Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

„Tatort“, „Friesland“ und „Die Chefin“ dominieren das Wochenende

Heike Makatsch (l.) und Henriette Nagel im "Tatort: Blind Date" - © SWR/Bettina Müller

Krimis von ARD und ZDF gewannen alle drei Quoten-Charts vom Sonntag, Samstag und Freitag. Die meisten Zuschauerinnen und Zuschauer lockte der „Tatort“ des Ersten: 8,69 Millionen. Bei Netflix sprang unterdessen „Squid Game“ zurück auf Platz 1.

Anzeige

Lineares TV:

Mit 8,69 Millionen Krimifreunden und -freundinnen erzielte der „Tatort: Blind Date“, der dritte mit Heike Makatsch als Ellen Berlinger, einen tollen Marktanteil von 26,5 Prozent und gewann souverän den Sonntag. Der stärkste direkte Konkurrent, ZDF-Film „Marie fängt Feuer“, landete mit 4,23 Millionen und 12,9 Prozent deutlich dahinter, erreichte nichtmal die Hälfte des „Tatort“-Publikums. Dazwischen schob sich noch die 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten.

Bei den Privaten lief es um 20.15 Uhr für Sat.1 am besten: „The Voice of Germany“ lief bei 2,42 Millionen, der Marktanteil lag bei 8,2 Prozent. RTL erreichte parallel dazu 1,83 Millionen und 5,9 Prozent mit „Fifty Shades of Grey – Befreite Lust“, ProSieben kam mit „Solo: A Star Wars Story“ auf 1,61 Millionen und 5,6 Prozent, Vox mit „Mälzer und Henssler liefern ab!“ auf 1,23 Millionen und 4,7 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 24. Oktober 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tatort: Blind Date 20:15:09 01:28:33 8,691 26,5
2 Das Erste Tagesschau 19:59:56 00:15:13 7,644 24,5
3 ZDF Marie fängt Feuer 20:15:12 01:27:49 4,232 12,9
4 ZDF heute / Wetter 18:59:50 00:11:06 3,904 16,1
5 Das Erste Anne Will 21:44:13 00:59:58 3,882 15,1
6 ZDF heute journal / Wetter 21:44:10 00:28:02 3,851 13,7
7 ZDF Berlin direkt 19:10:56 00:20:03 3,582 14,1
8 ZDF Terra X: Wunderwelt Chemie 19:31:19 00:42:53 3,219 11,2
9 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:20:03 3,094 13,5
10 Das Erste Tagesthemen 22:45:11 00:22:11 2,702 14,6
11 Das Erste Weltspiegel 19:19:22 00:38:02 2,436 9,0
12 Sat.1 The Voice of Germany 20:15:01 01:54:39 2,422 8,2
13 ZDF Terra Xpress: Clever – Umdenken fürs Klima 18:29:39 00:27:02 2,154 10,1
14 Das Erste Sportschau 18:30:19 00:48:08 1,954 8,6
15 ZDF Duell der Gartenprofis 14:14:15 00:43:17 1,885 16,1
16 RTL Fifty Shades of Grey – Befreite Lust 20:14:30 01:38:06 1,827 5,9
17 ZDF Die Rosenheim-Cops 15:46:36 00:42:54 1,822 14,6
18 Vox Die Beet-Brüder 18:09:39 01:30:00 1,809 7,5
19 ZDF Mein Zuhause richtig schön 14:57:52 00:43:46 1,785 15,3
20 ZDF ZDF.reportage: Mietenwahnsinn 17:58:32 00:30:08 1,739 9,4
21 Das Erste Bericht aus Berlin 18:04:00 00:25:18 1,640 8,7
22 ProSieben Solo: A Star Wars Story 20:14:52 02:01:16 1,609 5,6
23 Das Erste Brisant 16:59:13 00:26:20 1,585 10,8
24 ZDF heute 16:59:48 00:09:57 1,486 10,4
25 Das Erste Steuersünder, Falschparker, Impfbetrüger – 17:26:55 00:28:58 1,445 8,9
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch bei den 14- bis 49-Jährigen gewann der „Tatort: Blind Date“ den Sonntag – mit 1,79 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern, sowie einem Marktanteil von 20,6 Prozent. Einziges weiteres Programm mit siebenstelligen Zahlen war die 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten mit 1,73 Millionen und 22,1 Prozent.

„The Voice of Germany“ erreichte bei Sat.1 zwar 1,00 Millionen 14- bis 49-Jährige, aber nur aufgerundet. Mit drei Nachkommastellen sahen 0,998 Millionen zu. Der Marktanteil lag bei 12,7 Prozent. RTL erreichte mit „Fifty Shades of Grey – Befreite Lust“ 0,87 Millionen und 10,5 Prozent, Vox mit „Mälzer und Henssler liefern ab!“ 0,66 Millionen und 9,3 Prozent, ProSieben mit „Solo: A Star Wars Story“ 0,63 Millionen und 8,2 Prozent, das ZDF mit „Marie fängt Feuer“ 0,46 Millionen und 5,3 Prozent, RTL Zwei mit „Happy Deathday“ 0,32 Millionen und 3,7 Prozent, Kabel Eins mit den „Trucker Babes“ 0,30 Millionen und 3,5 Prozent. Dazwischen schob sich noch ProSieben Maxx mit NFL-Football: Die vier Quarters des Spiels der Kansas City Chiefs bei den Tennessee Titans lockten 0,29 bis 0,35 Millionen 14- bis 49-Jährige und kamen damit auf Marktanteile von 3,6 bis 5,1 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 24. Oktober 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tatort: Blind Date 20:15:09 01:28:33 1,786 20,6
2 Das Erste Tagesschau 19:59:56 00:15:13 1,726 22,1
3 Sat.1 The Voice of Germany 20:15:01 01:54:39 0,998 12,7
4 RTL Fifty Shades of Grey – Befreite Lust 20:14:30 01:38:06 0,867 10,5
5 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:20:03 0,809 15,5
6 Vox Mälzer und Henssler liefern ab! 20:14:33 02:34:12 0,662 9,3
7 ProSieben Solo: A Star Wars Story 20:14:52 02:01:16 0,632 8,2
8 Das Erste Anne Will 21:44:13 00:59:58 0,598 8,5
9 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:55:29 00:14:06 0,579 7,7
10 Vox Die Beet-Brüder 18:09:39 01:30:00 0,504 9,1
11 ZDF Terra X: Wunderwelt Chemie 19:31:19 00:42:53 0,493 7,1
12 Das Erste Tagesthemen 22:45:11 00:22:11 0,470 9,2
13 ZDF Marie fängt Feuer 20:15:12 01:27:49 0,458 5,3
14 Sat.1 Harry Potter und der Gefangene von Askaban 15:05:54 02:01:34 0,439 14,5
15 ZDF heute journal / Wetter 21:44:10 00:28:02 0,429 5,6
16 RTL Martin Rütter – Die Welpen kommen 17:30:07 01:45:14 0,421 8,5
17 Das Erste Weltspiegel 19:19:22 00:38:02 0,401 6,4
18 Sat.1 Das große Lego Geheimnis 17:55:26 01:27:44 0,383 7,6
19 ZDF heute / Wetter 18:59:50 00:11:06 0,373 6,9
20 ProSieben Galileo Plus 19:05:01 00:49:00 0,367 6,0
21 ProSieben Maxx ran Football: NFL – Kansas City Chiefs at Tennessee Titans (2nd Quarter) 19:40:22 00:41:04 0,354 4,7
22 SkySport F1 MF MF: Live Formel 1: GP der USA, Rennen in Austin 21:03:00 01:37:17 0,353 4,5
23 Sky Sport F1 Live Formel 1: GP der USA, Rennen in Austin 21:03:00 01:37:17 0,353 4,5
24 ProSieben Maxx ran Football: NFL – Kansas City Chiefs at Tennessee Titans (3rd Quarter) 20:33:18 00:39:03 0,342 3,9
25 ZDF Berlin direkt 19:10:56 00:20:03 0,339 6,0
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch am Samstag gewann ein Krimi den Tag: Die ZDF-Reihe „Friesland“ erreichte mit ihrem neuesten Film „Bis aufs Blut“ 6,58 Millionen Menschen und 24,3 Prozent. Sehr gute Zahlen erzielte auch der „Schlagerbooom 2021 – Alles funkelt! Alles glitzert!“ im Ersten: 5,27 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer entsprachen einem Marktanteil von 20,3 Prozent.

