Anzeige

Werbe-Networks

BBDO verliert wieder eine Führungskraft – diesmal Finanzchef Erwin Bakker

Foto: Imago

Erwin Bakker, Finanzchef der BBDO Group Germany, wechselt in gleicher Position zum Wettbewerber Grey. Dort war die Stelle seit dem Abschied von Dirk Lapaz im Frühjahr vakant.

Anzeige

Das Grey-Management-Duo Francisca Maass (CCO) und Jan-Philipp Jahn (CEO) hat Bakker (57) ab März 2022 an seiner Seite. Als Chief Financial Officer wird er die finanzielle und operative Geschäftsführung von Grey Germany an den Standorten Düsseldorf und Hamburg innehaben.  Vor seiner Zeit bei BBDO war der gebürtige Niederländer CFO von Agenturen wie Dentsu Aegis, Hirschen Group, Publicis und FCB. Bakker soll bei Grey über die bekannten Aufgaben eines Finanzchefs hinaus auch eine „starke“ strategische und operative Rolle bei der Zukunftsausrichtung……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige