The Masked Singer“, das ebenfalls am Samstagabend lief. Auf den Rängen 16, 17 und 18 folgen dann noch Joko und Klaas, Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, auf 20 Die Eiskönigin – Das Musical. Die Seiten auf den Plätzen 1 bis 4 wurden dabei übrigens mehr als 200.000 mal angeklickt, die auf den Rängen 5 bis 10 mehr als 100.000 mal.

Auch in den Social-Media-Charts vom Sonntag finden sich diverse Artikel zum Thema „Wetten, dass..?“. So belegt „Promiflash“ mit „Wie kam das große ‚Wetten, dass..?‘-Revival bei euch an?“ und 20.300 Facebook- und Twitter-Interaktionen Platz 1 aller journalistischer Artikel des Tages, „Bild“ belegt mit „Riesenerfolg für ZDF-Show – Hammer-Quote! Fast 14 Mio. guckten ‚Wetten, dass..?‘“ und 13.200 Reaktionen Rang 3 und nochmal „Bild“ mit „Comeback mit Hammer-Quote – ZDF denkt über ‚Wetten, dass..?‘-Fortsetzung nach“ und 10.900 Platz 5.

#trending // Medikamente für Covid-Patienten

Zwei der erfolgreichsten deutschsprachigen Tweets vom Wochenende waren Reaktionen auf den gleichen Tweet eines englischen Arztes einer Intensivstation. Er twitterte ein extrem eindrucksvolles Foto der Medikamente, die nach seiner Aussage ein Covid-Patienten auf einer Intensivstation an nur einem Tag bekommt: „This all medicines required to keep ONE covid patient safe for ONE day one critical care….“ Als Alternative nennt der Arzt: „Or just ONE vaccine?“

Christian Drosten kommentierte den Tweet mit den Worten „Das ist sehr eindrücklich. Diejenigen, an die diese Botschaft geht, wissen wahrscheinlich gar nichts über die Nebenwirkungen und Folgen der Medikamente unten links und rechts im Bild. Ich würde mir dazu mal eine Schilderung von einem Intensivmediziner in einer Talkshow wünschen.“ 38.500 Likes und Retweets gab es für Drostens Tweet, der damit der erfolgreichste deutschsprachige Tweet des Wochenendes war. Ebenfalls sehr viel beachtet: Karl Lauterbachs Reaktion auf den Tweet: „Sehr gute Darstellung. Derjenige, dem die Impfung zu gefährlich erscheint, muss bei schwerer Infektion mit den ‚langfristigen Nebenwirkungen‘ all dieser Medikamente rechnen. Das ist nur die Tagesdosis und nicht komplett. Von den Nebenwirkungen von Covid selbst einmal abzusehen.“ 10.100 Likes und Retweets gab es dafür.

#trending // „Stranger Things“

Der Trailer des Wochenendes war der zur vierten Staffel der Netflix-Serie „Stranger Things“. Der 70-Sekünder zum Thema „Welcome to California“ wurde auf dem YouTube-Kanal der Serie bis zum Sonntagabend 3,9 Millionen mal geschaut, auf dem Twitter-Profil der Serie 4,3 Millionen mal.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: „Promiflash“ – „Wie kam das große ‚Wetten, dass..?‘-Revival bei euch an?“ (20.300 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: „reitschuster.de“ – „RKI stellt im Kleingedruckten Corona-Kurs auf den Kopf – und keiner berichtet darüber“ (4.000 Likes und Shares)

Podcast (Apple Podcasts): „Baywatch Berlin“ – „Creeplord Schmitt & der kleine Drache

Google-Suchbegriff: Samuel Koch (200.000+ Suchen) [war Kandidat bei „The Masked Singer“]

Wikipedia-Seite: Zoe Wees (240.800 Abrufe am Samstag) [sang bei „Wetten, dass..?“]

Youtube-Video [die Nummer 1 aller am Samstag veröffentlichten deutschsprachigen Videos]: „Fritz Meinecke“ – „7 vs. Wild – Folge 1

Serie (Netflix): „Squid Game

Song (Spotify): Ed Sheeran – „Shivers“ (428.300 Stream-Abrufe aus Deutschland am Samstag)

Musik (Amazon): Abba – „Voyage“ (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): „Paw Patrol: Der Kinofilm“ (DVD)

Game (Amazon) [ohne Gutscheinkarten und Hardware]: „Mario Party Superstars“ (Nintendo Switch)

Buch (Amazon): Jean-Yves Ferri – „Asterix 39: Asterix und der Greif“ (Gebundene Ausgabe)

#trending // Feedback

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Anzeige