Bei den Privaten setzte sich um 20.15 Uhr ProSieben mit „The Masked Singer“ an die Spitze: 2,79 Millionen entsprachen 10,7 Prozent. RTLs „Supertalent“ kam auf 1,47 Millionen und 5,4 Prozent, verbesserte sich damit immerhin leicht im Vergleich zum vergangenen Samstag. Sat.1 erreichte mit „San Andreas“ 1,42 Millionen und 5,2 Prozent. Am Nachmittag sprang Sky über die Mio.-Marke: 1,28 Millionen sahen dort ab 15.30 Uhr die Bundesliga-Übertragungen – 9,8 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 23. Oktober 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Friesland – Bis aufs Blut 20:16:11 01:28:17 6,853 24,3
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:14:51 6,554 24,6
3 Das Erste Schlagerbooom 2021 – Alles funkelt! Alles glitzert! 20:14:51 03:20:24 5,269 20,3
4 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:28:03 01:17:51 4,358 20,4
5 ZDF heute 18:59:46 00:19:21 3,724 17,3
6 ZDF Der Bergdoktor 19:27:20 00:43:11 3,452 13,9
7 ZDF Der Kriminalist 21:45:48 00:57:50 3,413 13,1
8 ZDF SOKO Kitzbühel 18:07:09 00:42:32 2,934 16,2
9 ProSieben The Masked Singer 20:15:05 02:21:56 2,792 10,7
10 Das Erste Sportschau 17:59:46 00:21:23 2,507 15,3
11 ZDF heute journal / Wetter 22:44:51 00:14:40 2,465 10,6
12 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:12:11 00:42:47 2,442 18,3
13 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:20:03 2,362 11,5
14 Das Erste Tagesthemen 23:36:56 00:20:33 2,313 14,5
15 ZDF heute Xpress 16:58:46 00:05:23 2,158 15,7
16 ZDF Bares für Rares 15:16:08 00:52:15 2,103 17,9
17 ZDF plan b: Lebendige Alpen 17:35:36 00:29:44 1,988 13,3
18 ZDF das aktuelle sportstudio 23:00:11 01:26:21 1,905 11,3
19 ZDF Länderspiegel 17:04:09 00:31:07 1,866 13,2
20 Das Erste Tagesschau 17:49:55 00:06:21 1,587 10,5
21 Das Erste Brisant 17:11:33 00:33:40 1,512 10,7
22 ZDF Inga Lindström: Sommermond 13:44:14 01:28:02 1,487 15,2
23 RTL Das Supertalent 20:15:00 01:52:14 1,473 5,4
24 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:07:23 00:45:39 1,432 6,1
25 Sat.1 San Andreas 20:14:34 01:42:47 1,417 5,2
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann „The Masked Singer“ den Samstagabend mit deutlichem Vorsprung: 1,56 Millionen junge Menschen entsprachen starken 24,1 Prozent – exakt der gleiche Marktanteil wie bei der Staffel-Premiere eine Woche zuvor. Das Erste erreichte mit dem „Schlagerbooom 2021 – Alles funkelt! Alles glitzert!“ 0,74 Millionen 14- bis 49-Jährige und 11,4 Prozent, landete damit in der Prime Time auf Platz 2.

RTLs „Supertalent“ kam auf 0,59 Millionen und 9,0 Prozent, ZDF-Krimi „Friesland“ auf 0,55 Millionen und 8,4 Prozent, Sat.1-Film „San Andreas“ auf 0,52 Millionen und 7,9 Prozent. Sky schaffte es mit seiner Bundesliga-Übertragung um 15.30 Uhr sogar in die Tages-Top-Ten: 0,59 Millionen 14- bis 49-jährige Fans entsprachen 19,2 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 23. Oktober 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ProSieben The Masked Singer 20:15:05 02:21:56 1,565 24,1
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:14:51 1,353 23,3
3 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:28:03 01:17:51 0,789 18,1
4 Das Erste Schlagerbooom 2021 – Alles funkelt! Alles glitzert! 20:14:51 03:20:24 0,741 11,4
5 ProSieben red. 23:33:08 00:25:32 0,626 14,1
6 RTL Das Supertalent 20:15:00 01:52:14 0,595 9,0
7 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, Konferenz 15:29:38 01:41:07 0,595 19,2
8 ZDF Friesland – Bis aufs Blut 20:16:11 01:28:17 0,549 8,4
9 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:20:03 0,523 12,6
10 Sat.1 San Andreas 20:14:34 01:42:47 0,523 7,9
11 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, Konferenz, NB 17:26:44 00:06:32 0,519 16,1
12 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:07:23 00:45:39 0,441 9,1
13 ZDF das aktuelle sportstudio 23:00:11 01:26:21 0,386 8,2
14 RTL Exclusiv – Weekend 17:45:01 00:44:03 0,384 11,2
15 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:55:08 00:14:53 0,372 6,7
16 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, Konferenz, VB 15:24:00 00:05:02 0,345 13,4
17 ProSieben Galileo 19:04:57 00:51:30 0,340 7,0
18 RTL Take Me Out 22:48:56 00:54:53 0,339 6,1
19 ZDF heute journal / Wetter 22:44:51 00:14:40 0,335 5,3
20 Sat.1 Die Vorsehung 22:37:29 01:31:36 0,332 6,9
21 Das Erste Tagesthemen 23:36:56 00:20:33 0,325 7,4
22 ZDF heute 18:59:46 00:19:21 0,316 7,2
23 Das Erste Sportschau 17:59:46 00:21:23 0,310 9,3
24 RTL Date or Drop 23:58:52 00:49:53 0,290 9,4
25 Vox Der Hundeprofi – Rütters Team 19:08:53 00:47:36 0,290 6,0
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Am Freitag startete die ZDF-Krimiserie „Die Chefin“ in die neue Staffel: 6,28 Millionen sahen zu, der Marktanteil lag bei 22,9 Prozent. Auf Rang 2 folgt die „SOKO Leipzig“ mit 4,74 Millionen und 18,0 Prozent. Stärkster Prime-Time-Konkurrent des ZDF war Das Erste mit „Toni, männlich, Hebamme – Gestohlene Träume“ und 3,42 Millionen Seherinnen und Sehern, der Marktanteil lag bei 12,6 Prozent.

Bei den Privaten setzte sich „Ninja Warrior Germany“ an die Spitze: 1,95 Millionen bescherten der Show 7,6 Prozent. Über die Mio.-Marke sprangen bei den Privaten auch noch ProSieben mit „Star Wars: Die letzten Jedi“ und 1,56 Millionen bzw. 6,3 Prozent, sowie Vox mit „The Expandables“ und 1,04 Millionen bzw. 3,9 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 22. Oktober 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Die Chefin 20:16:06 00:57:53 6,278 22,9
2 ZDF SOKO Leipzig 21:14:53 00:43:30 4,739 18,0
3 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:00 4,251 16,0
4 ZDF heute 18:59:46 00:20:24 3,899 17,9
5 ZDF heute-show 22:28:58 00:34:09 3,868 18,1
6 ZDF SOKO Wien 18:04:39 00:43:48 3,620 20,2
7 Das Erste Toni, männlich, Hebamme – Gestohlene Träume 20:15:00 01:28:31 3,418 12,6
8 ZDF heute journal 21:59:23 00:27:08 3,349 14,1
9 ZDF Bettys Diagnose 19:28:14 00:42:26 3,207 12,8
10 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:11 00:42:50 3,202 26,0
11 RTL RTL aktuell 18:44:51 00:20:30 3,110 15,3
12 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:59:04 00:44:57 2,899 16,8
13 ZDF heute – in Europa 15:58:18 00:14:01 2,849 24,8
14 ZDF heute 16:59:48 00:13:36 2,789 21,8
15 ZDF Leute heute 17:46:07 00:12:05 2,775 18,3
16 ZDF Bares für Rares 15:05:43 00:52:08 2,730 25,1
17 ZDF hallo deutschland 17:13:24 00:32:00 2,527 18,2
18 Das Erste Quizduell 18:46:14 00:49:06 2,366 10,9
19 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:37:24 00:22:22 2,330 9,2
20 Das Erste Tagesthemen 21:45:34 00:30:30 2,312 9,3
21 RTL Alles was zählt 19:06:50 00:22:49 2,076 9,2
22 ZDF heute Xpress 14:59:14 00:05:52 2,012 20,7
23 RTL Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschlands 20:14:56 02:03:54 1,950 7,6
24 Das Erste Tatort: Wo ist nur mein Schatz geblieben? 22:17:06 01:28:56 1,834 9,6
25 Das Erste Brisant 17:14:59 00:39:48 1,713 12,1
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Im jungen Publikum gewann kein Krimi, sondern wie am Samstag eine Show die Prime Time: „Ninja Warrior Germany“ reichten 0,86 Millionen 14- bis 49-Jährige für den Spitzenplatz, der Marktanteil lag damit bei 14,5 Prozent. Das Erste folgt im 20.15-Uhr-Ranking mit 0,62 Millionen und 10,2 Prozent für „Toni, männlich, Hebamme – Gestohlene Träume“ vor dem ZDF mit 0,51 Millionen und 8,6 Prozent für „Die Chefin“, ProSieben mit 0,51 Millionen und 8,7 Prozent für „Star Wars: Die letzten Jedi“ und Sat.1 mit 0,50 Millionen und 8,4 Prozent für „Die Gegenteilshow“.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 22. Oktober 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 RTL Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschlands 20:14:56 02:03:54 0,860 14,5
2 ZDF heute-show 22:28:58 00:34:09 0,851 15,6
3 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:00 0,808 14,4
4 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:37:24 00:22:22 0,777 14,9
5 RTL RTL aktuell 18:44:51 00:20:30 0,648 16,8
6 Das Erste Toni, männlich, Hebamme – Gestohlene Träume 20:15:00 01:28:31 0,619 10,2
7 ZDF ZDF Magazin Royale 23:03:07 00:29:50 0,604 13,6
8 RTL Alles was zählt 19:06:50 00:22:49 0,588 13,4
9 ZDF Die Chefin 20:16:06 00:57:53 0,514 8,6
10 ProSieben Star Wars: Die letzten Jedi 20:15:11 02:17:42 0,506 8,7
11 Sat.1 Die Gegenteilshow 20:14:45 01:58:23 0,499 8,4
12 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:34 0,488 14,5
13 ProSieben Galileo 19:05:34 00:50:00 0,452 9,7
14 Das Erste Tagesthemen 21:45:34 00:30:30 0,438 7,3
15 ZDF heute journal 21:59:23 00:27:08 0,432 7,4
16 ZDF SOKO Leipzig 21:14:53 00:43:30 0,410 6,6
17 Vox The Expendables 20:14:57 01:20:47 0,397 6,5
18 Sat.1 Halbpension mit Schmitz 23:02:38 00:43:56 0,397 9,9
19 RTL Date or Drop 23:00:40 00:49:27 0,391 9,5
20 ProSieben Die Simpsons 18:37:13 00:20:11 0,387 10,1
21 ZDF Bettys Diagnose 19:28:14 00:42:26 0,349 6,8
22 Vox Das perfekte Dinner 19:00:34 00:58:21 0,340 7,3
23 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:56:31 00:13:50 0,335 6,2
24 RTL RTL-Nachtjournal 00:05:09 00:25:05 0,329 11,5
25 ZDF heute 18:59:46 00:20:24 0,319 7,7
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In den offiziellen deutschen Netflix-Charts kehrte der südkoreanische Megahit „Squid Game“ am Wochenende zurück an die Spitze, verdrängte die US-Serie „You – Du wirst mich lieben“ auf Platz 2. Neu dabei sind die Serien „Locke & Key“, „Der Denver-Clan“, „inside job“ und „Life’s a Glitch with Julien Bam“.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 24. Oktober 2021

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 2 Squid Game Serie
2 1 You – Du wirst mich lieben Serie
3 neu Locke & Key Serie
4 neu Der Denver-Clan Serie
5 8 Night Teeth Film
6 3 My Name Serie
7 5 Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub Film
8 neu inside job Serie
9 7 Paw Patrol Serie
10 neu Life’s a Glitch with Julien Bam Film
Quelle: Netflix

YouTube:

An der Spitze der erfolgreichsten deutschsprachigen YouTube-Videos vom Wochenende findet sich der Rap-Track „Bonjour Madame“ von Mozzik feat. Noizy. Auf fast 3,3 Millionen Views brachte es der Clip bis zum Montagmorgen. „Deutschsprachig“ ist hier allerdings relativ, der Text besteht aus vielen Sprachen, einige Zeilen sind dabei auch deutsch. Auf den Rängen 2 bis 4 folgt Fußball aus den Ligen Englands, Italiens und Spaniens.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 22. bis 24. Oktober 2021

Platz Channel Video Views*
1 MOZZIK Mozzik feat. Noizy – Bonjour Madame [Official Video] 3.273.100
2 Sky Sport HD Reds-Gala gegen Red Devils | Manchester United – FC Liverpool 0:5 | Highlights – EPL 2021/22 699.400
3 DAZN Fußball International Zweimal Rot, Ibra trifft doppelt & spätes Glück für Milan: Bologna – AC Mailand 2:4 | Serie A | DAZN 619.400
4 DAZN Fußball International Alaba-Knaller & spätes Drama! Real siegt im Clasico: FC Barcelona – Real Madrid 1:2 | LaLiga | DAZN 579.300
5 JP Performance JP Performance – Mercedes-Benz EQS | Das modernste Auto der Welt? 563.900
6 Die Crew REAKTION auf die WERTVOLLSTEN Gegenstände von Zuschauern!😱 Teil 1/2 | MontanaBlack Stream Highlights 530.300
7 Universal Pictures Germany Halloween Kills – Jetzt im Kino 519.900
8 DER SPIEGEL Rechter Abschied: Trauermarsch für „SS-Siggi“ | SPIEGEL TV 494.000
9 ZDF heute-show Studis während Corona – ignoriert von der Politik | heute-show vom 22.10.2021 451.800
10 Jindaouis WAS IST MIT IMANI ? ☹️ | Nader Louisa 424.000
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die vom 22. bis 24. Oktober 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 25. Oktober 2021, 9 Uhr

Disney+, TVNow, Joyn, Instagram und Facebook:

An der Spitze der deutschen Charts von Disney+ findet sich nun wieder der Marvel-Film „Black Widow“. Er verdrängte die Serien „Die Simpsons“ und „Grey’s Anatomy“ auf die Ränge 2 und 3. Die Top 5 wird von „Free Guy“ und „The Walking Dead“ komplettiert. Beim RTL-Streamingdienst TVNow übernahm „Bachelor in Paradise“ die Spitzenposition, auf 2 und 3 folgen „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Das Sommerhaus der Stars“. Die Charts des Konkurrenten Joyn werden nun von der Show „The Masked Singer“ angeführt, dahinter folgen „The Voice of Germany“ und „jerks.“.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video kam am Wochenende von der „Tagesschau“: Der Bericht „Reisefirma bietet Schlaf-Touren an“ kam auf 794.000 Views. Anne Wünsche kam mit „Ihr wolltet, dass ich den Stream speichere …“ auf 319.000 Abrufe, „Quarks“ mit „Darum sollten wir öfter gemeinsam essen“ auf 272.000. Auf Facebook lag am Wochenende „FabianMagic“ mit „Sie kann nicht mehr aufstehen“ und 1,78 Millionen Views vorn, dahinter folgen „Chefclub DE“ mit „Tod durch Brokkoli!“ und 942.000, sowie Sat.1 mit einem Teaser für die „Gegenteilshow“ und 933.000 Abrufen.

Kino:

Die Nummer 1 der deutschen Kinos heißt unterdessen weiterhin „Keine Zeit zu sterben“. Weitere 500.000 Besucherinnen und Besucher verzeichnete der neue „James Bond“-Film zwischen Donnerstag und Sonntag, insgesamt sahen ihn hierzulande nun schon 4,4 Millionen Menschen!

Stärkster Neuling ist Marvels „Venom: Let There Be Carnage“ mit 300.000 Zuschauerinnen und Zuschauern auf Platz 2. Sechsstellige Zahlen gab es auch für den Kinder-Hit „Die Schule der magischen Tiere“, den 250.000 auf inzwischen 685.000 Besucherinnen und Bescher hievten. Ebenfalls sechsstellig: Neustart „Halloween Kills“ mit 115.000 Horrorfans.

Eine ausführliche Analyse zum Kino-Wochenende finden Sie bei unseren Kollegen von „Blickpunkt: Film“.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige